© Ketut Subiyanto, Pexels

Gesund und gelassen durch Herbst und Winter

Die Erkältungssaison hält dieses Jahr besondere Herausforderungen für Familien bereit. Ein paar Tipps, wie man Immunsystem und Nerven stärken kann.

Wir haben mit Dr. Herbert Renz-Polster und Dr. Karella Easwaran darüber gesprochen, welche Auswirkungen die Corona-Pandemie auf Kinder und Eltern haben und wie wir alle möglichst gesund und entspannt durch die nächsten Monate kommen. Hier haben wir noch ein paar Tipps aus der Stadt, um gesund und gelassen durch Herbst und Winter zu kommen.

Die Stopptaste drücken

Achtsamkeitskurse für Kinder und Eltern, achtsamkeit-mit-kindern-berlin.de

Im gehetzten Alltag lassen wir oft den inneren Autopiloten fahren und begegnen Stresssituationen mit eingeschliffenen Verhaltensmustern. Um dieses Verhalten zu durchbrechen und den krankmachenden Stress zu reduzieren, helfen Hanna Salzer und Sarina Hassine in ihren Achtsamkeitskursen für die ganze Familie und Mindful Parenting-Kursen für Eltern, die Stopptaste zu drücken und wirklich im Hier und Jetzt zu sein – was viele erstmal wieder neu lernen müssen.

Gesund und gelassen durch Herbst und Winter mit Kindern: Achtsamkeitskurse für Eltern und Kinder in Berlin // HIMBEER
© Hanna Salzer

Gemeinsam wird mittels verschiedener Methoden der Blick dafür geschärft, wie man selbst in herausfordernden Situationen mit den Kindern reagiert, wie automatisches Handeln unterbrochen werden und Achtsamkeit in den Alltag dauerhaft integriert werden kann.

Umsonst und draußen

Kostenfreie Sportangebote unter freiem Himmel, bewegung-draussen.de

Ohne Frage gehört regelmäßiges Sporttreiben zu den besten Mitteln, um langfristig etwas für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden zu tun. Das wissen wir alle, tun es aber trotzdem oft viel zu selten. Um den alljährlichen Neujahrsvorsatz jetzt eindlich mal umzusetzen, hilft ein Blick in das Angebot von „Bewegung Draußen“, das für jedes Alter und jeden Geschmack etwas bereithält.

Die Bandbreite reicht vom Familienyoga über schweißtreibendes Street Workout und Nordic Walking bis zu Tischtennis und Fitnesskursen für Mütter mit Babys – und fast alles findet hygienetauglich unter freiem Himmel statt. Das Beste daran: Alle Angebote sind konstenlos. Eine Anmeldung für die einzelnen Angebote ist erforderlich.

Gegen alles ist ein Kraut gewachsen

Heilkräuter von der Herbathek, Kollwitzstr. 76, 10435 Berlin, herbathek.com

Das Wissen um die heilende Wirkung bestimmter Pflanzen wird seit Jahrhunderten gepflegt, und auch in der Herbathek pflegt man diesen Schatz. Diplom-Biologe Jens Jakob und sein Team bieten im Ladengeschäft am Kollwitzplatz und im Onlineshop eine große Auswahl an Heilkräutern von Alantwurzel bis Zitterpappel für fast jede Art von Leiden, aber auch zur Stärkung des Immunsystems sowie Tee- und Gewürzmischungen bis zu ausgesuchter Naturkosmetik für Kinder und Erwachsene.

Immunsystem und Nerven stärken – gesund bleiben: Herbathek Berlin // HIMBEER
© Anne Nygard, Unsplash

Der Großteil der Produkte stammt aus biologischem Anbau. Welche Kräuter bei welchen Beschwerden angezeigt sind, kann man einfach im Gesundheitsindex nachlesen, aber auch persönlich berät man hier gerne.

Jetzt wird’s kalt

Kneippsche Güsse im Britzer Garten, Sangerhauser Weg 1, 12349 Berlin, britzergarten.de

Keine Frage, ein bisschen Überwindung kostet es schon, sich die Beine mit kaltem Wasser abzubrausen, statt wie üblich warm bis dampfend zu duschen. Doch um die stärkende Wirkung auf das Immunsystem wusste schon Sebastian Kneipp bei der Entwicklung seiner Wasseranwendungen. Wer auch etwas für seine Gesundheit tun möchte, kann ab sofort im Britzer Garten unter freiem Himmel kneippen.

Gesund und gelassen durch Herbst und Winter mit Kindern: Kneippen im Britzer Garten // HIMBEER
© Konstantin Börner

Zwischen Heilkräutern und Bänken zum Ausruhen warten hier die Wassertretstelle am Wiesenbach, das Armtauchbecken und seit August auch eine Wassersäule für kalte Bein- und Kniegüsse, die mit Seewasser betrieben wird. Nach dem Kneippen darf man sich mit Blick auf den See entspannen und die Ruhe genießen.

Entspannt vorbeugen

Familien-Sessions im Salzhain, Scharnweberstr. 3, 10247 Berlin, salzhain.de

Wer sich und seinen Kindern in der Herbstzeit etwas Gutes tun will, sollte, sobald es nach dem Lockdown wieder offen hat, dem Salzhain einen Besuch abstatten. Während das Klima in den salzverkleideten Räumen einer natürlichen Salzgrotte reicht, sorgt die Solevernebelung per Ultraschall für die Anreicherung der Luft mit mikroskopisch kleinen Salzpartikeln.

Gesund und gelassen durch Herbst und Winter mit Kindern: Salzhain Berlin // HIMBEER
© Salzhain

Nicht nur für Kinder eine gute vorbeugende Maßnahme gegen die jahreszeittypischen Erkältungskrankheiten und eine Möglichkeit, das Immunsystem zu stärken! Während Eltern im Liegestuhl entspannen, kann der Nachwuchs derweil im Salz buddeln. Um Kontakte möglichst zu vermeiden, werden Sitzungstermine momentan nur an private Gruppen vergeben – Familien bleiben also unter sich.

Mehr Artikel zum Thema
Gesundheit