© Hans Bach

Schlossleben erleben

02.08., 16.08. und 16.09. 2022 – Bei den Familienführungen auf Schloss Paretz könnt ihr nicht nur das schöne Schloss und dessen Anwesen betrachten, hier könnt ihr ebenfalls viel über das Familienleben König Friedrich Wilhelms III. und seiner Gemahlin Königin Luise erfahren.

Das Schloss Paretz bezaubert heute wie damals. Kommt und lernt mehr über das Familienleben des preußischen Königs Friedrich Wilhelm III.!

Raus aufs Land, ins Schloss Paretz!

Es war einmal vor langer Zeit … als Königin Luise und ihre Familie in Paretz lebten. Fernab höfischer Etikette genossen sie in der abgeschiedenen Idylle der friedlichen Havellandschaft ein bürgerliches Familienleben während der Sommermonate.

Wie wird man Prinz oder Prinzessin? Kommt und erfahrt es im Schloss Paretz! // HIMBEER
© Hans Bach

Paretz ist etwa 20 Kilometer von Potsdam entfernt und nach wie vor zu den schönsten Ausflugszielen im Land Brandenburg. Ein Rundgang durch die königlichen Wohnräume mit ihren kostbaren Möbeln, Gemälden, Grafiken und den berühmten Paretzer Papiertapeten gibt faszinierende Einblicke in die Lebenswelten der als temperamentvoll geltenden Luise.

Sie trank wohl schon morgens im Bett eine Tasse Schokolade, um dann mit ihren Kindern ausgelassen zu toben. Wie sahen wohl die glücklichen, unbeschwerten Tage der königlichen Familie in Paretz aus? Welche Spiele spielten die Königskinder? Wie wurde zu der Zeit kommuniziert, gereist oder gegessen? All diese und ähnliche Fragen beantwortet die Schlossführerin gerne neugierigen Kindern bei der Familienführung.

02.08.2022, 14:00, 16.08.2022, 14:00, 18.09.2022, 11:00 und 14:00, ab 6 Jahren, spsg.deparetz-ketzin.de, schloss-paretz@spsg.de

Möchtet ihr unsere Tipps regelmäßig per Mail bekommen?

Newsletter abonnieren

Wildes Berlin: Mit dem Kanu durch den Auenwald

Sommer im Skulpturenpark

Sommerzeit draußen – Top 10 Biergärten für Familien in Berlin