© Denniz Futalan, Pexels

Ausflüge zu Ostern

Nicht mehr lange bis zum Osterfest! Wir haben schon mal die schönsten Ausflugsziele im Grünen zusammengesammelt, an denen ein reiches Osterprogramm von Eier färben bis Lämmer bestaunen wartet. Wildpark, Steinbruch oder Freilandmuseum, entscheidet selbst, wohin!

Ihr wollt die Feiertage nutzen und das Ostereier-Suchen ins Grüne verlegen? Diese Ausflüge zu Ostern führen euch ins Umland und bescheren euch noch dazu ein familienfreundliches Osterprogramm.

Eier, Schafe und Lämmer

11.-24.04.2022, 10:00-16:00, Blumberger Mühle 2, 16278, Brandenburg-Angermünde blumberger-muehle.nabu.de

Die Blumberger Mühle ist nicht nur ein wirklich wunderschöner Ort zu jeder Jahreszeit, sondern hat auch ein großartiges Osterferienprogramm für Kinder auf die Beine gestellt.

NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle – Ausflugsziel für Familien mit Kindern// HIMBEER
© NABU

Um in Osterstimmung zu kommen, können Kinder hier Eier färben, Spiele spielen und sich an der Natur erfreuen. Am Ostersonntag geht es auf Ostereiersuche, es wird gebastelt und wer mag, kann an einer der Führungen durch die Naturerlebnislandschaft teilnehmen.

In der darauf folgenden Woche können Familien viel über eine der ältesten Schafrassen – die Skudde – lernen und sich mit ihr vertraut machen. Zum Abschluss können am Familientag Groß und Klein vieles über Schafe und Wolle erfahren und sogar frischgeborene Lämmer sehen.

Ostern im Wildpark Johannismühle

16.-18.04.2022, Wildpark Johannismühle, Johannismühle 2, 15837 Baruth/ OT Klasdorf www.wildpark-johannismuehle.de

Im Wildpark Johannismühle ist zu Ostern für jede:n etwas dabei! Am Ostersamstag lädt der Wildpark, wenn die Witterung es zulässt, zu einem Osterfeuer für Groß und Klein ein.

Damwild im Wildpark Johannismühle // HIMBEER
Damwild im Wildpark Johannismühle © Wildpark Johannismühle

Am Ostersonntag können die Kinder auf Ostereiersuche gehen, zusätzlich werden eine Osterrallye und ein Osterspaziergang mit kostenfreier Führung für alle angeboten. Am Ostermontag findet noch einmal ein Osterspaziergang mit Führung statt.

Kleine Zeitreise

17./18.04.2022, 10:00-16:00, Museumspark Rüdersdorf, Heinitzstr. 9, 15562 Rüdersdorf, museumspark.de

Direkt vor den Toren Berlins gelegen, ist der Museumspark Rüdersdorf auch hervorragend mit dem ÖPNV zu erreichen – die Tramlinie 88 fährt vom S-Bahnhof Friedrichshagen fast direkt vor den Parkeingang. Das 17 Hektar große Gelände lässt Geschichte lebendig werden, denn hier wird seit 800 Jahren Kalkstein abgebaut.

Während der Tagebau weiterhin aktiv ist, dienst das ehemalige Brennereigelände heute als Freilichtmuseum und Industriedenkmal. Bei geologischen Führungen durch den Steinbruch lassen sich versteinerte Tiere des einstigen Trias-Meeres finden, sogar das Skelett des Nothosaurus, einem ostergroßen Meeressaurier, wurde hier gefunden.

Ausflüge zu Ostern im Berliner Umland // HIMBEER
© Museumspark Rüdersdorf

Von Karfreitag bis Ostermontag wartet außerdem ein volles Programm rund ums Osterfest: Neben dem kunsthandwerklichen Ostermarkt mit Deko und Kunst aus Keramik, unterschiedliche Eiertechniken sowie Kaffee und Kuchen im Ostercafé können sich große und kleine Besucher:innen am Sonntag und Montag auf die Suche nach über 2.000 bunten Eiern machen, die im Park versteckt sind.

Neben dem Sammelspaß können Kinder Ostereier bemalen, den Ziegennachwuchs im Tiergehege bewundern oder den Park mit einem G-Kart oder zu Fuß erkunden. Für die kleinsten Besucher:innen stehen auch Bollerwagen zur Verfügung.

Mittelalterliches Spektakel

14.-18.04.2022, Festwiese am Schönhof Chorin, 16230 Chorin, spilwut.de

Chorin mit seinem historischen Kloster ist immer ein lohnendes Ausflugsziel, im April erwartet Besucher:innen noch dazu ein ganz besonderes Highlight. Das Oster-Kloster-Fest lockt nicht nur mit mittelalterlichem Handwerksmarkt und großem Osterfeuer, es warten auch alte Osterbräuche wie Osterwasser, Eierlaufen, Raatschendrehen und Winterraustreibung mit Gauklern.

Auch der Riesen-Feuer-Drache und der Lindwurm werden wieder dabei sein und auch an mittelalterlichem Speis und Trank mangelt es nicht. Wer sich austoben will, kann sein Geschick beim Bogenschießen oder Axtwerfen probieren, den Heuhaufen bespielen oder die vielen weiteren Atrakktionen entdecken.

Ostern im Spreewald

16.04.2022, 11:00-16:00, Freilandmuseum Lehde, An der Giglitza 1a, OT Lehde, 03222 Lübbenau, museums-entdecker.de

Bevor es am Sonntag auf die Suche nach Ostereiern und Schokoladenhasen geht, stimmt das Freilandmuseum Lehde auf das Osterfest im Spreewald ein.

Ausflüge zu Ostern für Familien mit Kindern in Berlin // HIMBEER
Derart künstlerische Ostereier nach serbischer Tradition entstehen auch im Freilandmuseum Lehde. © Zauberei, pixabay

Beim besonderen Osterspaziergang durch das Gelände erfahren Familien Wissenswertes über die bäuerlichen Osterbräuche des Spreewaldes im 19. Jahrhundert – z. B. was eine Walei oder eine Patensemmel ist. Wer mag, kann sich im Verzieren sorbischer Ostereier und beim Backen der Patensemmeln probieren und das Ostereierkullern am Walei austesten.

Noch mehr Ausflugsziele gesucht?

Schöne Ausflüge mit Kindern

Zu Ostern: Hefe-Häschen

Fröhliche Ostereier

Ostern feiern mit Kindern