© Unsplash/ Senjutu Kundu

Tipps fürs Wochenende vom 28.-30.06.2019

28.-30.06.2019 – Die Temperaturen klettern unaufhörlich und bringen uns kräftig ins Schwitzen. Passend dazu findet ihr bei unseren Tipps die besten Möglichkeiten, der Hitze zu trotzen – von der Flucht ins Museum bis zum Sprung ins kühle Nass. Viel Spaß!

Faust für Kinder

28./29.06.2019, 16:00, Theater an der Museumsinsel, Monbijoustr. 3, 10117 Berlin-Mitte, theater-museumsinsel.de

Das Theater an der Museumsinsel im Monbijou Park feiert in diesem Jahr 200 Jahre Faust im Monbijou. Denn genau an dem Ort, wo heute das Sommertheater am Spreeufer steht, wurden am 24. Mai 1819 im Schloss Monbijou erstmals Szenen aus Johann Wolfgang von Goethes Faust aufgeführt.

Regisseur Maurici Farré erinnert an den historischen Moment der Uraufführung mit einer unterhaltsamen Neuinszenierung des zeitlosen und unerschöpflichen Stoffes. Im Mittelpunkt steht der Goethe des Übergangs von Faust I zu Faust II als Philosoph und insbesondere als Maler, der mit allen damals gültigen Theater-Prämissen bricht und eine Aneinanderreihung von Bildern entstehen lässt. Er sucht den Sinn des Lebens – in der Schönheit, der Liebe und der Arbeit. Seine Umsetzung ist auch heute noch komisch, zynisch, brutal, poetisch und damit zeitlos.

 

Sommerfest im FELD-Theater am Winterfeldtplatz 

29.06.2019, ab 15:00, Am Winterfeldtplatz, Gleditschstr. 5, 10781 Berlin, jungesfeld.de

Beim Sommerfest des FELD-Theaters stellen die Macher nicht nur ihre Projekte mit Kitas und Schulen vor, sondern zeigen auch Ergebnisse aus den Feriencamps und geben einen Ausblick auf die nächste Spielzeit. Natürlich gibt es auch  lohnenswerte Aufführungen zum Mit- und Selbermachen bis hin zu einer Open Stage.

Das BilderBuch „Monster in Berlin“ wird vom Autor Joachim Trapp vorgelesen. Alle Bilder aus dem Buch werden für Kinder sichtbar projiziert. Anschließend können Kinder können in der Monsterwerkstatt ihr eigenes Monster zeichnen.

Und noch ein Tipp für alle Ferienkinder: Das Feld Theater bietet für Kinder ab 10 Jahren in den Sommerferien einen Theaterworkshop an. Vom 26.07 bis 04.08. könnt ihr nach Anmeldung unter dem Motto „Zeig dein Berlin! Gefährlich? Spannend? Spaßig?’ den Kiez rund um den Winterfeldtplatz entdecken und auskundschaften. Anschließend wird im Theater eine Performance entwickelt.

 

 

Das Helmi Theater im Sommerbad Humboldthain

Sa 29.06.2019, 14:00, TROPEZ im Sommerbad Humboldthain, Wiesenstr. 1, 13357 Berlin , tropeztropez.de, ab 8 Jahren 

Wenn das Thermometer diese Woche wieder Spitzenwerte knackt, taucht man am Besten einfach unter, und zwar im Sommerbad Humboldthain. Denn dort wartet nicht nur das rettende kühle Nass, sondern auch ein Kiosk mit Kunst. Bereits zum zweiten Mal ist Tropez hier zu Gast und verbindet Snacks mit einem künstlerischen Sommerprogramm.

Wochenende-Tipps für Familien mit Kindern in Berlin // HIMBEER
Tropez bringt Kunst und Kultur ins Sommerbad Humboldthain. © Clemens Poriges

Am Samstag darf man sich auf eine besondere Premiere vom Helmi Theater freuen. Während sich die Kinder auf der Straße für die Rettung des Planeten einsetzen, wollen ein paar böse Männer die Teenager und Kinder wieder zurück an die Schule zwingen. Die Kinder formieren sich und Dank ihrer ganz eigenen Waffen jagen sie die Bande der weißen Männer mit viel Tanz, Musik und Bastelei zum Teufel.

 

Auf dem Holzweg im MACHmit!Museum

28.-30.06.2019, 10:00 bis 18:00, Körbchen-Aktion 14:00 bis 17:30, Holzdruck 11:00 bis 17:30, Blätterpresse 10:00 bis 17:30, Senefelder Str. 5, 10437 Berlin-Prenzlauer Berg, machmitmuseum.de

Wer der Hitze entgehen will, verbringt den Tag einfach im MACHmit!Museum. Die neue Ausstellung „Auf dem Holzweg“  lädt interaktiv dazu ein, sich dem Thema Holz und dem Wald, der mit all seinen Bewohnern ein faszinierender lebendiger Organismus ist, zu widmen.

Besucher können das Gold der Bäume finden, im Wald baden, eine Schneeballschlacht im Museum machen und das Riesenholzei finden, Zirbenkiefernduft schnuppern, unterschiedliche Holzarten kennenlernen, in der Tischlerwerkstatt sägen, bis die Balken sich biegen oder eine Holzhütte zimmern, denn »Knallen muss es tüchtig“, wie schon Karlsson sagte. Auch Informationen zu Klimawandel und Schülerdemos fehlen nicht.

Begleitend zur Ausstellung werden immer tolle Mitmachaktionen angeboten. Am Freitag können hier kleine Birkenlederkörbchen gefertigt werden,  Samstag können sich kleine Besucher im Holzdruck versuchen und am Sonntag die Blätterpresse ausprobieren.

 

Schneckenrennen im Freilandlabor Britz

29.06.2019, 14:00 bis 16:00, Sangerhauser Weg 1, 12349 Berlin-Neukölln, freilandlabor-britz.de

Inmitten des Britzer Garten gelegen, können Kinder und Familien im Freilandlabor Britz regelmäßig Spannendes und Überraschendes rund um die Natur entdecken. Am Wochenende geht es dabei um die langsamen Gartenbewohner. Kathrin Scheurich sucht mit Familien nach Schnecken. Die Teilnehmer spüren beim Füttern die Raspelzähne und veranstalten ein Schneckenrennen.

Reißfeste Ferien im Labyrinth Kindermuseum

28.-30.06.2019, 11:00 bis 17:30, Osloer Str. 12, 13359 Berlin-Wedding, labyrinth-kindermusem.de

Zur Ferienzeit wird im Labyrinth Kindermuseum ein ganz besonderer Schatz entdeckt: Papier! In Workshops und Aktionen für draußen und drinnen gibt es die ganzen Ferien über  spannendes Papieraten-Wissen, reißfeste Aktionen und knitterfreie Werkstätten. Eines ist klar: Es wird geklebt, konstruiert, gefaltet, gekleistert, gekleckert und das Beste aus dem Altpapier herausgeholt.

Wochenende-Tipps für Familien mit Kindern in Berlin // HIMBEER
Im Labyrinth Kindermuseum dreht sich in den Ferien alles rund um das Papier. © Labyrinth Kindermuseum

Am Wochenende geht es dabei auf Entdeckerfahrt um herauszufinden, wo wir im Alltag Papier ver(sch)wenden. Die Teilnehmer starten den Papieraten-Protest gegen Papierverschwendung, konstruieren Papierboote, stellen Matsch-Papier her und gestalten eigenes Papieraten-Zubehör wie Hüte oder Fernrohre.

Wir schicken euch die Tipps jeden Donnerstag!

HIMBEER-Wochenendtipps per Newsletter