© unsplash/Ben White

Tipps fürs Wochenende vom 09.-11.08.2019

09.-11.08.2019 – Während die einen ihre erste Woche im neuen Schuljahr bereits hinter sich haben, fiebern die anderen noch dem großen Tag der Einschulung entgegen! Ob alter Hase oder Schulstarter, wir haben die passenden Tipps fürs Wochenende parat.

Mitwelt-Festival im FEZ-Berlin

10./11.08.2019, Samstag 12:00-18:00, Sonntag 12:00-18:00, Str. zum FEZ, 12459 Berlin-Köpenick, fez-berlin.de

Nachhaltigkeit ist eines der bestimmenden Themen unserer Zeit. Das Mitwelt-Festival im FEZ-Berlin möchte Lust auf dieses Thema machen und vor allem Kindern und Familien einen freudvollen Zugang ermöglichen. Auf dem Basar präsentieren zahlreiche Aussteller Ideen für nachhaltigen Konsum, Workshops und Experimente machen sensibel für ein gutes Miteinander mit der Natur, neue Modelle nachhaltiger Bildung werden vorgestellt und Mitmach-Aktionen beschäftigen sich mit dem Klimawandel.

Das vielseitige Programm macht deutlich, wie ein nachhaltiges Leben im Alltag gelingen kann und wie Familien sich aktiv an der Zukunftsgestaltung beteiligen können. Im Mitwelt-Café ist Raum für gemeinsamen Austausch. Mehr dazu

 

Britzer Mühlenfest

10./11.08.2019, Samstag 13:00-22:00, Sonntag 10:00-22:00, Buckower Damm 130, 12349 Berlin-Britz, britzer-muellerei.de

Glück zu! So wird man als Besucher der Britze Mühle gegrüßt. Zum Mühlenfest kann nicht nur die schöne Mühle besichtigt werden, es wartet auch ein spannendes Programm für Kinder.

Britzer Mühlenfest für Familien mit Kindern in Berlin // HIMBEER
Mit viel Programm lockt das Mühlenfest auch junge Besucher an.© Britzer Müllerei e.V.

Entdeckt werden kann ein Streichelzoo, eine Kletterwand und sogar ein kleines Ritterlager mit Töpferei! Wer mag, kann mit der Römermühle Korn mahlen, leckeres Brot aus dem Steinofen kosten und ein eigenes Windrad bauen.

 

Ponyfest auf der Domäne Dahlem

11.08.2019, 11:00-16:00, Domäne Dahlem, Königin-Luise-Str. 49, 14195 Berlin-Zehlendorf, domaene-dahlem.de

Die Domäne Dahlem ist mit ihrem weitläufigen Gelände und dem Museum im Herrenhaus ein großartiges Ausflugsziel. Pferdefreunde dürfen sich besonders auf das Ponyfest am Sonntag freuen. Es wartet ein ganzer Tag voller Erlebnisse rund um die freundlichen Vierbeiner: Mit Stallbesichtigung, Spaß im Stroh, „pferdischem“ Wettrennen, Hufeisen werfen, Parcourslauf und einem Quiz rund um das Pony.

Ponyfest auf der Domäne Dahlem // HIMBEER
© K. Wendlandt

Wer reiten oder mit der Kutsche fahren möchte, braucht einen Ponypass, der vorab an der Museumskasse (Mittwoch bis Sonntag 10:00 bis 17:00) im Herrenhaus erworben werden kann. Ohne Pass, der auch als Eintrittskarte zählt, sind Reiten und Kutsche fahren nicht möglich, da die Plätze begrenzt sind.

 

Tag der offenen Tür im Tierheim

11.08.2019, 11:00-18:00, Tierheim Berlin, Hausvaterweg 39, 13057 Berlin, tierschutz-berlin.de

Am Sonntag sollten Tierfreunde mal im Tierheim Berlin vorbeischauen. Den ganzen Tag lädt der Tierschutzverein für Berlin (TVB) zum großen Tag der offenen Tür ins Tierheim nach Falkenberg. Ein tierisch tolles Rahmenprogramm mit Tiervorführungen, Mitmach-Aktionen, vielen Marktständen, Tierheimführungen und mehr sorgen für garantierten Spaß bei Groß und Klein.

Tag der offenen Tür im Tierheim // HIMBEER
© Clara Rechenberg

Zahlreiche Marktstände bieten alles, was das Herz begehrt – von außergewöhnlichem Heimtierbedarf über vegane Mode, Kunsthandwerk und Fotografie bis hin zu einem Trödelmarkt ist für alle etwas dabei. Und wer vom vielen Staunen und Stöbern hungrig geworden ist, der kann sich nach Herzenslust an köstlichem vegan-vegetarischen Street Food stärken.

Heiße und kalte Getränke, verschiedene Kuchen und Eis gibt’s natürlich auch. Für die kleinen Gäste bereitet die Tierschutzjugend zahlreiche schöne Aktionen vor, die Spiel, Spaß und gleichzeitiges Lernen über Tiere und artgerechte Tierhaltung in gekonnter Weise verbinden.

 

Familien-Workshop im Martin Gropius Bau

11.08.2019, 13:00-15:00, Martin Gropius Bau, Niederkirchnerstr. 7, 10963 Berlin-Kreuzberg, berlinerfestspiele.de

Bani Abidi ist bekannt für ihre unverwechselbare Filmästhetik, die sich mit den dunklen Absurditäten des Alltags auseinandersetzt. Die EinzelausstellungThey Died Laughing“ im Martin Gropius Bau ist noch bis Ende September zu sehen und zeigt ihre Filme und Druckerzeugnisse der letzten zehn Jahre.

Bani Abidis Narrative erzählen von individuellen Erfahrungen mit komplexen Fragen des Patriotismus, die von den historischen Machtkämpfen und den geopolitischen Beziehungen zwischen den Nachbarstaaten Indien und Pakistan bestimmt werden. Auf humorvolle Art und Weise wendet sie sich in ihren frühen performativen Videoarbeiten in ironischen Rollenspielen selbst der Kamera zu und dupliziert ihr eigenes Bild, um beide Staaten und ihre Grenzpolitik zu adressieren. Der Familienworkshop macht die Ausstellung auch für junge Besucher erlebbar.

 

Die Welt des Druckens

10.08.2019, 10:00 bis 13:00 und 14:00 bis 17:00, KLAX Kreativwerkstatt, Schönhauser Allee 59, 10437 Berlin-Prenzlauer Berg, kreativwerkstatt.de

In der KLAX Kreativwerkstatt dürfen Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen und sich im Töpfern, Malen oder sogar Programmieren ausprobieren. Das Kursprogramm hält für jeden Geschmack etwas bereit.

Am Familiensamstag können Besucher in die Welt des Druckens eintauchen. Hier können verschiedene Technicken wie Linolschnitt, Hand- und Fingerprints, Stempel und Monotypien ausprobiert werden. So entstehen ganz einzigartige Kunstwerke!

 

Wir schicken euch die Tipps jeden Donnerstag!

HIMBEER-Wochenendtipps per Newsletter