Samstag 18.04.2020

Mit der Schere zeichnen

Kann man mit der Schere zeichnen? Der Künstler Henri Matisse macht uns vor, wie man aus Papier einfache Formen schneiden und zu Mustern und Bildern anordnen kann. Jetzt bist du...

Vom Selfie zum Kaiser

Mit dem Smartphone geht es zwar viel schneller und einfacher, aber die römischen Kaiser wussten auch schon, wie man das eigene Bild in der Welt bekannt macht. Wie sie sich...

Workshop: Die Fabrik

Bezugnehmend zur Sonderausstellung "Pop on Paper. Von Warhol bis Lichtenstein" nehmt ihr Kontakt mit der Schaffensweise von Andy Warhol, der sein Atelier als "The Factory" bezeichnete und dort Kunst wie...

Zeichnen wie die großen Meister

Die Pastellzeichnung gilt als die malerischste aller Zeichentechniken. Adolph Menzel setzte die farbintensiven Kreiden für Vorstudien größerer Leinwandbilder aber auch für atmosphärische, eigenständige Kunstwerke auf Papier ein. Nach ersten Skizzen...

Augen auf! Ohren auf!

Bilder und Skulpturen soweit das Auge reicht! Erkunde die Alte Nationalgalerie mit allen Sinnen. Die Themen wechseln und sind der Homepage zu entnehmen. Anmeldung erwünscht.

Groß und Klein

Mit Gleichaltrigen erkunden Gäste Bilder und Skulpturen, die den Alltag von kleinen und großen Menschen schildern. Dabei entdecken sie erstaunt, dass auch Erwachsene mal Quatsch machen oder Kinder sehr erwachsen...

#diewelle2020

Nach dem realen Experiment "The third wave" des kalifornischen Highschool-Lehrers Ron Jones, das 1981 als weltweit erfolgreicher Roman von Todd Strasser jahrelang Schullektüre war. Anmeldung erforderlich.

Geh, Fühle!

Ein Tanztheaterstück des GRIPS Jugendklubs Banda Anita mit dem Jugendklub des RambaZamba Theaters. Gestellt wird die Frage: Wie viel Berührung verträgt unsere Gesellschaft?

Sonntag 19.04.2020