© unsplash, Annie Spratt

Tipps fürs Wochenende vom 27.-29.09.2019

27.-29.09.2019 - Dieses Wochenende gibt es viele Gründe zum Feiern: Das FEZ-Berlin hat Geburtstag, Kinderrechte werden ernst genommen und der Herbst - und damit auch die Erntezeit - ist endlich da.

PalaisPopulaire wird 1!

27.-29.09.2019, Fr./Sa. 15:00, So. 11:30, Unter den Linden 5, 10117 Berlin-Mitte, db-palaispopulaire.com

Das PalaisPopulaire gibt es jetzt schon seit einem Jahr! Anlässlich des ersten Geburtstags dürfen die Gäste sich auf ein tolles kostenfreies Programm freuen.

Sportlich wird es für Jugendliche ab 12 Jahren beim Parkour-Einsteigerkurs. Die Profis von ParkourONE geben Einblicke in Grundbewegungen und Techniken. Außerdem lernen die Teilnehmer mehr über die Philosophie und Hintergründe dieser modernen Bewegung. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Passend zur aktuellen Ausstellung „Summer of Love“ können Kinder ab sechs Jahren im Workshop kreativ werden: Es gibt Plattencover, die so bekannt sind wie berühmte Kunstwerke. Die Teilnehmer wählen die schönsten Designs aus der Ausstellung aus und gestalten selber das Plattencover ihrer Lieblingsband oder ein Poster für eine Veranstaltung, die sie bewerben wollen. Dabei darf natürlich die Lieblingsmusik nicht fehlen!

Geburtstags-Familien-Party im FEZ

28.09.2019, 12:00 bis 21:00, FEZ, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin-Köpenick, fez-berlin.de

Das FEZ-Berlin wird 40 Jahre alt! Am Samstag wird ganz groß gefeiert und Familien können kräftig mitmischen. Das Programm ist vielfältig und bunt, sodass für jeden etwas Spannendes dabei ist.

Musik- und Tanzliebhaber können sich zum Beispiel auf Live-Musik, Kinderdisko und einen Besuch der Hip-Hop-Weltmeister freuen. Für Wissbegierige und Abenteurer hingegen warten Weltraumerkundungen, ein Zeitreise-Spiel und der Kinderrechtebus.

Aber auch Entdecker und Detektive kommen dieses Wochenende nicht zu kurz, denn Escape-Rooms, die Filmausstellung „40 Jahre – 40 Filme“ und Stationen zum Ausprobieren und Forschen bieten jede Menge Gelegenheit, um sein Können unter Beweis zu stellen und spielerisch Wissen zu erlangen.

Außerdem warten Stockbrot am Lagerfeuer, eine riesige Geburtstagstorte und ein Feuerwerk auf die kleinen und großen Gäste.

Zukunft

28.09.2019, 16:00, ab 5 Jahren, Expedition Metropolis, Ohlauer Straße 41, 10999 Berlin-Kreuzberg, expedition-metropolis.de

Wie wollen wir in Zukunft leben? Und welche Welt ist denkbar? Was wollen wir wie gestalten? Diese großen Fragen greift die neue Inszenierung „Zukunft“ des Theater-Performance-Kollektiv ZIRKUSMARIA auf.

Theater für Familien mit Kindern in Berlin // HIMBEER
© Yvonn Barth

Das Theaterstück versucht Antworten zu finden, neue Perspektiven zu eröffnen und Gedanken und Gefühle zu unterschiedlichen Zukunftsvisionen an die Oberfläche zu bringen. Die Produktion beendet die Theater-Trilogie, die mit „Zuhause“ begonnen hat und durch „Zusammen“ erweitert wurde.

9. Familiennacht

28.09.2019, ab 17:00, diverse Standorte, familiennacht.de

Ein ganz besonderes Highlight erwartet Berliner Familien, wenn es im September heißt: 9. Familiennacht – Kinderrechte, fertig, los! Zahlreiche Akteure öffnen ihre Türen in der ganzen Stadt zu tollen Veranstaltungen, das Angebot reicht von Kreativaktionen bis zum Märchenabend.

