DIY-Sets für zu Hause

Winterzeit ist Bastelzeit! Wer nicht selbst vor Ideen sprudelt, darf sich gern von Profis inspirieren und mit allem Nötigen für das Kreativprojekt versorgen lassen.

Schritt für Schritt

Vom Zehlendorfer Weihnachtsmarkt zum weltweit agierenden Unternehmen – Franziska Kuntz und ihre Geschäftspartnerin Verena Carney haben mit ihren ökologisch produzierten Kinderschuhen nachhaltig Erfolg.

Gemeinsam einzigartig

Es gibt viele wirklich tolle Buchhandlungen in Berlin, eine unserer liebsten ist an der Brunnenstraße beheimatet. Bei ocelot findet man nicht nur die besonderen Bücher, sondern auch besonders guten Kaffee.

Zauberhafte Tradition

Das Traditionsgeschäft für Zauber-, Scherz- und Vexierartikel, gegründet 1884, zählt zu den ältesten Läden Berlins. Im Zauberkönig findet ihr im wahrsten Sinne des Wortes zauberhafte Dinge.

Stoff für die Zukunft

Tipp für alle Selbermacher:innen auf der Suche nach hübschen ökologischen Stoffen, die zudem schadstoff- und plastikfrei sind: der Onlineshop und Berliner Store Siebenblau.

Handwerkskunst zum Probefahren

Ihr seid auf der Suche nach einem schönen, stabilen und wendigen Kinderwagen, der verantwortungsvoll und mit nachhaltigen Materialien produziert wird? Dann schaut doch mal beim Showroom von Angelcab in Prenzlauer Berg vorbei.

Natürlich mit Farbe!

Es ist schon erstaunlich, was ein bisschen Farbe manchmal bewirken kann. Farbige Flächen unterteilen Räume, können den Raumeindruck völlig verändern und Akzente setzen. Wer dabei ökologische Farben verwenden möchte, findet diese und kundige Beratung in einigen Spezialläden in Berlin.

Wie wollen wir leben? Raumkonzepte für Familien

Was sich am Anfang noch luftig und geräumig anfühlte, entpuppt sich mit Kindern irgendwann als beengte Drei-Zimmer-Wohnung, die derzeit bei vielen auch noch temporäres Büro und Schulplatz unterbringen muss – es braucht mehr Platz! Doch woher nehmen?