© Koolshooters, pexels

Wellness mit Kindern in Berlin

Es ist grau, es ist kalt, und die Laune ist im Keller. Was wir brauchen, ist Wärme und Entspannung! Unsere Tipps für einen Wellnesstag mit Kindern in Berlin.

Sind wir mal ehrlich, der Februar kann in Berlin schon mal zur Belastungsprobe geraten. Während wir von Sonne und Frühling träumen, herrscht draußen tristes Grau, gepaart mit eisigem Wind und Nieselregen, der immer von vorne kommt. Und während wir versuchen, den Nachwuchs wenigstens zu einem Mini-Spaziergang zu treiben und die Matschhose suchen, wollen wir doch alle nur eins: Richtig durchgewärmt den Stress vergessen.

Wellness mit Kindern in Berlin

Wellness mit Kindern ist generell so eine Sache, denn andere Gäste ohne Nachwuchs verfallen gern auch mal ins Meckern, wenn es ein bisschen lauter und zappeliger wird. Diese Sorge ist bei unseren Empfehlungen unbegründet – mit unseren Tipps könnt ihr ganz ungestresst zusammen schwitzen, planschen und entspannen.

1 / Schwitzen und Geschichten hören

Kiezsauna, Graudenzer Str. 19, 10243 Berlin, kiezsauna.de

Von den seltenen Gelegenheiten, in denen Berlin sich unter einer weißen Schneedecke versteckt, einmal abgesehen, zeigt sich der Winter hier meist eher von seiner matschigen und nassgrauen Seite. Und wer klamm und durchgefroren mit den Kindern unterwegs war, will vor allem eins: ins Warme!

Wellness mit Kindern in Berlin // HIMBEER
© Rolf Walter

An Wärme mangelt es in der Kiezsauna in Friedrichshain nicht: Starten kann man hier bei angenehmen 45 Grad im Dampfbad mit wechselndem Farblicht, weiter geht es in der Biosauna mit 60 Grad, und wer sich richtig einheizen will, genießt die 90 Grad in der Finnischen Sauna mit regelmäßigen Aufgüssen.

Jeden Samstag ist Familientag, pro Erwachsenem zahlen dann zwei Kinder bis zwölf Jahren ermäßigten Eintritt, in der Bio-Sauna sind außerdem Märchen und Geschichten zu hören.

2 / Massagen für Mama und Kind

Rücken und Seele, Obersteiner Weg 17, 13086 Berlin, rückenundseele.de

Mit ihrer Massagepraxis für Frauen und Kinder hat Lia Indyka einen echten Ort der Entschleunigung geschaffen. Wer sich in ihre kundigen Hände begibt, kann sicher sein, dass aller Stress ganz schnell vergessen ist. Das Angebot reicht von der klassischen Massage über ayurvedische und Thai-Massagen bis zu hawaianischen Massageritualen.

Massagen für Mamas und Kinder bei Rücken und Seele - Wellness für Kinder // HIMBEER
© Cottonbro, Pegels

Auch Kinder dürfen hier mal so richtig entspannen. Langes Sitzen in der Schule, stressige Alltagstaktungen und Belastungen können auch Kindern bereits zu schaffen machen, eine Massage kann helfen, wieder zur Ruhe zu kommen und auch mal loszulassen. Die Massage wird individuell auf das einzelne Kind abgestimmt.

3 / In den Wellen schaukeln

Wellenbad am Spreewaldplatz, Wiener Str. 59H, 10999 Berlin, berlinerbaeder.de

Was darf bei Wellness mit Kindern nicht fehlen? Natürlich der Besuch im Schwimmbad. Direkt am Görlitzer Park lockt das Wellenbad am Spreewaldplatz besonders Familien an, den Tag hier zu verbringen. Bei angenehmen 30 Grad Wassertemperatur lässt es sich hier hervorragend planschen und tauchen, kleinste Besucher:innen freuen sich über die Rutsche am Kinderbecken und die Massagedüsen versprechen Entspannung.

Wellness mit Kindern in Berlin im Wellenbad am Spreewaldplatz // HIMBEER
© Berliner Bäder

Das Highlight ist natürlich das Wellenbecken. Hier können Eltern und Kinder sich treiben und von den Wellen fortschaukeln lassen. Nach so viel Badeaction ist die Entspannung perfekt.

4 / Tag am Meer

Kinder SalzParadies, Blankenburger Str. 3, 13156 Berlin, kindersalzparadies.de

Ein Nachmittag wie an der Nordsee ohne lange Fahrt – echtes Salzluftklima erwartet Familien im Kinder SalzParadies. Mittels Salzgenerator wird das Salz in kleinste Aerosolpartikel zerstäubt. Das reine Steinsalz schafft in dem Raum eine mineralsalzhaltige Luft, ähnlich wie sie am Meer oder in Salzstollen vorzufinden ist. Das tut insbesondere den Atemwegen gut! Der Salzstrand lädt dabei zum Spielen ein, während Eltern im Liegestuhl unter Palmen entspannen.

5 / Selbstgemachte Wellness

Fühlbar Berlin Manufaktur, fuehlbar-berlin.de

Vor die Tür gehen kommt bei miesem Februar-Wetter nicht in Frage, auf euren Wellnes-Tag wollt ihr dennoch nicht verzichten? Kein Problem. Bestellt euch einfach eins der DIY-Kits von Fühlbar Berlin nach Hause und stellt eure Kosmetik für einen entspannten Familientag einfach selbst her.

Wellness mit Kindern in Berlin zum Selbermachen mit Fühlbar Berlin // HIMBEER
© Fühlbar Berlin

Mit den Kits, die alle Zutaten und eine ausführliche Anleitung enthalten, entstehen sprudelnde Badekugeln, duftendes Duschpeeling, Lippenbalsam, Deocreme oder selbstgegossene Seife.

Möchtet ihr unsere Tipps regelmäßig per Mail bekommen?

Newsletter abonnieren

Wandern, Wellness, wundervolles Alpenpanorama

Saunieren auf dem Müggelsee mit Finnfloat

Top Spaßbäder in der Nähe von Berlin