© Hanna Salzer

Achtsam den Wald erkunden

21.03.2021 – Ganz im Augenblick sein und zueinander finden – das können Kinder und Eltern beim Achtsamkeitstag im Wald für Familien ausprobieren.

Im gehetzten Alltag lassen wir oft den:die innere:n Autopilot:innen fahren und begegnen Stresssituationen mit eingeschliffenen Verhaltensmustern.

Achtsamkeitskurse und Achtsamkeitstag im Wald für Familien

Um dieses Verhalten zu durchbrechen und den krankmachenden Stress zu reduzieren, helfen Hanna Salzer und Sarina Hassine in ihren Achtsamkeitskursen für die ganze Familie und Mindful Parenting-Kursen für Eltern, die Stopptaste zu drücken und wirklich im Hier und Jetzt zu sein – was viele erstmal wieder neu lernen müssen.

Achtsamkeitstag im Wald für Familien in Berlin // HIMBEER
© Hanna Salzer

Wer das in Angriff nehmen und Gewohnheiten ändern möchte, kann sich auf den Familientag im Plänterwald im März freuen. Dort werden gemeinsam verschiedene Übungen und Experimente gemacht und zentralen Themen mit Meditationen vertieft.

Achtsam wird die Umgebung erforscht: Wie hört sich der Wind an? Welche Tiere machen Geräusche? Wonach duftet der Wald? Welche Pflanzen wachsen hier? Anschließend gibt es Raum für gemeinsamen Austausch beim Picknick. Die Achtsamkeitstage finden viermal im Jahr statt, wer tiefer einsteigen mag, sollte sich das fünftägige Retreat im Sommer vormerken oder das reichhaltige Kursangebot durchstöbern.

Achtsamkeitstag im Wald: 21.03.2021, Plänterwald, Infos und Anmeldung unter achtsamkeit-mit-kindern-berlin.de

Ihr möchtet unsere Tipps regelmäßig per Mail bekommen?

Newsletter abonnieren