© A Summer's Tale Festival

Unsere Besten für den Festival-Sommer in Berlin

Eigentlich wird es doch nur deswegen Sommer, damit wir endlich feiern können. Hier kommen unsere absoluten Favoriten für einen Festival-Sommer, den ihr feierlich keinesfalls verpassen solltet.

1 / Performing Arts Festival Berlin

28.05.-02.06.2019, verschiedene Orte, performingarts-festival.de

Unsere Besten für den Festival Sommer // HIMBEER
© David Beercroft

Wenn sechs prall gefüllte Tage voller Kunst den Puls der Hauptstadt höher schlagen lassen, dann ist es wieder soweit: Das Performing Arts Festival findet statt.

Geht auf eine Reise quer durch alle Genres der Kunst und lasst euch von Tanz, Theater und Musik verzaubern. Die Künstler treten sowohl in den großen Häusern als auf kleinen Bühnen der Freien Szene Berlins auf oder beanspruchen den Stadtraum an ungewöhnlichen Orten für sich. Das Festival präsentiert etablierte Tanz-Gruppen und junge, aufstrebende Performance-Talente, entschlackte Klassiker und fantasievolle Kinder-Produktionen: Zeitgenössische Performance trifft auf klassische Monologe, Politisches auf bewegte Körper, Theaterspektakel auf intime Dialoge.

Damit niemand in der Fülle der Künste verloren geht, laden Experten der freien Szene zu geführten Theaterbesuchen ein. Endlich ein Kunst-Festival, das nicht nur in eine Richtung funktioniert, sondern jeden Neugierigen ernst nimmt und Berührungsängste abbaut.

Tickets und mehr unter: performingarts-festival.de

 

2 / Umweltfestival

02.06.2019, vor dem Brandenburger Tor, umweltfestival.de

Unsere besten Festivals im Sommer // HIMBEER
© Umweltfestival Berlin

Am 02. Juni 2019 verwandelt sich die Straße des 17. Junis wieder in einen autofreien Ort, der sich voll und ganz der Umwelt widmet. Fühlen, hören, schmecken, sehen und riechen ist hier die Devise. Die Kinder können im Heu toben, sich beim Kindertheater über wilde Bienen amüsieren, mit Farben aus Eiern und Gartengemüse matschen, den Drachen auf dem Wasserspielplatz besiegen oder knifflige Fragen beim GRÜNE LIGA-Umwelt Quiz beantworten und tolle Preise gewinnen. Köstliches Bio-Essen gibt es natürlich auch.

Weitere Informationen und das Programm des Umweltfestivals findet ihr hier.

 

3 / Kinderkarneval der Kulturen

08.06.2019, Kreuzberg, kma-ev.de

Unsere Besten Festivals für den Sommer in Berlin // HIMBEER
© M.Nadj-Torma/KMA

Am diesjährigen Pfingstsamstag kommen bereits zum 23. Mal Kinder aus ganz Berlin zusammen, um bei einem bunten Fest die Vielfalt der Kulturen zu zelebrieren.  Mit bunt geschmückten Kostümen und selbst gestalteten Wagen ziehen die Kindergruppen mit viel Musik, Tanz und Choreographien quer durch Kreuzberg.  Anschließend geht die große Party im Görlitzer Park beim interkulturellen Kinderkarnevalfest weiter.

Weitere Infos gibt es hier.

 

4 / 48 Stunden Neukölln

14.-16.06.2019, praktisch in ganz Neukölln, 48-stunden-neukoelln.de

© Dirk Schamuhn

„Wie werden wir gelebt gehabt haben?“ und „Wer werden wir geworden gewesen sein?“ – Diese sperrige und standardsprachlich nicht akzeptierte grammatikalischen Zeitform, ist keine neue Idee unserer Bildungssenatorin, sondern sie beschreibt das diesjährige Thema des 48-Stunden-Neukölln-Festivals: Futur III!

In einem Mix aus Ausstellungen, Performances, Konzerten, Lesungen und Events beschäftigen sich Berliner und internationale Künstler mit einer weit vorausgehenden Zukunft, die zu diesem Punkt bereits passé ist. 48 Stunden, die wir lieben und die uns auf eine kreative Spurensuche vorbei an naiven Wünschen und eindimensionalen Prognosen hin zu einer spielerisch denkenden Blickweise bringen.

Weitere Infos und die Qual der Wahl im Programmangebot findet ihr hier.

