© halfpoint, Depositphotos

Tipps fürs Wochenende vom 13.-15.05.2022

Das sagenumwobene Troja erkunden, in Comic-Welten eintauchen oder sich in der Zirkus-Manege ausprobieren – wonach steht euch der Sinn? Unsere Tipps fürs Wochenende.

Alle Events von Kindertheater bis Familientag für jeden Tag findet ihr wie immer in unserem Veranstaltungskalender – hier kommen unsere liebsten Tipps fürs Muttertag-Wochenende 2022.

Gratis Comic Tag

14.05.2022, verschiedene Orte in der ganzen Stadt, Veranstaltungsinfos

Comicfreund:innen aufgepasst! Am Gratis Comic Tag gibt es auch in diesem Jahr Comics, Manga und Graphic Novels umsonst. Viele Comic-Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz produzieren eigens für diesen Tag über dreißig Hefte, die sich die Fans kostenlos in den teilnehmenden Läden mitnehmen können. Die Auswahl ist dabei groß: Von Manga über Superhelden, frankobelgische Abenteuer, Disney bis zu Independent Comics und vielem mehr gibt es im Angebot.

Viele Händler:innen veranstalten am Gratis Comic Tag noch weitere Aktionen wie Signierstunden mit Comic-Künstlern, Ausstellungen, Wettbewerbe, Zeichenkurse, zusätzliche Sonderangebote.

WANTED!

15.05.2022, 15:30, ab 8 Jarhen, Neuköllner Oper, Veranstaltungsinfos

Big River – eine kleine Stadt im Wilden Westen – spiegelt unsere Gesellschaft genauso wie die Big City Berlin: Alles läuft ruhig seinen Gang – bis zwei alte Bekannte aus der Fremde zurückkehren. Das Gleichgewicht kippt. Innerhalb kürzester Zeit will jede:r jede:n auf diesem Plakat sehen:
WANTED.

Wie kommen wir so schnell an diesen Punkt? Geht Big River jetzt einfach den Bach runter – oder lässt sich das Ruder noch herumreißen? Alle fordern alle heraus, jede:r will nur noch gewinnen, alles andere scheint egal. Neu gegen alt? Cowgirls gegen Cowboys? Alle gegen Einen? Und wofür? WANTED – was wollen wir eigentlich wirklich? Die Western Story des Neuköllner Oper Kinder Klub feiert Premiere.

Familientag im Geopark

14.05.2022, ab 10:00, ab 5 Jahren, Zur Mühle 51, 16247 Ziethen, Veranstaltungsinfos

Am Samstag wird mit einem Familientag der 10. Jahrestag des Besucher- und Informationszentrums Geopark in Groß-Ziethen gefeiert.  Im Mai 2012 wurde die Erlebnis- und Ausstellungsstätte, die durch Bereitstellung von Fördermitteln aus dem europäischen Fond für regionale Entwicklung finanziert wurde, erstmalig für Besucher:innen eröffnet. Inzwischen hat sich das Besucher- und Informationszentrum als beliebtes Ausflugsziel für Besucher, aber auch für Schulklassen und Interessierte etabliert.

Familientag im Geopark // HIMBEER
© Michael Mathe

Das Fest hält ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie bereit: es warten Vorführungen des Steinmetzhandwerkes mit Findlingsspaltung, die Naturwacht wird mit einem Stand vertreten sein, es wird eine Kinderkunstwerkstatt, thematische Vorträge und kostenfreie, geführte Wandertouren geben.  Der Eintritt ins Geopark Besucher- und Informationszentrum ist an diesem Tag frei.

Fratz International

13.-19.05.2022, ab 2 Jahren, verschiedene Spielorte, Veranstaltungsinfos

Schon zum sechsten Mal kommt mit dem vom Theater o.N. veranstalteten FRATZ International ein Theaterfestival für die Jüngsten in die Stadt. Es erwarten euch Premieren aus Nigeria, Südafrika und Belgien sowie Stücke von Berliner Künstler:innen.

Schliemanns Welten – Familientag

14.05.2022, ab 10:30, ab 6 Jahren, James-Simon-Galerie, Veranstaltungsinfos

Bekannt als Entdecker von Troja war Heinrich Schliemann (1822-1890) vieles mehr: Geschäftsmann, Kosmopolit und Schriftsteller. Anlässlich seines 200. Geburtstags widmet das Museum für Vor- und Frühgeschichte dem bekanntesten deutschen Archäologen eine große Sonderausstellung in der James-Simon-Galerie und im Neuen Museum.

