© Jason Rosewell, unsplash

Tipps für’s Wochenende 11.-13.01.2019

11.-13.01.2019 – Mütze auf, Schal um, lange Unterhose drunter und raus auch bei kalten Temperaturen! Denn Berlin hat für Kinder auch im Winter viel zu bieten: Tolle Plätze zum Einkehren und Aufwärmen gibt es überall! Unsere Tipps für Unternehmungen am Wochenende mit der Familie.

Familienfete im FEZ-Berlin

12./13.01.2019, je 12:00 bis 18:00 Uhr, FEZ-Berlin, Str. zum FEZ 2, 12459 Berlin, familienfez.fez-berlin.de

Das Jahr ist gerade mal zwei Wochen alt, doch das FEZ-Berlin wird 40! Das Familien-Freizeit-Zentrum in Köpenick ist deswegen jedoch kein bisschen altbacken und feiert an zwei Wochenenden eine große Familiensause mit Live-Musik, Schwarzlichtmitmachspiel, Karaoke, wilden Kissenschlachten und einer coolen Pixelparty sowie jeder Menge Mitmachabenteuer! Nichts wie hin!

 

Naturstreifzug durch den Britzer Garten

12.01.2019, 14:000 Uhr, Freilandlabor, Sangerhauser Weg 1, 12349 Berlin, freilandlabor-britz.de

Das Freilandlabor Britz ist ein Umweltbildungszentrum inmitten eines wahren Paradieses: Der Britzer Garten bietet mit seinen weitläufigen Wiesen, Bächen und Seen ein wirklich reiches Biotop für Naturkundler. Am Samstag gehen Familien mit Kindern ab fünf Jahren den tierischen Bewohnern auf die Spur. Fußabdrücke und Federfunde geben Hinweise darauf, wer auch im Winter hier aktiv ist.

 

„Schwanensee“ im Admiralspalast

11.01.2019, 20:00 Uhr, Friedrichstraße 101, 10117 Berlin, admiralspalast.de

Wenn das russische Staatsballett auf der schöne Bühne des Admiralspalasts auftritt, ist das die Gelegenheit, Tschaikowskis berühmtestes Ballett einmal live zu erleben. Die zart erzählte Geschichte von der verzauberten Schwanenprinzessin, die nur durch wahre Liebe befreit werden kann, wird auch die jüngste Generation in ihren Bann ziehen.

 

„Die unendliche Geschichte“ im Theater an der Parkaue

13.01.2019, 16:00 Uhr, Theater an der Parkaue, Parkaue 29, 10367 Berlin, parkaue.de

Bastian Balthasar Bux liest im Buch der unendlichen Geschichte // HIMBEER
Das Buch hat ihn verzaubert, das Stück verzaubert uns: Die unendliche Geschichte im Theater an der Parkaue. © Christian Brachwitz

Bastian Balthasar Bux ist plötzlich wieder elf. Ein Buch schickt ihn auf eine besondere Reise nach Phantásien, und um ihn herum beginnt es zu leben. Der Weltbestseller von Michael Ende aus dem Jahr 1979 begeistert Kinder bis heute. Die Bühnenfassung in der Regie von Volker Metzler ist wieder an der Parkaue zu sehen!

 

Vorlesung für Kinder in der Charité

11.01.2019, 15:00 Uhr, Charité Campus Virchow-Klinikum, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin, Hörsaal 6, Glashalle, Mittelallee 10, kinderuni.charite.de

Mama weiß immer alles besser? Bei monatlichen Vorlesungen können sich Kinder zwischen acht und zwölf Jahren in der Kinderuni der Charité mal ganz selbständig über ihre Gesundheit informieren. Diesmal geht es leicht verständlich und anschaulich um das Thema Diabetes und warum man sich nicht nur von Nudeln und Schokolade ernähren kann.

 

Papierstück im neuen Theater am Winterfeldplatz

12./13.01.2019, je 16:00 Uhr, FELD – Theater am Winterfeldtplatz, Gleditschstr. 5, 10781 Berlin, jungesfeld.de

Das junge Theater FELD, welches am Winterfeldtplatz die Nachfolge der Hanswurst Nachfahren antritt, zeigt an diesem Wochenende sein erstes Stück in diesem Jahr. Mit dem „Papierstück“ der tanzfuchs Produktion bekommen alle ab einem Jahr ein Tanztheater über das wunderbar wandelbare Material geboten.

 

„Malala“ im ATZE Musiktheater

11.01., 10:00 Uhr, 12.01.2019, 15:00 Uhr, Atze Musiktheater, Luxemburger Str. 20, 13353 Berlin, atzeberlin.de

Junge Frau mit Blumenstrauß | berlinmitkind.de
© Max Garner, captivation.de

Stell dir vor, du darfst plötzlich nicht mehr Fahrrad fahren oder in die Schule gehen! So erging es den jungen Mädchen in Pakistan unter der Taliban-Herrschaft. Doch anstatt das tatenlos mit anzusehen, hat eines von ihnen seine Stimme erhoben. Das Musical im ATZE Musiktheater für Kinder ab zehn Jahren ehrt Malala Yousafzai. Mehr dazu

 

Ohrenschmaus in der Schmargendorfer Buchhandlung

12.01.2019, 16:00 Uhr, Schmargendorfer Buchhandlung, Breite Str. 35-36, 14199 Berlin, schmargendorfer-buchhandlung.buchhandlung.de

Dass Paul Maar tolle Kindergeschichten schreiben kann, wissen alle seit dem Sams. Der Kinderbuchautor hat mit „Snuffi Hartenstein und sein ziemlich dicker Freund“ ein neues Buch veröffentlicht. Die Erzählung von zwei imaginären Freunden, die sich auf die Suche nach einem echten Menschen machen, wird in der Schmargendorfer Buchhandlung an diesem Samstag vorgelesen und mit einer Bastelaktion für Kinder ab sechs Jahren abgerundet.

 

Unser Newsletter flattert bei euch jeden Donnerstag ein und bringt das Wochenende mit:

Newsletter abonnieren