© Frizzantine, istockphoto.com

Ti amo, Advent

30.11.-01.12.2019 – Zur Weihnachtszeit verwandelt sich das FEZ-Berlin am Wochenende in eine bunte Weihnachtswelt, die auf das kommende Fest einstimmt und mit jeder Menge kreativer Aktionen lockt.

Um die Adventswochenenden gebührend zu feiern, lädt das FEZ-Berlin Kinder und Familien im Dezember in die FEZ-Weihnachtswelt ein. Dort wartet nämlich der kreative Kinder-Weihnachtsmarkt Adventiamo auf die kleinen und großen Besucher!

Dabei warten nicht nur tolle Bastelaktionen, winterliche Musik und der Weihnachtsmann, sondern auch Weihnachtswerkstätten und eine Weihnachtsbäckerei. Außerdem lockt jedes Wochenende ein anderes weihnachtliches Motto. Dadurch verändern sich die Angebote stetig und sorgen damit für jede Menge Abwechslung.

Weihnachtliche Vorfreude ausleben

So können sich Groß und Klein zum Beispiel von Kekshäusern und Winterfiguren begeistern lassen, Weihnachtslandschaften kreieren und Tafelkerzen farbig tauchen. Aber auch das Fädeln von Weihnachtsperlensternen, Bemalen von Keramikglocken sowie -sternen und Basteln von Wichtelfiguren aus Tannenzapfen ist hier möglich.

Gleichzeitig bekommen die Gäste die Chance, eigene Seife und Badetörtchen herzustellen, Kerzenhalter zu gestalten oder einen eigenen Teddybären zu nähen. Somit können sie ihre Vorfreude auf Weihnachten spielerisch und spaßig ausleben und auskosten, während zugleich schöne Kreationen zum Verschenken für die kommenden Festtage entstehen. Win-Win-Situation garantiert!

Eins, zwei, drei, vier Lichter brennen

Am ersten Adventswochenende reist der Weihnachtsmann um die Welt! Dafür thematisiert die FEZ-Weihnachtswelt die weihnachtlichen Traditionen in unter-schiedlichen Ländern. Wie wird in Bali festlich dekoriert? Und wie feiert man Weihnachten in Ghana, Ecuador, Brasilien, Peru oder Indien?

Genau diese Fragen werden am ersten Advent beantwortet, während Kinder sich auch kreativ mit den kulturellen Besonderheiten auseinandersetzen können. Dabei werden Sorgenpuppen, Weihnachtsschmuck aus Glasperlen, Kränze, ghanaische Weihnachtshüte und mexikanische Weihnachtssterne von den Kindern gebastelt.

Am zweiten Adventswochenende werfen Groß und Klein einen Blick unter Omas Weihnachtsbaum. Dort genießen die Weihnachtsmarktgänger weihnachtlich leckere Rezepte, zaubern mit Nadel und Faden süße Weihnachtsfiguren, bemalen Zinnfiguren und basteln Lokomotiven und Loren. Des Weiteren können sie eine Modellbahnanlage bestaunen und mit einer Eisenbahn spielen.

Weihnachtsmarkt im FEZ Berlin für Familien mit Kindern in Berlin // HIMBEER
© Michael Lindner

Am dritten Adventswochenende schreibt das FEZ-Berlin Basteln besonders groß! In den Weihnachtswerkstätten können Kinder und Familien ihrer Kreativität freien Lauf lassen. So erschaffen oder gestalten sie handwerkliche, künstlerische und kreative Geschenke für die Liebsten oder kreieren ausgefallene Weihnachtsdekoration.

Am vierten Adventswochenende zelebrieren die Gäste gemeinsam den russischen Märchenadvent. Die Berliner Kinder treffen hierbei auf Väterchen Frost, Mascha und der Bär sowie die Märchenerzählerin Babuschka. Zudem lauschen sie zauberhaften Schattenspielgeschichten, backen Märchenkekse, bereiten Wareniki zu und basteln die allerletzten Weihnachtsgeschenke.

30.11.-22.12.2019, an allen Adventswochenenden, 12:00 bis 18:00, ab 6 Jahren, FEZ-Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin-Köpenick, fez-berlin.de

 

Noch mehr Weihnachtsstimmung:

Weihnachtsmärkte für Familien