© Arkady Chubykin, stock.adobe.com

Tipps für das erste Adventswochenende 30.11.-02.12.2018

30.11.-02.12.2018 – Das Wochenende steht vor der Tür und hat im Schlepptau den Advent. An Programm für Familien in Berlin kann es da nicht mangeln! Wir sind schon im Vorfeld neugierig und haben euch aus dem kindgerechten Angebot unter Theater, Museen und Konzerten die besten Stückchen rausgesucht.

Fredrik Vahle singt in der Backfabrik

01./02.12.2018, je 15:30 Uhr, Backfabrik Clinker Lounge, Saarbrücker Str. 36a, 10405 Berlin, buchboxberlin.de

Der selbsternannte Kindermusikprofessor Fredrik Vahle hat schon vielen heutigen Eltern den Kinderzimmer-Soundtrack geliefert. Und er singt immer noch für die Kleinen. Mit Witz und Gitarre erklingen seine Klassiker wie „Der Cowboy Jim aus Texas“, aber auch neue Lieder und zwischendurch gibt es Geschichten aus seinen Büchern. Natürlich geht es darin auch um die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. An diesem Wochenende organisiert die BUCHBOX! gleich zwei Konzerte in der Backfabrik Clinker Lounge.

 

Wintermärchen im Theater o.N.

Familienvorstellungen: 01./02./03.12.2018, 16:00, theater o.N., Kollwitzstr. 53, 10405 Berlin, theater-on.de

Unterhaltsames und liebevolles Theater für Kinder findet man im Theater o.N. im Prenzlauer Berg. Pünktlich zum Kälteeinbruch spielen sie die „12 Monate“ für ein Publikum ab fünf Jahren. Dieses verfolgt gebannt die Geschichte zweier ungleicher Schwestern, die voneinander immer wieder Unmögliches verlangen. Auf einem eingeschneiten Bergspitz begegnen ihnen dann plötzlich die zwölf Monate in Person – ein Wintermärchen am ersten Adventswochenende. Mehr dazu

 

Familiensonntag im Knoblauchhaus

02.12.2018, 14:00 Uhr, Knoblauchhaus, Poststr. 23, 10178 Berlin, stadtmuseum.de

Das Knoblauchhaus ist das einzige ursprünglich erhaltene Bürgerhaus in Berlins historischem Stadtkern. Beim Betreten macht man eine kleine Zeitreise ins 18. Jahrhundert. Eine Gelegenheit für Familien bietet sich an den kommenden drei Sonntagen im Advent, wenn in historischem Ambiente Gebäck gereicht wird und in Weihnachtsstimmung gebastelt werden kann.

 

„Der kleine Angsthase“ im Schloss Neuhardenberg

01./02.12.2018, je 16:00 Uhr, Schloss Neuhardenberg, Schinkelplatz, 15320 Neuhardenberg, schlossneuhardenberg.de

Eine schöne Gelegenheit für einen Adventsausflug: Das Schloss Neuhardenberg zeigt am Wochenende Theater für die Familie. Das Ensemble des Jungen Schauspiels am Düsseldorfer Schauspielhaus reist an, um Kindern ab vier Jahren die mutmachende Geschichte vom kleinen Angsthasen zu erzählen.

 

Kinderbücher in Berlin zu Hause lesen // HIMBEER
Es werde und bleibe Licht: Das Sonnenlicht von Little Sun ist auch mit beim Advents-Sale von afilii. © Franziska Russo

Adventspunsch und Outlet-Sale bei afilii

30.11., 12:00 bis 20:00 Uhr, 01.12.2018, 12:00 bis 18:00 Uhr, afilii-Showroom, Dänenstr. 16, 10439 Berlin, zum Facebook-Event

afilii ist eine Plattform für kindgerechte Gestaltung und Architektur. Kreatives Wohnaccessoires, mitwachsende Möbel, kognitiv und motorisch sinnvolle Spielsachen sowie ausgewählte Kinderbücher gibt es immer online zu bestaunen als auch an diesem Wochenende ganz in echt: Freitag und Samstag veranstalten die Profis für familienfreundliches Design einen gemütlichen Outlet-Sale mit Adventspunsch und Keksen. Mit dabei sind Label wie nanito, Little Sun, kid’s garret und Hubelino.

 

Premiere von „Hool“ am Deutschen Theater

01./02.12.2018, je 20:00 Uhr, Deutsches Theater, Schumannstr. 13A, 10117 Berlin, deutschestheater.de

Das Junge DT kümmert sich um das Bühnenprogramm am Deutschen Theater und bringt sowohl Stücke mit Jugendlichen als auch für Jugendliche auf die Bühne. Am Wochenende feiert „Hool“ Premiere und ist dabei  nicht zimperlich. Mit dem Stück folgen junge Theaterbesucher ab der 9. Klasse einer Erzählung aus der Perspektive eines Hooligans. Mehr dazu

 

Foto-Workshop im Jugend Museum

02.12.2018, 15:00 und 15:30 Uhr, Museen Tempelhof-Schöneberg, Hauptstr. 40 /42, 10827 Berlin, museen-tempelhof-schoeneberg.de

Das Jugend Museum der Museen Tempelhof Schöneberg zeigt in seiner Ausstellung „Wunderkammern – Wunderkisten“, was sich alles Wundersames in der Berliner Geschichte verbirgt. In einer der geheimnisvollen Kisten kann die spannende Geschichte einer echten Räuberbande aus dem Jahr 1810 entdeckt werden. Das lässt abenteuerlustige Kinder ab ab sechs Jahren aufhorchen: Anschließend können sich die Teilnehmer an dem kostenlosen Workshop selbst in Räuber inszenieren und den Schrecken von Schöneberg wieder aufleben lassen.

 

 

In der Danckelmannstraße bei kiri & jule Kinderbücher in Berlin // HIMBEER
Es ist einiges los in der Danckelmannstraße: Bei kiri & jule wird am Samstag wieder aus den schönen Bildergeschichten gelesen. © Lihie Jacob

Adventslesung bei kiri & jule

01.12.2018, ab 15:30 Uhr, kiri & jule, Danckelmannstr. 21, 14059 Berlin, zur Facebook-Seite

Der schöne Laden im Danckelmannkiez hat nicht nur ausgewählte Kinderkleidung für jede Gelegenheit an der Stange, sondern veranstaltet auch regelmäßig Lesungen aus den eigens produzierten Geschichten aus dem Kiez. Am kommenden Samstag gibt es dort ab 15:30 Uhr Kaffeetrinken und Basteln am ersten Adventswochenende für die ganze Familie. Ab 17:00 Uhr wird dann aus den schönen Bildergeschichten gelesen und der Adventskalender eröffnet.

 

Familienfestzauber im Theater an der Parkaue

02.12.2018, 11:00 und 16:00 Uhr, Theater an der Parkaue, Parkaue 29, 10367 Berlin, parkaue.de

Der „Nussknacker“ für Kinder ab fünf Jahren führt am Theater an der Parkaue durch den gesamten Advent. Familien, die sich den Weihnachtsklassiker nicht entgehen lassen wollen, können an diesem Sonntag gleich zwei Mal die Gelegenheit nutzen, wenn das Theater am ersten Advent das ganze Haus in Frohsinn und Mitmach-Stimmung taucht.

 

Jeden Donnerstag für’s Wochenende gewappnet – unser Newsletter:
Newsletter abonnieren