© Unsplash, Troy T.

Mini-Tipps im Oktober 2021

Elternworkshop, Theaterveranstaltung und Erntefest – ein Monat voller spannender Veranstaltungen steht bevor, die ihr mit Baby oder Kleinkind besuchen könnt.

Der Herbst steht vor der Tür und mit ihm flattern unsere Mini-Tipps im Oktober hinein. Entdeckt einen tollen Elternworkshop, feiert das Erntefest oder besucht eine tolle Theaterveranstaltung. Wer über unsere Mini-Tipps hinaus nach tollen Veranstaltungen sucht, sollte einen Blick in unseren Veranstaltungskalender werfen.

Geschwisterkurs

29.10.2021, 13:30-15:30, Familienzentrum Rubens, Rubensstr. 84, 12157 Berlin-Schöneberg, familienzentrumrubens.de

Ihr wollt eure Kinder gerne gerecht erziehen, aber geht das überhaupt? Ihr habt das Gefühl, es nicht allen recht machen zu können, weil ihr einfach nicht überall gleichzeitig sein könnt?

In diesem Workshop probier ihr alltagsnahe und praktischen Übungen aus und kommt gemeinsam in Gespräch. Ihr findet heraus, was euch wichtig ist, um eure Kinder bedürfnisorientiert zu erziehen und sie in ihren Besonderheiten zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern.

Erntefest

02./03.10.2021, 10:00-18:00, Domäne Dahlem, Königin-Luise-Str. 49, 14195 Berlin-Zehlendorf, domaene-dahlem.de

Am ersten Oktoberwochenende lädt die Domäne Dahlem zum Erntefest ein, bei dem selbst Bio-Kürbisse vom Feld geerntet werden können. Dazu gibt es für die großen und kleinen Besucher:innen ein spannendes Begleitprogramm mit Ponyreiten, Traktorfahrten, Ausstellungen und Kinderkarussell.

Mini-Tipps im Oktober: Erntefest auf der Domäne Dahlem // HIMBEER
© Unsplash, Marius Ciocirlan

Obendrein präsentieren tolle Aussteller:innen das ganze Wochenende lang ihre herbstlichen und handwerklichen Waren wie zum Beispiel schmackhaftes Obst und Gemüse, Blumen, Bio-Streetfood und ökologische Gastronomie.

Musikalische Klänge für Kleinkinder

09.10.2021, 15:00, 2-4 Jahre, LOUDsoft im Dock 11, Kastanienallee 79, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg, loudsoft.de

Mit Kleinkind ins Konzert? Das geht bei der Familienreihe Wortlaut. In dem speziell für Kleinkinder geeigneten Konzert genießen Eltern mit ihrem Nachwuchs die Welt der Klangkunst.

Dabei konzentriert sich das Spiel auf Laute und Worte. Reden und Singen werden mit Rennen, Hüpfen und Um-sich-Drehen verbunden. Es wird getrommelt, gezischt, gesungen und gelauscht. Auch für Babys und Vorschulkinder werden Konzerte angeboten.

Galaktischer Spaß

02./03.10.2021, 12:00-18:00, ab 2 Jahren, FEZ Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin-Köpenick, fez-berlin.de

Im Oktober geht es auf in unendliche Weiten! In Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) lädt das FEZ Berlin zum großen Raumfahrtwochenende für die ganze Familie ein. Besucher:innen werden zu Astronaut:innen und probieren aus, wie schwierig es ist, sich im All mit Nahrung zu versorgen.

Mini-Tipps: Galaktische Tour im FEZ Berlin // HIMBEER
© Pexels, Phillipe Donn

In der Trainingsund Mehrzweckhalle können sie beim Astronaut:innen-Training Gleichgewicht, Belastbarkeit und Geschicklichkeit testen. Im Experimentier-Labor werden physikalische Gesetzmäßigkeiten anschaulich gemacht und die kleinsten Raumfahrer:innen können mit Bobby-Cars die Milchstraße entlang düsen.

Frieda und die freche Möwe

17.10.2021, 16:00, ab 3 Jahren, Theater Zitadelle, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin-Spandau, theater-zitadelle.de

Frieda liebt es die Sommerferien bei ihrem Opa zu verbringen, schließlich wohnt der in einem kleinen Häuschen direkt am Meer. Am besten meisten gefällt ihr hier den ganzen Tag am Strand zu verbringen und tolle Dinge zu sammeln, zu denen ihr Opa herrliche Geschichten erfindet. Eigentlich ein perfekter Sommer.

Nur die kleine eifersüchtige Möwe wird manchmal ganz schön frech und klaut ihr sogar ihr tollstes Frundstück. Da muss Frieda etwas unternehmen. Was für ein Abenteuer!

Die kleine dicke Raupe Nimmersatt

16.10.2021, 16:00, ab 3 Jahren, Puppentheater Mirakulum, Brunnenstr. 35, 10115 Berlin-Mitte, mirakulum.de

Das Puppentheater Mirakulum lädt zum farbenfrohen Stück mit vielen Liedern und Musik über das Heranwachsen und die gesunde Ernährung ein.

Auf einer Wiese liegt ein Ei aus dem die kleine Raupe mit grünem Wuschelhaar herausgeschlüft kommt. Mutig fängt sie an ihre neue Umgebung zu erkunden und leckeres Essen zu verköstigen. Doch leider muss sie bald verstehen, dass zu viele Süßigkeiten Bauchschmerzen bereiten.

Der Uhu und alle Tiere des Waldes helfen ihr jedoch, damit sie wieder gesund wird und weiter wachsen kann. Sie baut sich einen Kokon, um sich darin von den vielen Abenteuern ausruhen und träumen … Als sie aufwacht, ist sie ein wunderschöner Schmetterling. Fröhlich lädt sie alle Tiere ein, mit ihr zu feiern.

Bekommt ihr schon unsere monatlichen Tipps rund ums Leben mit Babys und Kleinkindern?

Mini-Tipps-Newsletter

Zur Apfelernte nach Brandenburg

Bilder einer Geburt

Wiedereinstieg oder Neuorientierung nach der Elternzeit