© Pexels, Tetyana Kavyrina

Mini-Tipps im April

Der April bringt nicht nur frühlingshaftes Wetter mit sich, sondern auch tolle Veranstaltungen und vielfältige Kurse für Kleinkinder und Familien.

Genauso bunt wie der Frühling sind die Kurse für Kleinkinder und Familien im April, die viele Anbieter:innen in verschiedenen Online-Programmen auf die Beine gestellt haben.

Sportlich aktiv mit WUSEL TV

montags, mittwochs und freitags: 16:00-16:20, sonntags: 10:00-10:20, 1-3 Jahre, via Zoom, kindersport-aus-berlin.de

Normalerweise bietet das Team von Kindersport aus Berlin eine Vielzahl an tollen Sportkursen für Kinder an. Da aber seit mehreren Monaten die örtlichen Sporthallen geschlossen haben und somit auch der Präsensbetrieb ruht, hat das Team ein spannendes Online-Format entwickelt: WUSELT TV.

Kurse mit Kindern im April – Mini-Tipps // HIMBEER
© Pexels, Monika Balciuniene

Mit diesem Sportangebot können Kinder bis zehn Jahre aktiv werden und das sogar im eigenen Wohnzimmer. Viermal in der Woche wird Kindern zwischen ein und drei Jahren die Möglichkeit geboten, an dem kostenfreien, betreuten Kindersport via Zoom teilzunehmen und sich so mal wieder auszupowern.

Aber auch ältere Geschwister finden Kurse wie Ballett oder Modern Dance und Eltern können jeden Sonntag beim HIIT-Morning-Kickstart energiereich in den Morgen starten.

Digitale Babywelt

24./25.04.2021, 10:00-17:00, online, Babywelt, babywelt-messe.de

Nachdem die Messe im Februar verschoben werden musste, dürfen sich werdende und frischgebackene Eltern freuen, denn die Babywelt findet endlich im digitalen Rahmen statt. Ganz bequem aus dem eigenen Wohnzimmer heraus kann man auf zahlreiche Austellende treffen, sich individuell beraten lassen und nach Herzenslust shoppen.

Babywelt digital 2021 für Eltern // HIMBEER
© Babywelt, Fleet GmbH

Zusätzlich warten spannende Expert:innenvorträge, die Themen wie Elterngeld, Babyerstausstattung, Eltern-Kind-Bindung oder das Muttersein behandeln. Das Basisticket ist kostenlos, das Premiumticket gewährt Zugang zu Vorträgen und mehr. Mehr über die digitale Babywelt

Babygebärden für den Alltag mit Kind

verschiedene Termine im April, 3-26 Monate, via Zoom, babysignal.de

Bevor Kinder das Sprechen beginnen, benutzen sie gerne Handbewegungen, um zu kommunizieren. Ein Kinder winkt mit der Hand um „Tschüss“ zu sagen, ein anderes zeigt auf ein Objekt, damit man hinterherschaut. Wer mehr über die Handbewegungen im Alltag mit Baby und Kleinkind lernen möchte, sollte an einem der babySignal-Kurse teilnehmen. Mit Bewegung, Spiel und Spaß lernen Eltern mit ihren Kindern im Online-Kurs einfache Handzeichen aus der deutschen Gebärdensprache für den Alltag.

Mini-Tipps im April: Kurse für Kleinkinder und Familien // HIMBEER
© Unsplash, Daniil Silantev

Durch die Gebärden erhält man frühe Einblicke in die Erlebniswelt des Kindes und Kinder erkennen, dass sie mit Babygebärden ausdrücken können, was sie sehen, hören, erleben und haben möchten. Dinge und Personen können benannt werden und Bedürfnisse sowie Gefühle können mitgeteilt werden. Dabei unterteilen sich die Kurse in drei Level, sodass die erworbenen Kenntnisse weiter ausgebaut werden können.

Eltern, die sich unsicher sind, ob dieser Kurs für sie interessant ist, können zunächst auch an einer Info-Veranstaltung teilnehmen, in dem die Idee babySignal nochmal erläutert wird, Techniken ausprobiert und alle Fragen gestellt werden können.

Digitale Kreativwerkstatt

16., 23., 30.04.2021, 15:00-16:00, 3-6 Jahre mit Begleitung, via Zoom, kinderkunsthaus.de

Das Kinderkunsthaus bietet derzeit eine Vielzahl an spannenden Online-Workshops für die ganze Familie an. Für die Jüngsten ist besonders die digitale Kreativwerkstatt interessant. Hier nehmen Kinder ab drei Jahren gemeinsam mit ihren Eltern eine kleine kreative Auszeit und experimentieren mit Wasserfarbe, Pinsel und Ölkreide, gestalten besondere Kunstwerke mit der Abklatschtechnik und stempeln mit verschiedenen Materialien. Nach dem Online-Workshop entscheidet jedes Künstler:innenteam selbst, ob und wie lange es noch zu Hause weitermachen möchte.

Mini-Tipps im April 2021: Kurse mit Kindern im April // HIMBEER
© Pexels, Gustavo Fring

Wer den Kurs bucht, bekommt vorab ein Materialpaket per Post sowie eine Liste mit Materialien, die man zu Hause haben sollte. Aus diesem Grund solltet ihr euch unbedingt mindestens sieben Tage im Voraus anmelden.

Beikost-Beratung

01., 15.04.2021, 13:00-14:00, online, Familienzentrum FUN, fun-friedrichshain.de

Ihr wollt in den nächsten Wochen eurem Baby den ersten Brei füttern, doch seid noch unsicher oder wollt mehr über das Thema Beikost erfahren? In dem Angebot des Familienzentrums FUN Friedrichshain werdet ihr umfangreich beraten und könnt alle Fragen stellen, die euch zu diesem Thema beschäftigen.

Ausgewogene Mahlzeiten fürs Wochenbett mit Mama Muun

Mama Muun: Das Heal and Balance Package // HIMBEER
Das Heal and Balance Package von Mama Muun © Mama Muun

Mama Muun hat es sich mit ihrem Lieferservice zur Aufgabe gemacht, Mütter im Wochenbett ihre Familie mit gesunden, ausgewogenen und kräftefördernden Gerichten und leckeren Snacks zu versorgen. Mehr über Mama Muun

Es muss nicht immer eine Taufe sein

Kinderwillkommensfest feiern – es muss nicht immer eine Taufe sein // HIMBEER
Ein Kinderwillkommensfest für den Nachwuchs feiern © Eliza Fotografie

Wenn das neue Familienmitglied das Licht der Welt erblickt, möchten viele Eltern diesen Moment feiern. Doch es muss nicht immer eine Taufe sein. Die freie Rednerin Helena Bause und Fotografin Eliza Miethe erklären, warum ein Kinderwillkommensfest eine wunderbare Alternative ist. Mehr über das Kinderwillkommensfest

Aus dem Leben mit Schreibaby

Leben mit einem Schreibaby – Ratgeber und Tipps einer betroffenen Mutter // HIMBEER
© Isaac Quesada, Unsplash

Mit einem Schreibaby zu leben, ist eine Herausforderung. Unsere Autorin Andrea Zschocher hat das gleich drei Mal erlebt. Sie sagt: Eltern brauchen Unterstützung und sollten sich nicht schuldig fühlen. Mehr über das Thema Schreibaby

Bekommt ihr schon unsere monatlichen Tipps rund ums Leben mit Babys und Kleinkindern?

Mini-Tipps-Newsletter

Biber, Bäume, Beobachtungen

Vegane Zucchini-Cremesuppe mit Haselnüssen