7 Fragen an… Norman Weber

Discjockey, Jettsetter und doch Familienvater. Norman Weber ist hinter den Mischpulten der ganzen Welt unterwegs. Er schwingt die Peitsche und wir springen – Er ist der Meister der Töne, der Dompteur der Beats. Trotzdem geben in erster Linie seine Kinder bei ihm den Ton an.

7 Fragen an… Ranga Yogeshwar

„Neugier braucht Raum, damit sie sich entfalten kann.“ Bei Ranga Yogeshwar braucht man sich nicht zu schämen zuzugeben, etwas nicht zu verstehen. Er ist der Erklärer schlechthin und ob aus seinen Forschungsarbeiten für CERN oder seiner einjährigen Wanderung durch den Himalaya, überall nimmt er Wissen, Anworten aber auch neue Fragen mit.

7 Fragen an… Lisa Maria Potthoff

„Ach, willst du nicht mal in einem Sissi-Film spielen?“ Lisa Maria Potthoffs Vater möchte seine Tochter lieber nur in netteren Filmen sehen. Doch sie lässt sich nicht stoppen und probiert sich in verschiedensten Rollen aus. Wir haben ihr zu ihrer Rolle als Mutter unsere 7 Fragen gestellt.

7 Fragen an… Roland Fricke

Roland Fricke- Gründer des auf Wellnessreisen spezialisierte Online-Portals beauty24.de ist selbst zweifacher Familienvater und hat uns verraten, was er als Erstes tut, wenn er ohne seine Kinder auf Reisen ist.

7 Fragen an… Patricia Thielemann

Sie spielte in der "Lindenstraße", hatte schon eine Rolle neben George Clooney in "Emergency Room " und viele Schauspieler und Prominente sind ihre Schüler. Denn Patricia Thielemann ist nicht nur Schauspielerin, sondern betreibt seit 2005 ihr Studio "Spirit Yoga". Uns hat sie ein wenig aus ihrem Familienleben berichtet.

7 Fragen an… Nina Schröter von Soeur

Wer Vintage liebt und ein Auge für Mode hat, kommt an Ninas Laden nicht vorbei. Mittlerweile steht es in Reiseführern von Tokio bis New York: Bei Soeur sind Glücksgefühle garantiert. Denn hier decken sich nicht nur Schauspielerinnen mit neuen Outfits ein. Hier wird auch mit Vorliebe vorbei gebracht, was im Kleiderschrank zu viel Platz einnimmt. Da freuen wir uns aber!

7 Fragen an… Rufus Beck

Wenn wir uns vor die Musikanlage setzten, die Playtaste drücken und die sanfte Stimme uns um die Ohren schmeichelt, kann es schon mal passieren, dass man drei Tage weg vom Fenster ist. Denn Rufus Beck sieht seine Berufung nicht im normalen Vortragen, nein, er hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Zuhörer oder auch Zuschauer zu verführen. Verführen zum Loslassen des Alltags, sich treiben lassen in eine andere Welt voller interessanter Charaktere und fesseln lassen von Geschichten, die durch ihn eine ganz eigene Interpretation erlangen.

7 Fragen an… Anna Brüggemann

Diese Frau ist uns praktisch zufällig zugeflogen und wir sind glücklich darüber. Wer die Filme „Kleinruppin forever“ und „Renn, wenn du kannst“ kennt oder einfach mal sonntags beim Tatort gut aufpasst, hat dieses Gesicht sicherlich sofort wieder erkannt. Anna Brüggemann ist leidenschaftliche Schauspielerin und Drehbuchautorin und außerdem Mutter eines einjährigen Sohnes. Nun hat Sie uns etwas aus ihrem Leben als Hauptstadtmama erzählt und wie sie mit ihrem Sohn durch den Tag trödelt.

7 Fragen an… Lukas Jaworski von Wummelkiste

Auch wenn es Lukas in der Werbebranchen spannend und herausfordernd fand – Was es bedeutet, für ein so stimmiges, spassbringendes Produkt wie die Wummelkiste zu arbeiten, konnte er vorher nicht erahnen. Und dass sein 3-jähriger Sohn einer der besten Tester werden würde, erst recht nicht. Wenn die Kiste fertig konzipiert ist, sorgt Lukas in seiner Tätigkeit als Communication Manager bei der Wummelkiste dafür, dass möglichst viele von dieser tollen Erfindung erfahren...

7 Fragen an… Maria Ribbeck

Im besten Fall haben Kinder eine Lieblingspuppe, die sie ein Leben lang begleitet und die so individuell und besonders ist, wie das Kind selbst. Maria Ribbeck ist Puppenmacherin und kreiert Freunde fürs Leben. In ihrer Werkstatt im Süden von Berlin entstehen Tag für Tag neue Lieblingsstücke, die oftmals von hier aus ihren Weg in die Welt hinaus finden.....