© Mit allen Sinnen lernen e.V.

Die Sache mit dem Alt werden

bis 30.10.2022 – MitMachAusstellung im KinderKünsteZentrum für Kinder ab zwei Jahren von Kitakindern: „OMA, OPA + ICH“

Oma und Opa – wer ist das eigentlich? Hat jedes Kind Großeltern? 61 Kinder aus fünf Berliner Kitas entdeckten für die neue Ausstellung „OMA, OPA + ICH“ zusammen mit Künstler:innen Familienwelten und erkundeten, was es bedeutet, alt zu werden. Dabei erprobten sie tänzerisch Bewegungen junger und alter Menschen, gestalteten Masken, sammelten Objekte, bauten Schatzkisten und Miniatur-Wohnungen und drehten sogar einen Film.

 

Die entstandenen Arbeiten der Kinder fließen in die MitMachAusstellung im KinderkünsterZentrum ein, in der zahlreiche Stationen zum Forschen und Entdecken einladen. Kinder können sich in der Porträt-Werkstatt ausprobieren oder in der Masken-Galerie neu erfinden.

MitMachAusstellung OMA, OPA + ICH im KinderKünsteZentrum in Berlin für Kinder // HIMBEER
© Mit allen Sinnen lernen e.V.

Verändern sich die Bewegungen, wenn man in Omas und Opas Kleider schlüpft?

Ausstellung OMA, OPA + ICH: 16.03.-30.10.2022, ab 2 Jahren, für Kita-Gruppen und Schulklassen (bis 3. Klasse), Termine für FamilienSonntage findet ihr aktuell unter kinderkuenstezentrum.de

Möchtet ihr unsere Tipps regelmäßig per Mail bekommen?

Newsletter abonnieren

Natürlich heute! Mitmachen für morgen

Mit Kindern Kunst entdecken

Ein Zine zum Muttertag oder Vatertag

Top-Adressen