© unsplash, Caroline Hernandez

Tipps fürs Wochenende vom 14.-16.06.2019

14.-16.06.2019 – Endspurt! Die Ferien rücken bereits in greifbare Nähe, doch bevor es in den Urlaub geht, hat man am Wochenende nochmal die Qual der Wahl. Bilderbuchfest, Kunst in Neukölln oder Kidzparty an der Spree?

BUCHBOX! Bilderbuchfest

16.06.2019, 10:00 bis 17:00, Lettestraße, 10437 Berlin-Prenzlauer Berg, buchboxberlin.de

Einmal im Jahr verwandelt sich die Lettestraße, die sonst von parkenden Autos überflutet wird, zur Flaniermeile. Nämlich genau dann, wenn die BUCHBOX! zum großen, allseits beliebten Bilderbuchfest einlädt! An mehr als 30 Ständen dürfen sich große und kleine Bilderbuchfans auf eine großartige Auswahl an besonderer Kinderliteratur freuen und munter durch diese stöbern. Die wichtigsten Bilderbuchverlage präsentieren hier tolle Neuerscheinungen und vielgeliebte Klassiker.

Natürlich öffnet auch der beliebte Familien-Buchladen am Helmholtzplatz an diesem Tag seine Türen. Zusätzlich werden zahlreiche Akteure aus dem Kiez mit Ständen vertreten sein. Auf einer großen und einer kleinen Bühne erwartet die Besucher den ganzen Tag über ein vielseitiges Programm: rhythmische Live-Musik von tollen Acts und spannende Lesungen am laufenden Band. Abgerundet wird das Ganze durch Bastelspaß, Kinderschminken und einer Tombola. Ein spannendes Highlight wird ein besonders knuffiger Gast sein – wer das ist, bleibt allerdings noch eine Überraschung.

 

48 Stunden Neukölln

14.-16.06.2019, verschiedene Orte in Neukölln, 48-stunden-neukoelln.de

Mit großartigen Beiträgen an ungewöhnlichen Orten zeigt das Kunstfestival 48 Stunden Neukölln wieder einmal, dass Kunst weit mehr sein kann als Exponate in Museen und Galerien. Die diesjährige Ausgabe wirft einen Blick in die Zukunft: Wie werden wir gelebt haben werden? Was hier sprachlich irritiert und als sogenanntes Futur III nicht im normalen Sprachgebrauch integriert ist, beschreibt das Paradox einer Zukunft, die retrospektiv vorausgesehen wird und auf die man vorwegnehmend zurückblickt. Wie kann das heutige Handeln aus so einer Perspektive heraus verändert werden?

48 Stunden Neukölln in Berlin // HIMBEER
Das Programm von 48 Stunden Neukölln wirft einen Blick in die Zukunft. © Elke Graalfs, Foto: Michael Jungblut

Auch die JUNGE KUNST NK beschäftigt sich mit dieser Frage und bietet einen Einblick in das künstlerische Schaffen Kinder und Jugendlicher in Neukölln. Mit Ausstellungen, Workshops, Mitmachprogrammen, Musik und mehr wird hier erforscht, wie die Welt in 50 oder 100 Jahren aussehen könnte. Welche Probleme werden gelöst, welche noch größer geworden sein? Der Vorstellungskraft sind hier keine Grenzen gesetzt, es wird gezeichnet, gebaut und gemalt und das ganz eigene Bild vom Überübermorgen erschaffen.

 

Brandenburger Landpartie

15./16.06.2019, brandenburger-landpartie.de

Seit der ersten Brandenburger Landpartie im Jahr 1994 gibt es in Brandenburg alljährlich im Juni allerhand zu entdecken. Ställe und Gärten, Höfe und Fischereibetriebe bieten Interessierten einen Blick hinter die Kulissen. Alte bäuerliche Traditionen und moderne Produktionsanlagen werden erlebbar gemacht. Es ist Erntezeit für Spargel und Erdbeeren, Backöfen werden angeheizt für Brot und frischen Kuchen.

Es warten Hof- und Dorffeste mit Musik und Tanz sowie Stallführungen, Feldrundgänge, Kutsch- und Radtouren. Die Besucher können direkt vor Ort Traditionen erleben und regionale Produkte genießen. Landwirtschaft zum Anfassen und die perfekte Gelegenheit, das Berliner Umland einmal ganz neu zu entdecken.