Familientag in der Ausstellung Schliemanns Welten // HIMBEER
 Silenskopf aus Troja, Schicht VIII – IX, © Staatliche Museen zu Berlin, Museum für Vor- und Frühgeschichte / Jürgen Liepe

Eltern und Kinder können die Ausstellung am Familientag erkunden, der mit Kinderbuch-Lesung, Mutmach-Workshop und Ausstellungsgespräch reichlich Programm bereithält.

Familienführung durch den Museumspark

15.05.2022, 11:00 und 15:00, für Familien, Deutsches Technikmuseum, Veranstaltungsinfos

Der Museumspark im Deutschen Technikmuseum ist eine grüne Oase: Windmühlen ragen aus dem Blätterdach empor, Kaninchen hoppeln durch das Gebüsch und auf dem Museumsteich landet ab und zu ein Graureiher.

Zwischen den stillgelegten Gleisen des alten Anhalter Güterbahnhofs wachsen Ahorn und Robinie. Dazu gibt es jede Menge aufregende Industriekultur zu bestaunen. Auf dem Spaziergang durch den Museumspark erkunden Familien verborgene Geschichten über Natur und Technik. Nach der Führung laden Picknicktische und Waldsofas zur Erholung ein.

Berliner KinderCircusFestival

14./15.05.2022, 15:00, ab 5 Jahren, UfaFabrik, Veranstaltungsinfos

„Manege frei!“ für die jungen Nachwuchsartist:innen der Stadt. Breakdancer:innen, Tänzer:innen, Clowns, Jongleur:innen und Akrobat:innen begeistern mit einer rasanten Show voller Witz und Lebensfreude.

Von Flic Flac und dreistöckiger Pyramide, von Kugellauf bis Bauchtanz ist alles geboten, was Spaß macht und das Publikum zum Staunen bringt. Mitfiebern und anfeuern!

Tag des offenen Zeltes

15.05.2022, 14:00-18:00, für Familien, Cabuwazi Tempelhof, Veranstaltungsinfos

Zum Tag des offenen Zeltes öffnet der CABUWAZI Tempelhof  auch in diesem Jahr seine Türen und alle sind eingeladen! Egal ob beim Einrad fahren, am Trapez oder auf dem Trampolin – beim Mitmachzirkus kommen alle kleinen und großen Artist:innen auf ihre Kosten und können schon nach kurzer Zeit erste Erfolgserlebnisse feiern.

Zirkusferien bei Cabuwazi Herbstferien 2021 // HIMBEER
© Thomas Kierok

Das Training wird von ausgebildeten Zirkuspädagog:innen begleitet. Neben dem Mitmachzirkus können sich die Besucher:innen von Zirkus-Shows verzaubern und vom Zirkus-Fieber anstecken lassen.

Hurra, wir folgen euch!

15.05.2022, 13:00-18:00, ab 6 Jahren, Treffpunkt S-Bahnhof Hermsdorf, Veranstaltungsinfos

Bei diesem Workshop im Rahmen des Fratz International geht es nicht auf die Bühne, sondern querfeldein! Kinder können durch die Landschaft stöbern und herausfinden, wie es sich anfühlt, wenn sie – und nicht die Eltern oder andere Erwachsene – Taktgeber:innen der gemeinsam zu verbringenden Zeit sind. Inspiriert von Andy Goldsworthys Begegnungen mit der Natur loten die Teilnehmenden in einer gemeinsamen Kunstaktion aus, wieviel Freiheit man sich gegenseitig zugestehen kann und wer dafür welche Komfortzone verlassen muss.

Eingeladen sind alle Menschen ab sechs Jahren. Ihr könnt euch als Familie anmelden, alleine oder zu mehreren. Es wird  auf eine ausgewogene altersdurchmischte Gruppe geachtet. Wenn eure Kinder alleine mitmachen wollen, könnt ihr sie zum Treffpunkt bringen und dort wieder abholden. Ihr solltet dann in der Nähe und erreichbar sein.

Möchtet ihr unsere Tipps regelmäßig per Mail bekommen?

Newsletter abonnieren

Schau nicht weg

Schreiadler Schrei!

„Stunde der Gartenvögel“ von NABU und NAJU