© Anja Ihlenfeld

Tipps für zu Hause statt Events in der Stadt

Das kulturelle Leben in der Stadt pausiert weiter und so heißt es weiter: Zu Hause bleiben! Damit euch am Wochenende nicht die Decke auf den Kopf fällt, versorgen wir euch mit Ideen für eine gute Zeit daheim.

Leider werden wir uns noch eine ganze Weile gedulden müssen und hoffen, dass der Lockdown möglichst rasch Wirkung zeigt. Mindestens bis Ende Januar steht vieles still. Theater, Museen, Kinos und viele andere Orte müssen geschlossen bleiben,

zu Hause mit Kindern eine gute Zeit haben // HIMBEER
© cottonbro, Pexels

Wir hatten gehofft, dass die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie wie die Absage aller Veranstaltungen schneller Wirkung zeigen und wir euch bald wieder guten Gewissens mit Event-Tipps versorgen dürfen. Aber es wird wohl noch einige Zeit dabei bleiben, dass wir euch aktuell nur auf Online-Theater für Kinder hinweisen können

Das Grips Theater stellt alle zwei Wochen Mitschnitte der tollen Inszenierungen für Kinder und Jugendliche online, zu finden unter grips.online.

Das Wichtigste aber ist, dass ihr gesund bleibt! Körperlich und mental – wir halten die vor uns liegenden Monate für eine ganz schöne Herausforderung und möchten versuchen, mit unseren Tipps dazu beizutragen, gesund und munter zu bleiben.

Bleibt zu Hause, damit es besser wird

Aber die erzwungene Pause hat ja auch ein paar gute Seiten – so bleibt ohne andere Ablenkungen viel Zeit, die man als Familie gemeinsam zu Hause verbummeln kann. Zeit zum Spielen, Basteln, Lesen, Filme schauen, sich unterhalten, HIMBEERCHEN Kinderrätsel lösen …

HIMBEERchen Kinderrätsel mit winterlicher Stimmung // HIMBEER
© ausgedacht und gezeichnet von Silke Schmidt, silkeundich.de

Für Experimentierfreudige: Zu Hause mit Kindern physikalischen Phänomenen auf die Spur gehen

Das Deutsche Technikmuseum hat einige spannende digitale Angebote für zu Hause auf seiner Website versammelt, darunter Experimente aus dem Spectrum, die man mit Kindern nachbauen kann.

Auch für DIY- und Upcycling-Fans findet ihr dort einfach nachzumachende Anleitungen: technikmuseum.berlin

Selbst Kunst machen

Kreativ Zeit verbringen und im besten Fall dabei noch Geschenke für Familie und Freunde produzieren. Aber auch einfach so als Zeitvertreib: Vielleicht finden eure Kinder Freude daran, einen kleinen Mitmalfilm zu produzieren: die Mitmalfilm-(Web)App macht es möglich: mitmalfilm.de

Zu Hause mit Kindern, Tipp: Mitmalfilm // HIMBEER
© Screenshot mitmalfilm.de, 17.12.2020

Online-Kunstunterricht

Die Grafikerin Christine Klemke erklärt und zeigt in ihren charmanten Videokursen auf YouTube, wie man ein Gesicht, einen Bagger, Elefanten oder Menschen malt.

Zeit zum (Vor)Lesen

Es gibt so viele gute Kinderbücher und Kinderfilme, die auch den erwachsenen Vorlesern und Mitschauern Freude bereiten.

 

Tolle Geschenkidee: Female Glory-Poster // HIMBEER
Positive Vorbilder an der Wand! © HANDS OF GOD

Es sich zu Hause schön einrichten

Die erzwungene Zeit zu Hause und die Pause zwischen den Jahren lässt sich positiv nutzen, um die Einrichtung und Raumaufteilung nochmal zu überdenken. Was hat sich in den letzten Wochen und Monaten bewährt, was ließe sich optimieren?

Lieblingssachen für Kinder: Tolle Kindermöbel von heimholz // HIMBEER
© Heimholz by Siehr

In unseren Lieblingssachen findet ihr einige tolle Kindermöbel und Einrichtungsgegenstände und wir haben Kindermöbellabel-Gründer wie Philip von bekind. oder Ixmucané und Jacob von CUCÚ befragt, die sich nachhaltigem Design verschrieben haben.

