© Nick Karvounis

Tipps für die dritte Ferienwoche

23.-30.07.2018 – Der Sommer zeigt uns sein schönstes Gesicht. Wer etwas mehr braucht als Rumlunger-Tage am See und Dauereis am Stiel, der mag sich hier ein paar Programmtipps für diese dritte Ferienwoche abholen, die Kinder auf Trab halten und den Eltern die Sorge des Pläneschmiedens abnehmen.

Hauptstadt der Kinder

09.07.-17.08.2018, montags bis freitags, 10:00 bis 17:00 Uhr, FEZ-Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin, www.ferienfez.fez-berlin.de

Die Hauptstadt der Kinder liegt in der Wuhlheide. Denn über die gesamten Sommerferien hinweg verwandelt sich das FEZ-Berlin in FEZitty, eine eigene Stadt mit allem drum und dran: Kinder ab sechs Jahren können hier sowohl mit Spaß an die Arbeit gehen als auch ihren Feierabend genießen.

 

Wassermusik im HKW

27.07.-18.08.2018, Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin, www.hkw.de

Das allsommerliche Festival auf der Dachterrasse des Haus der Kulturen der Welt widmet sich in diesem Jahr den Facetten der britischen Musik und hat ganze Orchester von der Insel eingeladen. Eröffnet wird das dreiwöchige Programm mit einer fulminanten Show von Matthew Herbert’s Brexit Big Band. Kinder unter elf Jahren haben zu allen Konzerten freien Eintritt und ein Filmworkshop (30.07.-04.08.) für Teens begleitet das Festival mit der Kamera.

 

Kinder auf dem Drachen-Spielplatz // HIMBEER
Zwischendurch: Mal neue Eben entdecken – mit der Spielplatz-Schnitzeljagd bei Krumulus. © Simone Pierini

 

Schnitzeljagd über den Spielplatz

05.07.-18.08.2018, Krumulus, Südstern 4, 10961 Berlin, www.krumulus.com

Was, wenn auf dem Spielplatz um die Ecke nur eine schiefe Wippe ihren Kopf hängen lässt und sich in den alten Autoreifen einer quietschenden Schaukel das Wasser sammelt? Dann sollte man mal auf Entdeckungsreise gehen. Was Berlin noch an Spielplätzen zu bieten hat, können Kinder die ganzen Sommerferien hindurch bei einer lustig-kniffeligen Schnitzeljagd von Krumulus entdecken. Mehr dazu.

 

Kinderflohmarkt auf dem Helmi

29.07.2018, 09:00 bis 16:00 Uhr, Helmholtzplatz, 10437 Berlin, www.kinderflohmarkt-helmholtzplatz.de

Der Helmholtzplatz wird ein Mal monatlich zu einem großen Wimmelbild: Der Kinderflohmarkt rund um das Café Kiezkind steht wieder an. Von Kinderkleidung, Spielzeug und Büchern bis zum Schulranzen und dem Dreirad – alles, was in dem einen Haushalt ausgedient hat, findet hier einen neuen Besitzer. Diesen Sonntag ist es wieder so weit.

 

Natur-Workshop auf dem Tempelhofer Feld

28.07.2018, 14:00 Uhr, Tempelhofes Feld, Eingang Columbiadamm, www.gruen-berlin.de

Warum ist der Himmel blau und das Gras grün? Und woher kommt die rote Farbe der Blüten? Kristin Hensel geht gemeinsam mit Familien auf dem Tempelhofer Feld auf die Suche nach den Farben der Natur –mit Wissensspielen und kreativen Malaktionen. Treffpunkt ist der Eingang am Columbiadamm.

 

Der standhafte Zinnsoldat

25.07., 10:00 und 16:00 Uhr, 28.07., 17:00 Uhr, 29.07., 16:00 Uhr, Figurentheater Grashüpfer, Puschkinallee 16 a, 12435 Berlin, www.theater-treptower-park.de

Das kleine Figurentheater im Treptower Park erzählt von der großen Liebe: Eines Tages bekommt ein kleiner Junge 25 Zinnsoldaten zum Geburtstag geschenkt. Alle sind gleich, außer einem: Er hat nur ein Bein. Dieser verliebt sich in eine Balletttänzerin, die in einem Papierschloß lebt. Und da fängt alles erst an. In dieser Woche gibt es gleich vier Mal die heitere Geschichte für Kinder ab vier Jahren.

 

Tipps für das Wochenende direkt aufs Handy: Unser Newsletter am Donnerstag!

Newsletter abonnieren