© unsplash, Alyssa Stevenson

Mini-Tipps für die Woche 16.-22.09.2019

16.-22.09.2019 – Diese Woche steckt voller kultureller Highlights, die Babys, Kleinkinder und ihre Eltern begeistern.

Von Dinos, Seehunden und Kamelen

18./19.09.2019, 10:30, Von Dinos, Seehunden und Kamelen, Theater Jaro, Schlangenbaderstr. 30, 14197 Berlin-Wilmersdorf, theater-jaro.de

Wer mit Baby und Kleinkind auf eine musikalische Reise gehen möchte, ist diesen Mittwoch und Donnerstag im Theater Jaro genau an der richtigen Stelle. Dabei geht es durch die Wüste, über das Meer bis an den Südpol und wieder zurück in die Urzeit, mit den schönsten Liedern und Geschichten, die das Theater zu bieten hat.

Ständige Begleiter sind der Musiker und die freche Klappmaulfigur Niki. Während Anton die Geschichten auf originelle, musikalische-theatralische Weise erzählt, zeichnet Niki zu den Liedern Bilder auf eine große Tafel. So können die jungen Theaterbesucher die Lieder nicht nur hören, sondern auch sehen.

 

 

1. Internationales Festival im FELD

14.-22.09.2019, FELD Theater für junges Publikum, Gleditschstr. 5, 10781 Berlin-Schöneberg, jungesfeld.de

Vom 14.-22.09.2019 findet im FELD, dem Theater für junges Publikum, das Theaterfestival Zwischen den Generationen statt. Eingeladen sind hier nicht nur Minis sondern alle Generationen. So begeistert zum Beispiel das Tanzkonzert Papierstück Zuschauer ab einem Jahr mit einer lebendigen Geschichte: Papier merkt sich jedes Falten und jeden Riss.

Genau wie sich in Papier Spuren einschreiben, tun dies Erlebnisse und Erfahrungen in unserem Körper. Kaum jemand kann dies besser verkörpern als die 70jährige Tänzerin Sonia Mota. Gemeinsam mit dem Musiker Jörg Ritzenhoff durchstreift sie den Papierdschungel und erzählt ihre Geschichte.

 

Rassel trifft Streichtrio

22.09.2019, 11:00, Babyphilharmonie im Rathaus Pankow, Emma-Ihrer-Saal, Breite Str. 24a-26, 13187 Berlin-Pankow, babyphilharmonie.de

Mini-Tipps: Berlin mit Baby und Kleinkind // HIMBEER
© unsplash, Kevin Gent

Eltern, die gemeinsam mit ihrem Baby oder Kleinkind Kultur genießen wollen, kommen am Sonntag zum Konzert der Babyphilharmonie, das extra für das familiäre Musikerlebnis konzipiert ist. Einfach selbst eine kuschelige Decke mitbringen, auf der ihr es euch bequem machen könnt und schon kann das Konzert losgehen. Natürlich dürfen Babys nebenbei auch brabbeln, schlafen oder sich bewegen.

 

Stöbert auch durch unsere Kurse:

Kurse für Babys und Kleinkinder in Berlin