Nachhaltige Möbel für Kinder und Familien: bekind. // HIMBEER
© Gesellschaft für Innenraumkultur mbH, Alexandra Kern

Die Zeit zu Hause mit Kindern nutzen für kleine Projekte

Endlich Weihnachtsfest-Streber werden! Wer nach kleinen Projekten für den November sucht, kann schon mal mit den Vorbereitungen für den Adventskalender anfangen, um nicht wie üblich vom 1. Dezember kalt erwischt zu werden.

Basteln mit Kindern: Weihnachtskarte DIY Handmade // HIMBEER
© Hollie Chastain

Oder ihr bastelt gemeinsam schöne Weihnachtskarten, die ihr als kleinen Gruß an alle verschicken könnt, die ihr nicht persönlich sehen könnt. Wir finden die Anleitung für bestickte Weihnachtskarten besonders schön.

Tolle Mitmach- und Bastelaktionen findet ihr beim Museum für Kommunikation, wie diese selbstgemachte Schneekugel: mfk-berlin.de

© EMF, Sophie Peirsman

Aber auch nach den Festtagen könnt ihr euch bei unseren DIY-Projekten umschauen und vielleicht mal an einem neuen Näh- oder Häkelprojekt wie dem freundlichen Flugsaurier versuchen. Keine Zeit für Langeweile!

Stricken, Nähen Häkeln

Ob Anfänger oder Profi, in unserer DIY-Rubrik findet ihr tolle Strick-, Häkel- oder Nähprojekte, wie zum Beispiel diesen freundlichen Superhelden Poldi, der gern als neuer Freund einziehen darf.

Superhelden häkeln: Der kleine Poldini // HIMBEER
© Initiative Handarbeit

Man kann nicht 24/7 zu Hause mit Kindern sein – Frischluft tut auch mal gut

Auch wenn wir die Devise Stay Home voll unterstützen – sich nicht nur zu Hause mit den Kindern aufzuhalten, sondern ab und an auch an der frischen Luft, ist der körperlichen wie seelischen Gesundheit aller Beteiligten zuträglich.

Winterlicher Natur-Ausflug: Rehe treffen im Spandauer Forst // HIMBEER
Schaut bei den Waldtieren vorbei – Winterliche Ausflüge in die Natur sind für alle eine wohltuende Abwechslung. © Martin Alargent, Pexels

Als grüne Hauptstadt bietet Berlin mit seinen zahlreichen Parks viele Möglichkeiten, sich draußen aufzuhalten, ohne sich dabei zu nahe zu kommen. Ob es euch zum Inline-Skaten aufs Tempelhofer Feld, Ruhe genießen im Botanischen Volkspark Pankow oder zu einem Ausflug in den Spandauer Forst zieht – an Bewegung sollte es euch auch in den Wintermonaten nicht mangeln.

Für einen längeren Marsch bietet sich eine Tagestour ins Umland an – auch da haben wir ein paar Tipps parat.

10 magische Wanderungen rund um Berlin

Support your local

Viele Kultureinrichtungen und Veranstalter stehen nun wieder vor großen Herausforderungen und ungewisser Zukunft – viele von ihnen sind auf Unterstützung angewiesen. Schaut bei euren liebsten Einrichtungen, welche Möglichkeiten sie hier anbieten.

Absagen wegen Coronavirus // HIMBEER
Alles auf Pause – Kultur findet auf absehbare Zeit nur online statt. © Ludovic Migneault, Unsplash

Auch die Gastronomie leidet unter den Schließungen; hier könnt ihr helfen, indem ihr Essen zum Mitnehmen bestellt.

Gastronomie in Berlin unterstützen in der Corona-Pandemie // HIMBEER
© Melissa Walker Horn, unsplash

Aber das Wichtigste – bleibt soviel wie möglich zu Hause, bleibt solidarisch, bleibt gesund!

Euer HIMBEER-Team

Ihr möchtet unsere Tipps für Beschäftigungen zu Hause per Mail bekommen?

Newsletter abonnieren