© Kreuzberger Musikalische Aktion e.V.

Schreiadler Schrei!

bis 22.05.2022 – Der diesjährige Kreativ-Wettbewerb zum Kinderkarneval der Kulturen widmet sich dem bedrohten Zugvogel. Alle Kinder bis einschließlich zwölf Jahren sind eingeladen, Bilder, Skulpturen, Gedichte und Geschichten, Filme oder Songs über den Schreiadler einzureichen.

Auch in diesem Jahr wird der Berliner Kinderkarneval der Kulturen noch anders stattfinden als in seiner Vergangenheit, doch es wird ein Familienfest geben. Im Vorfeld  widmet sich der große Kreativ-Wettbewerb einem Tier aus dem Element „Luft“: Der Schreiadler wurde zum Motto-Tier des 26. Kinderkarnevals der Kulturen auserwählt.

Aufmerksamkeit für vom Aussterben bedrohte Tierarten

Der Berliner Kinderkarneval der Kulturen steht jedes Jahr unter einem anderen Motto. Hierfür wird ein Tier, abwechselnd aus den Elementen Erde, Wasser und Luft, als Motto-Tier ausgewählt. Damit soll die Aufmerksamkeit der Kinder auf in Vergessenheit geratene oder vom Aussterben bedrohte Tierarten und ihren Lebensraum gelenkt und somit auf spielerische Art und Weise ihr Bewusstsein für die Natur, Umwelt und Tiere geweckt werden.

Kreativ-Wettbewerb zum Kinderkarneval der Kulturen 2022 // HIMBEER
© Kreuzberger Musikalische Aktion e.V.

Kreativ-Wettbewerb rund um das Mottotier Schreiadler

„Tjück“ ODER „Wiiik“! So schreit der kleinste Adler Deutschlands. Mit seinen Schreien macht er seinem Namen alle Ehre und mit einer Spannweite von bis zu 160 Zentimetern pendelt der Thermiksegler zwischen den Kontinenten. Bis zu 10.000 Kilometer fliegt der Zugvogel der Sonne hinterher, um im Süden Afrikas zu überwintern und im April zur Brut nach Mittel- und Osteuropa zurückzukehren.

Spätestens im September fliegen die Schreiadler über den Balkan ins südliche Afrika, aber nicht nur diese Reise ist voller Gefahren für die Vögel, sondern auch der durch intensive Land- und Forstwirtschaft bedingte Verlust von geeigneten Lebensräumen in ihren Brutgebieten sowie das illegale Schießen auf den Zugrouten.

In Deutschland ist der Schreiadler stark gefährdet. Er ist sogar vom Aussterben bedroht, denn es gibt nur noch ca.130 Brutpaare. Beim NABU erfahrt ihr mehr über den Schreiadler: nabu.de

Berliner Kinderkarneval der Kulturen 2022

Das KMA-Team freut sich, im Sommer mit möglichst vielen Kindern und Familien feiern zu können. Natürlich wird es auch einen Song und Tanz zum Motto-Tier 2022 geben – schaut doch mal bei YouTube vorbei und feiert mit den Songs der letzten Jahre. Fliegt mit der Fledermaus, brüüülllt mit dem Löwen oder tanzt Euch mit dem Nashorn warm.

Mitmachen beim Kreativ-Wettbewerb „Schreiadler Schrei!“

Alle Kinder bis (einschließlich) zwölf Jahren sowie Grundschulklassen, Kindereinrichtungen und Kitas sind eingeladen mitzumachen. Gesucht werden Bilder, Skulpturen, Gedichte und Geschichten, Filme oder Songs. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Die ausdruckstärksten Beiträge werden prämiert und es gibt tolle Preise zu gewinnen, außerdem werden die Beiträge öffentlich präsentiert.

Einsendungen mit dem Betreff „Schreiadler“ bis zum 22.05.2022 an: Kreuzberger Musikalische Aktion e.V. (KMA), Friedrichstr. 2, 10969 Berlin-Kreuzberg oder digital an mitmachen@kma-kinderkarneval.de

Wichtig: Bitte jede Einsendung mit Namen, Alter, (ggf.. Klasse und Schulstempel) und Kontakt kennzeichnen.

Möchtet ihr unsere Tipps regelmäßig per Mail bekommen?

Newsletter abonnieren

Tut was für Bienen!

Magisches Vergnügen

Für einen DEMOSCAPE ROOM in Berlin!