Was macht gute Lauflernschuhe aus?

Ob Hausschuhe, Sneakers, Sandalen oder Schuhe für die Kleinsten – Kinderfüße brauchen besondere Aufmerksamkeit. Gerd Otto von Haflinger gibt im Experteninterview Tipps, was man bei der Auswahl von Kinderschuhen beachten sollte.

7 Fragen an … Ixmucané und Jacob von CUCÚ

Das Designer-Duo hat die Idee für sein gitterloses Kinderbett zunächst jahrelang mit der eigenen Tochter erprobt, bevor sich die beiden an die Gründung ihres eigenen Kindermöbel-Labels machten. CUCÚ „The Bed“ und die dazugehörigen Kissen stehen aber nur am Anfang. Weitere nachhaltige und hochwertige Designprodukte für Kinder sollen folgen.

7 Fragen an … Philip Dabrowski von bekind.

Der Anspruch, den bekind.-Gründer Philip und Lars formulieren, lautet „bekind. ist mehr als eine Möbelmarke. Es ist eine Haltung.“ Gemeint ist damit das Bestreben, eine nachhaltigere Möbelkultur zu etablieren. Was die beiden Väter dazu bewogen hat und wie Philip sein Familienleben gestaltet, erfahrt ihr im Interview.

Jugendstil für Jung und Alt

bis 30.05.2021 – Er war ein Star der Kunst- und Designwelt der 1960er-Jahre: Die neue Ausstellung im Bröhan Museum lädt ein, Luigi Colani und seine revolutionären Entwürfe sowie die Bezüge zum Jugendstil zu entdecken.

Armband im Boho-Look

Dieses bunte Armband im Boho-Look lässt sich mit ein paar Handgriffen selber anfertigen und ist das ideale Geschenk für große und kleine Schmuckfans.

Sommer. Großstadt. Mode.

Der Sommer kommt! Anders als sonst, aber anders bedeutet zugleich außergewöhnlich. Die Freude am Draußen- und Aktivsein lässt sich jedenfalls auch prima in der Großstadt ausleben. Und mit dieser Sommermode fühlt es sich gleich noch viel cooler an, die Stadt für sich zu erobern und eigene Abenteuer an jeder Ecke zu entdecken. Macht es zu eurem außergewöhnlichen Sommer!

7 Fragen an … Nora von HÄNSKA

Wer sich schonmal nach besonders schönen Schulranzen, Wickeltaschen oder Rucksäcken umgeschaut hat, sollte dem Namen HÄNSKA bereits begegnet sein. Wir haben mit der Gründerin des Berliner Taschenlabels über ihr Unternehmertum und Familienleben gesprochen.