© Vika Fleisher, unsplash

Tipps für’s Wochenende 01.-03.03.2019

01.-03.03.2019 – Kein Grund sich zu verstecken – das Wochenende ist die beste Gelegenheit, sich vor die Tür zu trauen. Denn Berlin lässt sehen, was es alles hat und kann: in Sachen Familienprogramm ein reiches Angebot für Kinder und Jugendliche. Nicht nur zu Fasching!

Maskenbasteln in der KLAX Kreativwerkstatt

02.03.2019, 10:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr, KLAX Kreativwerkstatt, Schönhauser Allee 59, 10437 Berlin, kreativwerkstatt.de

Es ist Fasching und damit natürlich die perfekte Zeit, sich zu verkleiden. In Kostümen und hinter Masken darf sich in der jecken Jahreszeit jeder mal ein anderes Ich andichten. Wem noch das passende Gesicht für den Rollentausch fehlt, kann im Familiensamstag der KLAX Kreativwerkstatt Hand anlegen und aus vielen Ideen und Accessoires sich eine lustige, verrückte und überraschende Faschingsmaske basteln. Anmeldung unter 030-64494422 oder hallo@kreativwerkstatt.de

 

Lichtenberg-Tag im Theater an der Parkaue

02.03.2019, 11:00 bzw. 19:00 Uhr, Theater an der Parkaue, Parkaue 29, 10367 Berlin, parkaue.de

Das Lichtenberger Theater an der Parkaue bietet allen Anwohnern des Bezirks an diesem Samstag reduzierten Eintritt. Das gilt sowohl für die Vorstellung am Abend, wenn in Wolfgang Herrndorfs Erzählung „Bilder einer großen Liebe“ für Jugendliche ab 14 Jahren ein E-Gitarren-Roadmovie auf die Bühne gebracht wird, als auch für das Stück am Vormittag, wenn Kinder ab sechs Jahren sich bei „Bettina bummelt“ mit der trödelnden Protagonistin identifizieren dürfen. Im Anschluss gibt es für die Zuschauer Action und Unterhaltung beim „Wilden Samstag“.

 

„Karneval der Tiere“ im Puppentheater Berlin

01.03.2019, 10:00 Uhr, 02./03.03.2019, je 16:00 Uhr, Puppentheater Berlin, Gierkeplatz 2, 10585 Berlin, puppentheater-berlin.de

Natürlich feiern auch die Tiere Karneval! Die berühmte Komposition von Camille Saint-Saëns gibt es an diesem Wochenende im Taschenformat, wenn das Puppentheater Berlin die Tiere als Marionettenspiel auftreten lässt. Hühner, Esel, Schildkröten, Kangurus und selbstverständlich auch der Elefant sowie der Löwe betretenv die Arena, während das tierische Spektakel mit Originalmusik am Klavier begleitet wird. Vorstellungen gibt es an allen drei Tagen des Wochenendes.

 

„Clowns Ratatui“ im Galli-theater

02./03.03.2019, je 16:00 Uhr, Galli Theater Berlin, Oranienburger Str. 32, 10117 Berlin, galli-berlin.de

Clowns-Theater für Kinder in Berlin // HIMBEER
Es muss nicht Fasching sein für eine rote Nase: Diese Clowns sind immer lustig. © Marion Martinez

Das Galli-Theater in den Heckmann-Höfen bietet jeden Tag Programm für Kinder und Familien, vom Geburtstagsangebot bis hin zu Märchen- und Mitmach-Theater, aber auch Abendprogramm für Erwachsene. Dieses Wochenende steht im Zeichen der Clownerie, wenn die beiden Clowns Rata und Tui sich treffen und auf den Zirkusdirektor warten. Als dieser sich nicht einstellt, entscheiden sie kurzerhand, selbst das Programm zu gestalten. Darüber geraten sie in einen Wettstreit – der hochkomisches Potential besitzt.

 

Familien-Sonntag im Jugend Museum

03.03.2019, 14:00 und 16:00 Uhr, Jugend Museum, Hauptstr. 40 /42, 10827 Berlin, museen-tempelhof-schoeneberg.de

Das Jugend Museum im Schöneberg Museum ist stets eine gute Anlaufstelle für Familien, die nicht nur die Geschichte und Kultur ihres Kiezes entdecken wollen, sondern auch mit ihren Kindern einen kreativen Nachmittag verbringen möchten. An jedem ersten Sonntag im Monat laden junge Kunstschaffende interessierte Familien zu gemeinsamen Workshop-Angeboten und zu einem Rundgang durch Ausstellung und Sammlung ein. Diesen Sonntag entdecken Kinder ab acht Jahren alte Poesiealben und Haushaltsbücher voller seltsamer Handschriften und lernen, ihren Namen in Sütterlinschrift aufs Papier zu bringen.

 

Familien-Brunch im PalaisPopulaire

03.03.2019, 11:30-15:00 Uhr, PalaisPopulaire, Unter den Linden 5, 10117 Berlin, db-palaispopulaire.de

Das PalaisPopulaire Unter den Linden hat sich nicht nur der Kunst, sondern auch der Kunstvermittlung für Kinder und Familien verschrieben. Bei regelmäßigen Veranstaltungen wird die aktuelle Ausstellung „Objects of Wonder“, in der rund 70 Objekte aus der Sammlung der Londoner Tate Collection zu sehen sind, dem Berliner Publikum nähergebracht. An diesem Sonntag haben Familien mit ihren Kindern die Möglichkeit, das Haus kreativ und kulinarisch zu erkunden, wenn es beim Family-Brunch nicht nur Workshops und Führungen, sondern auch ein großes Frühstücks-Buffet gibt.

 

Der Ohrenbär unterwegs in der Alten Schmiede

03.03.2019, 10:00 Uhr, Alte Schmiede, Spittastr. 40, 10317 Berlin, ohrenbaer.de

Die Radiogeschichten für kleine Leute gibt es nicht nur seit mehr als 30 Jahren täglich im Rundfunk zu hören, die Erzählungen sind auch stets online zum Nachhören verfügbar und manchmal – so wie diesen Sonntag – ist der Ohrenbär auch in Berlin unterwegs und liest live vor Familien. Für Kinder ab vier Jahren liest Schauspielerin Antje von der Ahe aus dem Buch „Zum Blocksberg im April“, geschrieben von Annette Herzog. Die Geschichte von zwei unterschiedlichen Hexenschwestern findet eine Bühne in der Alten Schmiede in der Lichtenberger Victoriastadt und wird mit Kakao und Kuchen abgerundet.

 

Nach dem Wochenende ist vor dem Wochenende, darum

den HIMBEER-Newsletter abonnieren