© Konrad Langer

Winterliche Zirkuswelt

17.12.2021-02.01.2022 – Manege frei! Das Berlin Circus Festival präsentiert in seiner Winteredition eine hochklassige Auswahl zeitgenössischer Zirkusshows auf dem Tempelhofer Feld und versorgt auch kulinarisch mit einem Wintermenü im Restaurantzelt.

Während das Jahr sich seinem Ende zuneigt und die Tage immer dunkler werden, wartet im Dezember noch ein echter Lichtblick. Das Berlin Circus Festival bringt hochkarätige Zirkuskunst auf die Bühne, die mit einer Mischung aus Performance, Kunst, Humor, Tanz und Artistik für einzigartige Momente sorgt.

Seit seiner Gründung 2015 gehört das Festival zu den größten und innovativsten seiner Art und überrascht dabei mit seinen gezeigten Produktionen das Publikum immer wieder aufs Neue.

Berlin Circus Festival mit Programm für Kinder und Familien // HIMBEER
© Cyril Aubin

Über zwei Wochen lang verwandelt sich das Festivalgelände in eine internationale Begegnungsstätte mit Ausstellungen, Gastronomie, Workshops und natürlich großartigen Vorstellungen. Mit dabei ist zum Beispiel die Künstlerin und Tänzerin Johanne Humblet, die in „Resiste“ in fünf Metern Höhe über dem Tempelhofer Feld schwebt.

Ziel ist es, eine Stunde ohne Pause auf dem Drahtseil zu verbringen. Es geht dabei nicht einfach um den kürzesten Weg zwischen zwei Punkten. Im Gegenteil! Sicher und doch zerbrechlich, wächst Johanne in ihrer unvorhersehbaren Performance über die eigenen Fähigkeiten hinaus.

Eine leidenschaftliche und wilde Mischung verdrehter Märchen, die mit wunderbaren Figuren, absurden Bildern und magischer Akrobatik beeindrucken, erwartet Besucher:innen bei der Performance „forever happily“ der französischen Gruppe „collecif malunes“.

Das Ensemble nimmt die Rollenbilder klassischer Märchen auf und befördert diese in eine neue Dimension. Nicht alles hier ist wunderbar und menschliche Beziehungen sind ebenso kompliziert wie lustig!

Berlin Circus Festival mit Programm für Famiien mit Kindern // HIMBEER
© Laurin Cahu

Mit atemberaubender Akrobatik auf höchstem Niveau laden uns die Figuren und die Inzenierung ein, die Welt vor uns neu zu erfinden und von Außergewöhnlichem zu träumen. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere internationale Künstler:innen während des Festivals zu entdecken.

Wer nach dem Staunen eine Stärkung braucht, schaut am besten im Restaurantzelt vorbei. Dort kredenzt Tilo aus dem „Schlesisch Blau“ eine Auswahl an fantastischen Gerichten, dafür aber vorher unbedingt einen Tisch reservieren.

Ein bisschen spontaner geht‘s im Loungezelt, wo neben Getränken auch kleine Snacks zu erwerben sind. An den Wochenenden spielen nach den Shows zudem Musiker:innen Konzerte ganz verschiedener Musikstile. Ein tolles Event für die ganze Familie!

17.12.2021-02.01.2022, Tempelhofer Feld, ab 6 Jahren, berlin-circus-festival.de

Ihr möchtet unsere Tipps regelmäßig per Mail bekommen?

Newsletter abonnieren

DIY-Sets für zu Hause

Lesefreuden zum Fest bescheren

Tolle Eisbahnen zum Schlittschuhlaufen