© Christian Verlag/Jasmin und Kinan Alzeir

Mediterraner Couscous-Salat

Keine Ahnung, was ihr heute Abend kochen sollt? Dann probiert diesen mediterranen Couscous-Salat aus, den ihr übrigens auch prima vorbereiten könnt.

Wenn ihr mal wieder keine Idee habt, was ihr zum Abendessen zubereiten könnt oder nicht viele Zeit habt, sei euch dieser mediterrane Couscous-Salat empfohlen.

Diesen könnt ihr in nur 15 Minuten zubereiten. Zudem lässt er sich auch prima als Meal Prep mitnehmen – in diesem Fall solltet ihr die frischen Tomaten erst kurz vor dem Verzehr hinzufügen.

Zutaten für den Couscous-Salat

  • 150 g Couscous
  • 200-250 ml Gemüsebrühe, kochend heiß
  • 200 g Cherrytomaten, geviertelt
  • 80 g Rucola, geschnitten
  • 8 getrocknete Tomaten, feine Streifen
  • 50 g Walnusskerne, geröstet
  • 2 EL fein gehackte Petersilie
  • 1 TL getrocknete Minze (optional)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
Tomaten // HIMBEER
© Unsplash, Gavin Tyte

Zubereitung: Mediterraner Couscous-Salat

1. Den Couscous mit der kochenden Brühe übergießen und abgedeckt 10 Minuten quellen lassen. (Lieber erst etwas weniger Wasser nehmen und bei Bedarf nachträglich noch etwas hinzufügen.)

2. Nun alle übrigen Zutaten und Gewürze miteinander vermengen und den Couscous vorsichtig unterheben. Bei Bedarf nachwürzen.

Tipp: Toll passt dazu Granatapfelsirup, den ihr zum Schluss darüber träufelt.

Zum Rezeptbuch

Für alle, die sich mal wieder die Frage stellen, was sie kochen sollen, hat Autorin und Instagram-Bloggerin Jasmin von @15Minutenrezepte zahlreiche schnelle und gesunde Antworten. Von Käsefrikadellen, Ofenpasta und Gnocchiblech bis Tortellinisuppe – rund 65 Rezepte bringen jede Menge Ideen für die ganze Familie.

Mediterraner Couscous-Salat aus Einfach trifft lecker // HIMBEER
© Christian Verlag/Jasmin und Kinan Alzeir

Jasmin von @15minutenrezepte: Einfach trifft lecker – Gesund & schnell kochen – 65 Rezepte, gebunden, 192 Seiten, Christian Verlag, 06/2022, 24,99 Euro. 

In eurem Lieblingsbuchladen, bei genialokal*, dem Onlinehandel der Buchhandlungen, oder bei Amazon* bestellbar.

Ihr seid auf der Suche nach weiteren kindertauglichen Rezepten?
Rezepte für Familien

Produkt- und Buchempfehlungen werden rein redaktionell und unabhängig ausgewählt. Dieser Artikel enthält sogenannte (mit * gekennzeichnete) Affiliate-Links – mehr Infos dazu hier.

Blätterteig-Cracker mit Rosmarin und Salz

Gnocchi Caprese

Bunter Hirsesalat