© Jan Pauls

„Der kleine Prinz“ im Admiralspalast

21.12.2018-13.01.2019 – Wenn es draußen kalt ist, sollte es im Herzen warm werden. Dafür sorgt seit Jahrzehnten die wunderschöne Erzählung "Der kleine Prinz". Um den Jahreswechsel herum inszeniert die Drehbühne Berlin aus dem Stoff ein multimediales Theaterstück für die ganze Familie.

„Man sieht nur mit dem Herzen gut.“ Diese und andere bleibende Weisheiten hat der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry uns mitgegeben. Die schöne Geschichte des Sternenreisenden, der um der Liebe zu einer Rose willen seinen Heimatplaneten vermisst, ist zu Weihnachten knapp drei Wochen lang im schönen Admiralspalast zu sehen.

Die Figuren, denen er auf seiner Odyssee begegnet, werfen kein gutes Licht auf die menschlichen Charakterzüge – bis er den bruchgelandeten Piloten trifft. Die Drehbühne Berlin hat hierfür aus der dünnen Erzählung eine multimediale Bühnenfassung  für Kinder ab acht Jahren erschaffen, die sie erfolgreich seit zehn Jahren immer wieder aufführt. In diesem Winter ist die poetische Inszenierung jedoch zum letzten Mal im Admiralspalast zu Gast.

21.12.2018-13.01.2019, Admiralspalast, Friedrichstr. 101, 10117 Berlin, drehbuehne-berlin.de

Weitere Termintipps