 

Open Space in der Schaubude

15.06.2019, 13:00 bis 01:00, Greifswalder Str. 81-84, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg, schaubude.berlin

Zum Spielzeiten gibt die Schaubude Berlin wieder all ihre Räume frei für die Lange Nacht der Vielfalt des Puppen-, Figuren- und Objekttheaters. 12 Stunden mit 15 Inszenierungen, szenischen Experimenten, Puppen-Comedy, Videokunst, und Walk-Acts. Sowohl im Kinder- als auch im Abendprogramm kann das Publikum per Stimmzettel einen Gewinner küren, der sich über zwei Spieltermine in der neuen Spielzeit freuen kann.

 

Lange Nacht der Wissenschaften

15.06.2019, langenachtderwissenschaften.de

Mehr als 60 wissenschaftliche Einrichtungen öffnen zur Langen Nacht der Wissenschaften ihre Türen für große und kleine Besucher. Das Programm erlaubt einen Blick hinter die Kulissen und verrät so manches Geheimnis. Kinder können auf Rästeltour durch Zentralasien gehen, ein Forscherdiplom auf dem Campus Berlin-Buch machen oder Schaumvulkane in der TU Berlin bewundern. Außerdem ist Ralph Caspers in der Hochschule für Technik und Wirtschaft zu Gast und steht den Besuchern Rede und Antwort. Mehr dazu

 

BUCHBERLINkids – Bücher unter Bäumen

14.-16.06.2019, FEZ Berlin, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin-Köpenick, buch-berlin-kids.de

Ein Besuch im FEZ Berlin ist immer den Weg in die Wuhlheide wert und wird jedesmal zum wahren Erlebnis für die ganze Familie. So auch am Wochenende vor den Sommerferien, denn dann wird es kunterbunt. Unter dem Motto „BUCHBERLINkids – Bücher unter Bäumen“ können Lesefreunde und die, die es noch werden wollen, in die Welt der Kinder- und Jugendliteratur eintauchen und selbst erleben, wie viel Spaß Bücher und Geschichten machen.

Es gibt interaktive Lesungen und Konzerte aber auch Kreativworkshops, in denen Notizbücher gebastelt werden können. Während der Freitag für Schulklassen reserviert ist, sind am Samstag und Sonntag alle Besucher herzlich eingeladen.

 

Ferienauftakt mit Pampam

15.06.2019, 14:00 bis 21:00, Else, An den Treptowers 10, 12435 Berlin-Treptow, zwergstadt.de

Die Partys von Zwergstadt zum Ferienstart sind mittlerweile Kult, und auch dieses Jahr dürfen wir uns wieder auf Großartiges in der ELSE am Spreeufer freuen: Wunderbunte Spielstationen, verrückte Vergnügungen, gepflegtes Abhängen, Leselounge, Spielmobilerei, Krabbelwiese, Schminky-schminky, allerlei Köstlichkeiten und Witzigkeiten – plus: tolle Kindermusik.

Zwergstadt Kidzparty für Familien mit Kindern in Berlin // HIMBEER
Mit viel Pampam feiert Zwergstadt schon mal den Ferienstart. © Zwergstadt

Da bleiben wohl keine Wünsche offen – für Eltern wie Kinder! RAKETEN ERNA, das Kreuzberger Urgestein, zaubert eine schwungvoll melodische Mischung aus Folk, Indie und Blues mit einer Menge Groove, Herz und Ohrwurmgarantie. Vegetarische und nicht vegetarische Pizza vom Salami Social Club gibt’s außerdem, verhungern muss also niemand.

 

Deine Freunde – Konzert auf der Freilichtbühne Zitadelle Spandau

16.06.2019, 15:30, Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 62, 13599 Berlin-Spandau, deinefreunde.info

Nach zahlreichen ausverkauften Shows der aktuellen „Keine Märchen“-Tournee und der erfolgreichen Konzerte „Kindsköpfe im Park“ im Sommer 2017 kommen Deine Freunde ab Juni zurück auf die großen Open-Air-Bühnen. Bei ihren deutschlandweit acht Konzerten werden sie unter freiem Himmel neue und alte Stücke aus ihren vier bislang erschienen Alben live zum Besten geben.

