© Émilie Guelpa aus „Das große Buch vom DIY“

Leuchtkasten

Heute zeigen wir euch, wie ihr einen schönen Leuchtkasten mit einem eigenen Schriftzug basteln könnt. So wird jedes Zuhause gleich viel gemütlicher, der Leuchtkasten verbreitet ein schönes Licht, sodass man bei schlechtem Wetter gerne mal drinnen bleibt.

Material

Gebrauchte Weinkiste mit 2 offenen Eingriffen
1 LED-Streifen mit 15 Lichtern und einem Schalter
1 Plexiglasplatte
Schwarze Farbe
1 weiße Plastiklatte
2 schwarze Plastikwinkelleisten
Kugelschreiber
Pinsel
Metallsäge
Feinkörniges Glaspapier Klebeband
Cutter
Lineal (Meterstab)
Klebstoff

 

Schritt 1

Legt die Plexiglasplatte auf die Weinkiste.

Selber machen | Berlin mit Kind

 

Schritt 2 

Übertragt mit dem Kugelschreiber den Umriss der Holzkiste auf das Plexiglas.

Selber machen | Berlin mit Kind

 

Schritt 3 

Schneidet das Plexiglas an der Kontur mehrmals ein, legt es auf den Tisch und brecht es über die Kante.

Selber machen | Berlin mit Kind

 

Schritt 4

Verlegt den LED-Streifen in der Kiste so, dass das Kabel mit dem Schalter durch den Griff nach außen geht. Befestigt den Lichtstreifen mit ein paar Klebebandstücken in der Kiste.

Selber machen | Berlin mit Kind

 

Schritt 5

Klebt das Plexiglas auf die Kiste.

Selber machen | Berlin mit Kind

 

Schritt 6

Schneidet die beiden Winkelleisten auf Kastenlänge.

Selber machen | Berlin mit Kind

 

Schritt 7

Klebt die Winkelleisten auf die Kiste.

Selber machen | Berlin mit Kind

 

Schritt 8

Schneidet von der Plastiklatte zwei Stücke in Kastenlänge ab. Teilt die Höhe der Kiste in drei Teile und klebt die Latten als Begrenzung fest.

Selber machen | Berlin mit Kind

 

Schritt 9

Nun fotokopiert die Buchstaben und schneidet sie aus, um eine Schablone anzufertigen.

Selber machen | Berlin mit Kind

 

Schritt 10

Legt auf jede Latte die entsprechende Schablone und malt Buchstabe für Buchstabe den Spruch auf.

Selber machen | Berlin mit Kind

 

Stöbert durch unsere weiteren Bastelanleitungen und Ideen zum Selbermachen!

Mehr DIY-Ideen

Der Leuchtkasten gehört zu den etwas aufwendigeren DIY-Projekten aus dem Buch „Das große Buch vom DIY“, dort finden sich aber auch kürzere und leichtere Anleitungen: Émilie Guelpa: Das große Buch vom DIY, gebunden, 321 Seiten, Umschau Verlag, 24,95 Euro

Bestellbar ist das Buch bei jedem Buchladen eures Vertrauens, dem grünen Onlinebuchhandel ecobookstore, der einen Großteil seiner Gewinne für Klima- und Umweltschutzprojekte spendet, FairBuch, die mit ihren Gewinnen die Kindernothilfe unterstützen, oder bei Amazon.