© unsplash, Chris Benson

Mini-Tipps für die Woche 23.-29.12.2019

23.-29.12.2019 – Endlich ist es soweit, das lang ersehnte Weihnachtsfest steht vor der Tür. Wir geben euch Tipps, wie ihr zwischen der ganzen Feierei ein wenig an die frische Luft mit der ganzen Familie kommt.

Weihnachtlicher Spaziergang am Schloss Charlottenburg

Schloss Charlottenburg – Altes Schloss, Spandauer Damm 10-22, 14059 Berlin-Charlottenburg, spsg.de

An den Weihnachtsfeiertagen verbringen wir gerne Zeit im Warmen bei gutem Essen. Doch auch der Gang nach draußen lohnt sich an diesen Tagen. Spaziert es sich bei der winterlichen Luft doch besonders gut und obendrein tut man dem Körper und der Seele etwas Gutes. Also raus mit euch zum Beispiel zum Schloss Charlottenburg.

Mini-Tipps: Berlin mit Baby und Kleinkind // HIMBBER
Winterliche Atmosphäre am Schloss Charlottenburg © SPSG, Schloss Charlottenburg, Foto: Leo Seidel

Hier kann man herrlich mit Baby im Kinderwagen oder Kleinkindern durch den Schlossgarten spazieren und die wunderbare Atmosphäre genießen.

 

 

Weihnachtsmarkt mit Baby und Kleinkind

Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt, bis 31.12.2019, Gendarmenmarkt, 10117 Berlin-Mitte

Familien, die die letzten Tage der Weihnachtsmarkt-Saison nutzen wollen, kommen zum Weihnachtsmarkt auf dem Gendarmenmarkt. Hier öffnen sich noch die ganze Woche lang die weihnachtlichen Buden mit den köstlichen Leckereien oder der faszinierenden Handwerkskunst, die Grafiker,  Fotografen, Holzbildhauer, Steinmetze und Maler ausstellen. Darüber hinaus sorgen Akrobaten, Tanzgruppen, Chöre, Jongleure, Feuerkünstler sowie international renommierte Künstler mit einem bunten Showprogramm für Unterhaltung.

Tipp: Nehmt euer Baby am Besten in einer Trage mit und kommt zur Mittagszeit oder am frühen Nachmittag vorbei, da es hier dann noch nicht so voll ist.

Weihnachtsmärkte für Kinder und Familien

Weihnachten im Tierpark

ganzjährig geöffnet, Tierpark Berlin, Am Tierpark 125, 10319 Berlin-Lichtenberg, tierpark-berlin.de, Weihnachten im Tierpark: bis 05.01.2020, am 24. und 31.12. geschlossen, weihnachten-im-tierpark.de

Wer die Feiertage oder die Tage danach nutzen möchte, um einen Ausflug zu unternehmen, der kommt in den Tierpark Berlin, denn auch hier wird Weihnachten gefeiert. Tagsüber können Besucher durch den Park spazieren und die rund 9.000 Tiere beobachten die hier ihr Zuhause haben. Erlebt, wie die Asiatischen Elefanten und die Giraffen gefüttert werden oder lasst euch vom Eisbären-Kind Hertha ins Staunen versetzen.

Mini-Tipps: Weihnachten mit Baby und Kleinkind in Berlin // HIMBEER
© Weihnachten im Tierpark

Während tagsüber die Tiere bestaunt werden können, verwandelt sich der Tierpark am Abend in eine winterliche Parklandschaft, die in funkelnde Lichter gehüllt ist. Auf einem etwa zwei Kilometer langen Rundweg können Besucher die liebevoll illuminierten Baumkronen, einem Sternenmeer am Wegesrand und Lichtspiele auf dem Wasser beobachten.

Im Mittelpunkt der weihnachtlichen Lichterkunst steht das historische Schloss Friedrichsfelde, in dessen unmittelbarer Nähe sich die wohl schönste Eisbahn Berlins auftut. Für Verpflegung sorgen die die festlich geschmückten Hütten mit saisonalen Köstlichkeiten. Toller Weihnachtsmarkt mit Baby oder Kleinkind! Es empfiehlt sich aber, hierfür bereits vorher Tickets zu erwerben.

 

Habt ihr schon von unserem Mini-Tipps-Newsletter gehört?

Anmelden und gewinnen