© Haubentaucher Berlin

WM Public Viewing: bitte mit Kids!

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft treten selbst die Fußball-Muffel aus dem Abseits und geben sich der Ausnahmestimmung in der Hauptstadt hin. Für alle, die eine kinderfreundliche Variante zur Fanmeile am Brandenburger Tor suchen, hat unsere Autorin Nele Wittneven die Top 10 kinderfreundlichen Public Viewing Orte in Berlin zusammengestellt.

1 / Café am Neuen See

Lichtensteinallee 2, 10787 Berlin-Tiergarten, www.cafeamneuensee.de

Das Café am Neuen See ist ein Ort mit einer ganz besonderen Atmosphäre. Nach einem Spaziergang im Tiergarten oder einer Ruderbootfahrt auf dem Neuen See kann man hier einkehren und sowohl im Restaurant als auch im Biergarten bei gutem Essen die WM auf einer Großleinwand verfolgen. Für einen ganz besonderen Abend kann man zur WM auch ein BBQ-Menü reservieren.

 

2 / Haubentaucher

Revaler Str. 99, 10245 Berlin-Friedrichshain, www.haubentaucher.berlin

Strand und WM? Klingt gut …Im Haubentaucher ist dies möglich. Sowohl am Pool als auch im Biergarten des Haubentauchers kann man die Fußballweltmeisterschaft verfolgen. Hier kommt richtige Urlaubs-Sommer-Sonne-Laune auf! Wenn es anfängt zu regnen, gibt es auch im Warehouse und in der Holzhütte Leinwände.

 

3 / Emil´s Biergarten

Berliner Str. 80, 13189 Berlin-Pankow, www.wbb-pankow.de

Köstliche italienische Pizza und Bier aus der Willner-Brauerei-Berlin, sowie alle WM-Spiele gibt´s in Emil´s Biergarten. Der Biergarten liegt im Garten des Zollhauses und wurde bereits zu Anfang des 20. Jahrhunderts als Biergarten genutzt. Seit 2013 wird der Biergarten wieder betrieben und gilt als der moderne, urbane Biergarten in Berlin.

 

4 / Berliner Fernsehturm

Panoramastr. 1A, 10178 Berlin-Mitte, www.tv-turm.de

Erstmals kann man im Fernsehturm die WM sehen. Natürlich hoffen wir alle auf Sonnenschein, aber falls das Wetter uns im Stich lassen sollte, ist der Fernsehturm eine tolle Alternative zum Biergarten, besonders mit Kindern oder Besuch von Nicht-Berlinern, die dieses Wahrzeichen noch nicht von innen kennen.

 

5 / Teehaus im Englischen Garten

Altonaer Str. 2, 10557 Berlin-Tiergarten, www.das-teehaus.com

Das Teehaus im Englischen Garten ist ein sehr idyllischer, ruhiger Ort, fernab vom Trubel. Wer einen schönen Abend und gutes Essen genießen möchte und nebenbei den Spielstand erfahren möchte, kann im Restaurant reservieren und sich die Spiele ohne Ton ansehen. Wer die Spiele lieber mit Ton hört, kann in den dazugehörigen Biergarten gehen, hier gibt es zudem Spezialitäten vom Grill.

 

Public Viewing Berlin Hochseilgarten
Public Viewing im Waldhochseilgarten Jungfernheide © Waldhochseilgarten Jungfernheide

6 / Waldhochseilgarten Jungfernheide

Heckerdamm 260, 13627 Berlin-Jungfernheide, www.waldhochseilgarten-jungfernheide.de

Die Deutschlandspiele kann man auch im größten Hochseilgarten Berlins genießen. Erst eine Runde durch die Bäume klettern und dann mit einem kühlen Getränk Fußball schauen, klingt nach einem ziemlich guten Plan, nicht nur für Kinderohren. Für Kinder, die das Spiel nicht interessiert, gibt es ganz viel Platz zum Toben im Sommergarten!

 

7 / Prater Biergarten

Kastanienallee 7-9, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg, www.prater-biergarten.de

Der Prater Biergarten ist der älteste Biergarten Berlins. Und immer noch einer der schönsten! Im Garten können die Kinder unter dem Schatten der alten Kastanienbäume herumrennen und mit leckeren Würstchen vom Grill kann man hier die Deutschlandspiele genießen.

 

8 / Mercedes-Welt am Salzufer

Salzufer 1, 10587 Berlin-Charlottenburg, www.mercedes-benz-berlin.publicviewing.de

Auf einer der größten Videoleinwände Deutschlands kann man die WM 2018 in der Mercedes Welt am Salzufer genießen. Im dazugehörigen Restaurant Saltery by Berlin Cuisine gibt es super leckeres Essen und in der Kinderverkehrsschule können die Kleinen das Autofahren üben. Für Technikbegeisterte und Mobilitätsinteressierte ist auch die Ausstellung über Mercedes interessant, falls das Wetter also nicht so gut sein sollte, kann man hier einen schönen Tag verbringen.

 

9 / Beach Park 61

Schönebergerstraße 16, 10963 Berlin-Kreuzberg, www.beach61.de

Der Park am Gleisdreieck ist super schön zum Picknicken, Fahrradfahren und Ball spielen. Im Beach Park 61 kann man nicht nur Volleyball spielen, sondern auch die WM verfolgen. Es gibt mehrere Bildschirme und eine große Leinwand auf denen man die Fußballspiele verfolgen kann, während die Kinder im Sand spielen können.

 

10 / Charlie´s Beach

Schützenstr. 2, 10117 Berlin-Mitte, www.charlies-beach.de

In Charlie´s Beach in Mitte kann man im Liegestuhl mit knirschendem Sand unter den Füßen oder auf Bierbänken im Biergarten alle WM-Spiele schauen. Zum Essen gibt es Kleinigkeiten wie Pommes, Flammkuchen und Soft-Eis.

 

Ihr habt Lust die Kinder lieber mal zu Hause zu lassen und das Spiel unter Erwachsenen zu schauen?

Der Sage Restaurant Beach in Kreuzberg ist ein schöner Ort den Abend mal ohne Kinder, trotzdem mit Fußball ausklingen zu lassen. Direkt an der Spree kann man hier den Sonnenuntergang mit tollem Essen und leckeren Drinks genießen.

 

Und hier kommt ihr zu unseren weiteren Top 10 Empfehlungen für Berlin mit Kind:

Top 10