© Jonas Tebbe, Unsplash

Gutscheinaktion für eure Berliner Lieblingsorte

In diesen Zeiten ist es wichtig, seinen Lieblingsorten mitzuteilen, wie gerne man sie hat. Auch wenn der Besuch momentan nicht möglich ist, könnt ihr mit der tollen Gutscheinaktion von Helfen.Berlin euren geschätzten Cafés, Restaurants, Museen, Theatern und anderen kleinen Unternehmen eure Unterstützung zeigen.

Flagge zeigen für eure Lieblingsorte mit Helfen.Berlin

Helfen.Berlin ist eine Non-Profit-Plattform, die es sich zum Ziel gemacht hat den von der Corona-Krise betroffenen Lokalen und Kulturstätten unter die Arme zu greifen. Heute (20.03.2020) könnt ihr ab 18:00 Uhr auf ihre Internetseite gehen und Gutscheine für eure persönlichen Lieblingsorte einkaufen. Diese könnt ihr dann wiederum einlösen, sobald die Geschäfte, Theater & Co wieder geöffnet haben.

Berlin helfen – leider geschlossen // HIMBEER
© Tim Mossholder, Pexels

Somit könnt ihr sie nicht nur finanziell ermutigen, sondern auch eure Begeisterung gegenüber ihrer Arbeit ausdrücken. Wenn man seinen Lieblingsort also eh im Verlaufe der Woche besucht hätte, kann man ihnen auch einfach symbolisch mit einem Gutscheinkauf eine kleine Liebeserklärung machen.

Dieses Projekt wurde sehr kurzfristig aus dem Boden gestampft und beweist eine unglaublich solidarische Ader unserer Herzblut-Berliner. Unterstützt vom Business-Netzwerk AusserGewöhnlich Berlin und dem Tourismusverband Intoura haben sich ehrenamtliche Grafiker, Texter, Filmer und Programmierer zusammengefunden, um die kulturelle Vielfalt der Berliner Kieze zu unterstützen.

Wenn ihr selber als Betreiber schon so eine Gutscheinaktion anbietet oder genau nach so einer Möglichkeit des Verkaufs sucht, könnt ihr euch auch weiterhin bei Helfen.Berlin melden, um in die Kartei mit aufgenommen zu werden.

Unterstützt auch eure liebsten Berliner Läden, indem ihr online bei ihnen kauft:

Berliner Läden mit Online-Shop