 

5 / Fête de la Musique

21.06.2018, verschiedene Orte, fetedelamusique.de

Fete de la Musique
© Kai Bienert

Was wäre der Berliner Sommer ohne die Fête de la Musique? Natürlich darf sie auch in diesem Jahr nicht fehlen und so verwandeln sich am 21.06.2019 wieder über 100 Orte in ganz Berlin zu Bühnen, die Musikenthusiasten einen Platz bieten, ihre künstlerischen Klänge der Stadt zu präsentieren und friedlich die Sommersonnenwende zu zelebrieren.

Wie bereits im letzten Jahr dürfen wir uns auch diesmal wieder auf ein Singalong freuen. Die Idee hinter dem Singalong: In ganz Deutschland singen Menschen an diesem Tag um 19:00 einen gemeinsamen Song, um zu präsentieren, wie welche Kraft und welchen Zusammenhalt Musik erzeugen und der Menschheit geben kann.

Der Eintritt ist frei. Euren eigenen Musik-Act könnt ihr natürlich auch noch anmelden.

 

6 / A Summer’s Tale

01.-04.08.2019, Luhmühlen, asummerstale.de

A Summer's Tale
© A Summer’s Tale

Wenn die Töne von Mogli, ClickClickDecker und Kate Nash ertönen, wenn sich Tanz, Spiel und Improvisation vereinen, wenn Ronja von Rönne aus ihren Werken vorliest und nebenan die ganze Familie gemeinsam Yoga macht – dann seid ihr vermutlich in einer Sommergeschichte gelandet, von der ihr noch lange erzählen werdet. Zwar kein Berliner Festival, aber derart familienfreundlich und so ganz nach unserem Geschmack, dass es definitiv eine Reise wert ist und auf unserer Liste nicht fehlen darf.

Zwischen tiefen Wäldern, urigen Mooren und luftigen Birkenhainen lädt das A Summer’s Tale auch 2019 wieder zu einer spannenden Endeckungsreise ein, die groß und klein mitgestalten können: Von Kindertanz, Family Yoga, Mitmach-Konzerten bis hin zum Kinderzelt – beim Summer’s Tale sind Kinder geborgen und aufgehoben und werden animiert, die Welt zu entdecken und zu erforschen. Und weil das Summer’s Tale eben an alle Bedürfnisse denkt, gibt es unter anderem auch die Möglichkeit des Komfort-Campings für Familien.

Mehr Infos zum Summer’s Tale findet ihr hier.

 

7 / Berlin Circus Festival

23.08.-01.09.2019 auf dem Tempelhofer Feld,  berlin-circus-festival.de

© Mikkael Kukkula

Wo könnte man sich besser ins Staunen versetzen lassen als auf dem Circus Festival Berlin? Bereits zum fünften Mal präsentieren junge und internationale Künstler aus ganz Europa mit Leidenschaft und Hingabe eine atemberaubende Mischung aus Tanz, Performance und Artistik und bringen so alle Augen zum Leuchten. Tickets gibt es hier zu erweben.

Auch dieses Jahr ist das Circus Festival wieder auf der Suche nach fröhlichen, aufgeschlossenen Menschen, die den Artisten eine gastfreundliche Unterkunft zur Verfügung stellen wollen und können. Hierfür einfach das Formular auf der Website ausfüllen.

Als kleinen Vorgeschmack könnt ihr hier schon mal den Aftermovie vom letzten Jahr genießen:

 

8 / Kidzapalooza auf dem Lollapalooza

am 07./08.09.2018 im Olympiastadion & Olympiapark, lollapaloozade.com

Während sich die Großen im wilden Festivalgetümmel des Lollapalooza Berlin treiben lassen und zu den verrückten Tönen von Billie Eilish und Co. das Tanzbein schwingen, gibt es etwas abseits die Area des Kidzapalooza, in der die jüngeren Besucher vergnügt erste Festivalluft schnuppern können. In spannenden Workshops und an bunten Stationen kann hier der Kreativität freien Lauf gelassen werden und auf der Kidza Stage begeistern Bands und andere Show-Acts. Alles liebevoll und kreativ dank unsere Freunden von Zwergstadt. Selbst an Kinderwagenparkplätze und Lärmschutzkopfhörer für die empfindlichen Nachwuchsohren wird hier gedacht.

© Lollapalooza Berlin, Steve Klemm

Auch unser HIMBEER-Team kann man in der Area des Kidzapaloozas treffen. Einfach den pinken Ballons folgen und witzige Fotos an unserer begehrten Fotowand machen.

 

Und hier findet ihr weitere handverlesene TOP 10-Listen unserer Redaktion:

TOP 10