© pixabay, ddimitrova

Mini-Tipps für die Woche 28.10-03.11.2019

28.10-03.11.2019 – Die letzte Oktoberwoche lockt mit tollen Veranstaltungen und Ideen für abwechslungsreiche Unternehmungen mit Baby und Kleinkind.

Mit Baby ins Museum

29.10.2019, 10:00-18:00, Museum Ephraim-Palais, Poststr. 16, 10178 Berlin-Mitte, stadtmuseum.de

Wer in der Elternzeit nicht auf Kultur verzichten möchte, der kommt ins Ephraim Palais. Hier können Eltern mit ihrem Baby (bis 18 Monate) die Sonderausstellung Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt erkunden, die das urbane Leben und den städtische Alltag in Ost-Berlin präsentiert sowie die Stadt als Lebenswelt im Spannungsfeld zwischen ihrer Funktion als Machtzentrum des SED-Regimes und der sozialen und kulturellen Diversität zeigt.

Ein „Live-Speaker“ vermittelt in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr spannende Hintergründe zur Ausstellung. Falls die Kleinen zwischendurch eine Pause brauchen, bietet der Rückzugsraum einen Ort an dem Babys in Ruhe gestillt werden können.

Besuch im Botanischen Garten

Botanischer Garten, Unter den Eichen 5-10, 12203 Berlin-Steglitz, bgbm.org

Mini-Tipps: Berlin mit Baby und – Botanischer Garten // HIMBEER
© I. Haas, Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin

Nicht nur im Sommer, auch im Herbst lohnt sich ein Besuch in einem der schönsten Botanischen Gärten der Welt. Hier können Familien mit Baby und Kleinkind wunderbar durch herbstlich gefärbte Wälder und Wiesen streifen, in nur wenigen Minuten von den Alpen zum Kaukasus stapfen und sich von fernöstlichen Pflanzen verzaubern lassen.

Wem es draußen zu kühl wird, erkundet die 14 unterschiedlichen Gewächshäuser, die die faszinierende Pflanzenwelt der Tropen und Subtropen präsentiert. Herzstück der Anlage ist das Große Tropenhaus, das mit seinen Palmen, Lianen und dem Riesenbambus einen lebendigen Eindruck von der überwältigenden Pflanzenfülle zwischen Karibik und Südostasien vermittelt.

Kleine und große Besucher, die auf ihrer Erkundungstour der Hunger überkommt, kehren in eine der gastronomischen Einrichtungen des Botanischen Gartens ein und lassen es sich bei hausgemachten Kuchen und leckeren Getränken gut gehen.

 

Besuch im Kreuzzwerg

Café Kreuzzwerg, Hornstr. 23, 10963 Berlin-Kreuzberg, cafe-kreuzzwerg.de

Mütter und Väter, die gemeinsam mit ihrem Nachwuchs ein paar schöne Stunden im Café genießen wollen, kommen in den Kreuzzwerg. Hier können Eltern in gemütlicher Atmosphäre köstlichen Kaffee genießen während sich die Kleinen im großen Spielbereich frei und sorgenlos bewegen und zum Küchenchef oder Bällebadkönig werden.

Neben einem spannenden Kursangebot gibt es hier natürlich auch schmackhafte Speisen aus vielen Ecken dieser Welt. So bietet der Kreuzzwerg Tortilla und russische Teigtaschen, aber auch belegte Bagels und Sandwiches. Vor allem die köstlichen Waffeln stoßen bei großen und kleinen Besuchern auf Begeisterung.

Noch mehr Event-Tipps – auch für Babys und Kleinkinder:

Veranstaltungen für Kinder in Berlin