Kurz vor Ferienbeginn sind die Vollblut-Musiker auf der Freilichtbühne der Zitadelle Spandau zu Gast. Es darf sich also auf gewohnt großartige Musik gefreut werden! Ein exklusiver Bereich nur für Kinder und jede Menge Highlights und Überraschungen warten bei den Open Airs wieder auf die großen und kleinen Gäste.

 

Aufgetischt im Circus Schatzinsel

15.06.2019, ab 15:00, May-Ayim-Ufer 4, 10997 Berlin-Kreuzberg, circus-schatzinsel.de

Circus Schatzinsel lädt zu Kultur an der Tafel ein. Aufgetischt werden Kuchen, Paella, Circuskunst, die Kulturlounge, Akkordeonerzählungen, Workshops für Kinder und jede Menge Überraschungen. Sommer, kulinarische Köstlichkeiten und ein fantastisches Kulturprogramm – das alles und noch viel mehr können Groß und Klein hier genießen.

Rund um die kommunikative Festtagstafel im Amphitheater können die Gäste „Schmatzniego Fantastico“ von Circus Schatzinsel erleben und sich in Circusworkshops selbst ausprobieren. In der Kulturlounge faszinieren professionelle Artisten und das Mehrgenerationentheater „Zeitgeister“ mit ihren Performances und laden zum anschließenden Kulturgespräch ein. Mit Cathrin Pfeifers Accordeonerzählungen „Tough & Tender“ klingt das Sommerfest im lauschigen Amphitheater aus.

 

Yoga-Fest in Weißensee

16.06.2019, 06:00 bis 19:00, Pistoriusstr. 23, 13086 Berlin-Weißensee, frei-zeit-haus.de

Yoga-Freunde sollten sich den Sonntag freihalten, denn im Frei-Zeit-Haus Weißensee findet bereits zum dritten Mal das große Yoga-Fest statt. Den ganzen Tag sind wieder viele Akteure aus Pankow in Haus und Garten und bieten unterschiedliche Yogastile, Sadhana, Faszienyoga, Yin Yoga, Shiatsu, Hatha-Yoga, Qi Gong, Gongmediation, Augenyoga, Ashtangayoga, Vorträge und  Workshops an.

Für kleine Gäste gibt es einen Yoga-Pfad und eine Kinderbetreuung. so dass Eltern entspannt die eigenen Klassen besuchen können.

 

Hansaplatzfest vom Grips Theater

15.06.2019, ab 12:00, Altonaer Straße 22, 10557 Berlin-Tiergarten, grips-theater.de

50 Jahre Grips Theater! Ein Urgestein am Kinder-Theaterhimmel blickt das Grips Theater aus ein halbes Jahrhundert zurück. Das muss gefeiert werden! Als Höhepunkt der Festwochen gibt es für alle am Samstag ein großes musikalisches Fest auf dem Hansaplatz und im GRIPS selbst – für Kinder, Familien, Nachbarn, Fans und Freunde.

Auf einer Open-Air-Bühne auf dem Hansaplatz treten bekannte Kindermusik- Bands und Einzelkünstler auf, die für anspruchsvolle, zeitgemäße, humorvolle und ermutigende Musik für Kinder stehen. Zugesagt haben bis jetzt: Suli Puschban, 3Berlin und das Urgestein des deutschsprachigen Kinderliedes, Fredrik Vahle. Außerdem: Zwei aktuelle Nachwuchsbands der Kindermusik und die GRIPS-Band „Die Fabelhaften Millibillies“.

Parallel dazu wird um 16:00 ein Stück der ersten Stunde auf der GRIPS-Bühne aufgeführt: „Die Lücke im Bauzaun“ ist auch heute noch aktuell.

 

Künstlerische Sommerparty

15.06.2019, ab 14:00, Niebuhrstr. 1, 10629 Berlin, urbanartkids.com

Urban Art Kids und das Quinoto Café laden an diesem Samstag zu ihrem Sommerfest ein. Euch erwartet ein tolles Kinderprogramm mit Masken basteln und Kinderschminken.  Zudem wird die Ausstellung „Endlich Sommerferien!“ mit Kunstwerken der Künstler des Urban Art Kids Portfolio eröffnet. Ein Teil der Künstler wird sogar vor Ort sein. Für kleine leckere vegetarische Speisen und erfrischende Getränke sorgt das Quinoto Café.

Keine Tipps verpassen, wenn das Wochenende naht:

Den HIMBEER-Newsletter abonnieren