© KPM Berlin

Kinderangebote der Königlichen Porzellan Manufaktur

07.-09.12.2018 – KPM ist heute eine Traditionsmarke für hochwertiges Porzellan. Wo das edle Geschirr in Berlin gefertigt wird, kann man sich persönlich bei einem handwerklichen Weihnachtsmarkt anschauen. Kinder werden in der Mitmach-Manufaktur kreativ aktiv.

Kurse für Kinder in Berlin – Porzellanhasen bemalen // HIMBEER
© KPM Berlin

300 Jahre schon wird in unserer Stadt Porzellan hergestellt – eine Tradition die gegenüber anderen Berliner Renommees recht unbekannt ist. Die Königliche Porzellan Manufaktur stellt zwar heute nicht mehr für die Aristokratie, aber immer noch das „weiße Gold“ her, für das sie seit jeher berühmt ist. Die bewegte Geschichte des heute in den historischen Werkstätten am Bahnhof Tiergarten ansässigen Betriebs kann man vor Ort in einer Erlebnisausstellung durchlaufen.

Wer sich selbst mit dem Material vertraut machen will, sei ein Workshop der Mitmach-Manufaktur angeraten, bei dem man selbst Hand anlegen kann. Erwachsene oder Kinder lernen dabei alles, was es bei Bearbeitung und Modellierung des Materials zu beachten gibt. Kinder können das Porzellan selbst bemalen oder ihr Lieblingstier formen. Am zweiten Adventswochenende lockt hier übrigens ein handwerklicher Weihnachtsmarkt – Schönes aus der Manufaktur wird dabei wohl nicht fehlen.

Weihnachtsmarkt: 07.-09.12.2018, KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin, Wegelystr. 1, 10623 Berlin, kpm-berlin.com

Weitere Kurse für Kinder