© Petit Kolibri

Nachhaltig und Fair – Pop-Up-Store von Petit Kolibri

09.-21.12.2019 – Groß und Klein freuen sich ab Montag auf den Pop-Up-Store in der Bio Company Yorckstraße, bei dem nachhaltige und faire Bio-Alpaka-Mode von petit kolibri präsentiert wird.

In der Zeit von Fast Fashion und katastrophalen Produktionsbedingungen ist der Kauf von Kleidung zu einer Möglichkeit geworden, sich für eine bessere Welt einzusetzen und stark zu machen. Genau das versucht auch das kleine Label petit kolibri, das mit seinen Kollektionen vor allem auf ökologische Nachhaltigkeit, bewusste Förderung und faire Geschäftspraktiken mit den lokalen Produzenten in Lateinamerika setzen.

Dafür werden die schönen, aber schlichten Bio-Alpaka-Kleidungsstücke von einem Kollektiv von Kunsthandwerkern in Kolumbien und Peru unter fairen Bedingungen angefertigt. Gemeinsam mit anderen Labels wie Orbasics lädt Emilia Torres im Dezember zum coolen Pop-Up-Store in die Bio-Company-Filiale in Kreuzberg ein.

Petit Kolibri: Faire und nachhaltige Kindermode // HIMBEER
© Petit Kolibri

Dort kann man sich durch die Angebote stöbern und Lieblingsstücke entdecken, anprobieren und erwerben. Dadurch lernen kleine sowie große Gäste die unter-schiedlichen Labels und ihre stilistischen Werte näher kennen. Dabei überzeugt petit kolibri zum Beispiel durch klare Designs, hochwertige Qualität und Langlebigkeit.

09.-21.12.2019, Mo-Sa 12:00 bis 19:00, Bio Company, Yorckstr. 35-42, 10956 Berlin-Kreuzberg, petit-kolibri.com 

 

Mehr Kindermode, Design- und Wohnideen für Familien unter:

FAMILIENLEBEN // Design