In diesem Jahr stehen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonventionen die Kinderrechte im Mittelpunkt der Familiennacht. Auch das Recht auf Spiel, Freizeit und Erholung ist Teil der Konvention – Grund genug also, bei der Familiennacht möglichst viel davon allen teilnehmenden Familien zu ermöglichen!

Das gesamte Programm ist online zu finden, viele Programmpunkte sind dabei kostenlos. Schon beim kurzen Stöbern lässt sich für jeden etwas Tolles finden: Mitternachtsklettern und Nachtgolfen für Sportskanonen, Detektivabenteuer, Coding und Robotik für Entdecker und Forscher, Lagerfeuer mit Stockbrot und Kochen für die Hungrigen, Kunst-Experiment und Fotografie für Künstler. Mehr dazu

 

Historisches Apfelfest im Schloß Britz

28./29.09.2019, 10:00 bis 21:00, Gutshof Britz, Alt-Britz 81, 12359 Berlin-Britz, schlossbritz.de

Beim ersten Apfelfest im Schloss Britz können Familien und Kinder jede Menge Attraktionen und Aktionen genießen. Hier unterhalten nicht nur Ausstellungen von 200 Äpfel- und Birnensorten, Masken- und Stelzentheater, Bogen- und Armbrustschießen und Feuershow die kleinen und großen Gäste.

Auch mittelalterliche Marktstände, riesige Wikingerboote zum Erklettern und ein historischer Theaterwagen bereichern das Programm. Kinder können außerdem ihren eigenen Saft mit der historischen Handpresse pressen oder gemütlich die verschiedenen Märcheninszenierungen anschauen.

Das Apfelfest wird nicht nur von Familien und Kindern besucht, sondern auch vom Monster-Ritter „Ruprecht“ und dem feuerspuckenden Drachen „Birgon.“

Herbstfest im Botanischen Volkspark

29.09.2019, 12:00 bis 18:00, Botanischer Volkspark Pankow, Blankenfelder Chaussee 5, 13159 Berlin-Pankow, gruen-berlin.de

Dieses Wochenende wird der Herbst und die dazugehörige Erntezeit im Botanischen Volkspark zelebriert. Dabei werden Wanderungen, schöne Naturspiele, Äpfel zum Mosten und ökologisch angebaute Kartoffeln zur Selbsternte angeboten. Außerdem können Kinder zusammen mit der Imkerei ein Insektenhotel bauen oder bei Märchenerzählungen entspannen.

Herbstfest für Familien mit Kindern in Berlin // HIMBEER
© Grün Berlin

Zusätzlich gibt es auch noch die Chance, Kürbisse am Acker auszusuchen und diese zu erwerben und vielfältige Pflanzen, Bioprodukte aus der Region und handgemachte Gartenaccessoires zu kaufen.

 

Tag des offenen Ackers

29.09.2019, 11:00 bis 15:00, Malzfabrik, Bessemerstr. 2-14, 12103 Berlin-Tempelhof, gemueseackerdemie.de, malzfabrik.de

Über 30 Prozent der Lebensmittel landen in Deutschland in der Tonne – als Müll. Um etwas gegen diese erschreckende Zahl zu tun und mehr Wertschätzung für unser Essen zu erreichen, fängt die GemüseAckerdemie schon bei den Jüngsten an. Mit einem Bildungsprogramm für Schulen, Kitas und Familien möchte man hier ein  ganzheitliches Verständnis für Umwelt und Lebensmittelproduktion vermitteln.

Zum fünften Geburtstag lädt die GemüseAckerdemie zum Tag des Ackers in die Malzfabrik. Euch erwartet ein vielfältiges Programm mit spannenden Workshops, verschiedenen Mitmachaktionen, interessanten Vorträgen und vielem mehr. Im Workshop mit RESTLOS GLÜCKLICH entstehen leckere Pestos und Aufstriche, Vorträge klären über den Einfluss unseres Konsums auf den Klimawandel auf und Kinder können sich mit Gemüsetattoos schmücken oder Ackergeschichten in der Bastelecke lauschen. Für die Workshops ist eine Anmeldung erforderlich.

 

Wir schicken euch jeden Donnerstag aktuelle Tipps fürs Wochenende!

HIMBEER-Wochenendtipps per Newsletter