© Jan Mielke

Hoffnung zum Jahreswechsel

Ein anstrengendes Jahr neigt sich dem Ende zu und bei allem, was wir auch als positive Erfahrungen und wertvolle Erkenntnisse daraus für uns mitnehmen – wir haben ein paar Wünsche fürs kommende.

Puhh, war das ein Ritt bis hierhin – auch wir im HIMBEER-Team hatten und haben ganz schön zu knabbern an den Auswirkungen der Pandemie – als Veranstaltungsmagazin mussten wir uns umorientieren, als Team mit neuen Arbeitsformen arrangieren und als Eltern unsere Kinder durch Homeschooling und Quarantäne-Episoden begleiten – wir haben großes Verständnis für alle, die sich erschöpft fühlen.

Insbesondere die Situation unserer Freunde und Partner unter den Kulturschaffenden und Gastronomen erfüllt uns mit Sorge. Aber dieses verrückte Jahr neigt sich nun dem Ende zu und wir schauen mit Zuversicht aufs neue. In der Hoffnung, dass vernünftige Regeln und Verhaltensweisen, wärmeres Wetter und wirksame Impfstoffe ab dem Frühling dafür sorgen, dass sich alle wieder freier und unbeschwerter bewegen können. Wir wünschen uns nichts sehnlicher als ein Abflachen der Infektionszahlen und die Rückkehr von Kulturevents, Freizeitspaß und ausgedehnteren sozialen Kontakten.

Als unverbesserliche Optimisten haben wir unser Magazin zum Jahreswechsel 2020-2021 mit Veranstaltungskalender erscheinen lassen. In der Hoffnung, dass der November-Lockdown für eine Entspannung der Lage sorgen würde und die geplanten Veranstaltungen im Dezember und Januar stattfinden können. Denn es lässt sich doch deutlich besser überwintern, wenn man gelegentlich Kultur real und nicht nur online genießen kann.

Leider wurden wir nach Redaktionsschluss von der Realität eingeholt, dass mindestens bis Ende Dezember alle Veranstaltungen abgesagt werden müssen. Nun hoffen wir sehr, dass die Lockerungen über die Weihnachtsfeiertage und zum Jahreswechsel nicht zu einem erneuten Anstieg der Infektionszahlen führen und wir im Januar wieder ins Theater, Kino oder Museum dürfen.

Was braucht es noch, um gut durch die vor uns liegenden Wintermonate zu kommen? Ausflugstipps, Leckeres und Schönes für die Feiertage, guten Lesestoff und Basteltipps – all das haben wir hier im Heft für euch gesammelt. Kommt gut ins Neue Jahr und habt frohe Feiertage!

Die Ausgabe zum Jahreswechsel: HIMBEER Magazin Dezember 2020-Januar 2021 // HIMBEER
© HIMBEER Verlag, Coverfoto: Jan Mielke

Themen im HIMBEER Magazin für Berlin mit Kind zum Jahreswechsel 2020-2021

Doppelte Bescherung

Vom Leben mit Zwillingen

Lesefreuden bescheren

Bücher und Hörspiele für Kinder sowie weitere Medien-Tipps für Familien

Winterliche Auszeit

Fünf Ausflugstipps in die Natur innerhalb der Stadtgrenzen

Für eine bessere Zukunft

Tipps für ein nachhaltiges Familienleben in Berlin

 

Außerdem: Ein neues HIMBEERCHEN-Kinderrätsel, eine DIY-Anleitung für schöne Kerzen zum Verschenken, Lieblingssachen, die uns gute Laune machen und viele Tipps für schöne Erlebnisse mit Kindern.

Ihr könnt online im Dezember-Januar-Heft blättern und wenn ihr keine Ausgabe verpassen möchtet, schaut gleich bei unseren HIMBEER Auslageorten oder:

Abonniert das HIMBEER Familienmagazin