© alebloshka, Depositphotos

Tipps fürs Wochenende 23.-25.09.2022

23.-25.09.2022 – Der Herbst ist da und herbstlich-bunt sind auch unsere Veranstaltungstipps für das vierte Septemberwochenende: Stöbert und findet Schönes beim Mini Bazaar oder auf verschiedenen saisonalen Märkten, feiert die bunte Jahreszeit mit Kürbissen und Äpfeln und genießt ein musikalisches Märchen oder eine sportliche Tanzperformance.

Am vierten Septemberwochenende könnt ihr wieder jede Menge erleben – alle Events für jeden Tag findet ihr wie immer in unserem Veranstaltungskalender, Empfehlungen für Familien mit Babys und Kleinkindern in unseren Mini-Tipps.

Kürbis- und Apfelfest

24.09.2022, 18:00-21:00, 25.09.2022, 12:00-18:00, für alle, Britzer Garten, Veranstaltungsinfo

Das traditionelle Kürbisfest im Britzer Garten wird in diesem Jahr um den herbstlichen Apfel erweitert: eine perfekte Kombination!

Kürbis- und Apfelfest im Britzer Garten, vierte Septemberwochenende // HIMBEER
© Lawrence Schaefer, Pexels

Bei einer großen Sortenschau mit unterschiedlich geformten und gefärbten Kürbissen könnt ihr an diesem Wochenende alles über die vielfältigen Gewächse erfahren. Rund um die parkeigene Obstwiese an der Mohriner Allee gibt es außerdem Informatives zum Thema Apfel und Apfelbäume.

Am Samstagabend wird das Kürbis- und Apfelfest mit toller Live-Musik auf der Festplatzbühne eröffnet: „Frankie goes to Liverpool“ spielt die Klassiker der 60er- und 70er-Jahre, „Les Belles“ swingt mit Klassikern der 30er- bis 50er-Jahren und eigenen Kompositionen.

Am Sonntag erwartet euch ein buntes Bühnenprogramm für Groß und Klein. Die unterschiedlichsten Mitmachaktionen von Drachenbasteln bis Kürbisschnitzen versprechen einen abwechslungsreichen Nachmittag.

Tanzperformance: Tennis

23./24.09.2022, 19:00, ab 13 Jahren, Sophiensaele, Veranstaltungsinfo

Im Setting eines Tennis Courts nimmt die Tänzerin Angela Alves den Schläger in die Hand und macht sich bereit, um für eine barrierefreie Zukunft aufzuschlagen.

Tennis, Tanzperformance in den Sophiensälen am vierten Septemberwochenende // HIMBEER
© Dorothea Tuch

Sport, Kunst und Gesellschaft werden in dieser Tanzperformance nach ableistischen und klassistischen Diskriminierungsmustern untersucht. Gleichzeitig werden Methoden erkundet, diesen zu begegnen, ohne die Nerven zu verlieren.

Entstanden ist eine humorvolle Choreografie der sensiblen Resilienz, die per Audiodeskription, Gebärdensprache und englischer Untertitelung im Hürdenlauf der Zugänglichkeiten zahlreiche Player:innen gezielt mitumgarnt.

Macht es euch auf den Stühlen, Sitzkissen und Matratzen hinter dem Netz bequem und seid versichert, dass die Schmetterbälle euch nichts anhaben können. Ihr müsst garantiert nicht mitmachen, sondern könnt einfach nur dabei sein.

Sechse kommen durch die ganze Welt – Ensemble LUX:NM

24.09.2022, 11:00 und 15:30, ab 6 Jahren, ATZE Musiktheater, Veranstaltungsinfo

Das Ensemble LUX:NM präsentiert sich im ATZE Musiktheater mit einem spannenden musikalischen Märchen nach der Erzählung der Gebrüder Grimm „Sechse kommen durch die ganze Welt“.

Ensemble LUX:NM im Atze Musiktheater, Sechse kommen durch die ganze Welt // HIMBEER
© Vincent Stefan

Die Musik wurde eigens für LUX:NM in einer Version für Saxophon, Posaune, Akkordeon, Klavier, Violoncello und Schlagwerk eingerichtet. Virtuos verkörpern zwei singenden Schauspieler gleich alle sechs Rollen der Geschichte um die vagabundierenden Sechse, die mit Gemeinschaftssinn und Witz alles erreichen.

Seit mehr als zehn Jahren führen LUX:NM weltweit zeitgenössische Kompositionen auf. Dabei ist das Kollektiv allerdings nicht nur Interpret, sondern auch Initiator und Entwickler neuer Konzepte, Werke und Formen in der zeitgenössischen Musik.

Traditionsfest mit grünem Markt

24./25.09.2022, 09:00-18:00, für alle, Späth’sche Baumschulen, Veranstaltungsinfo

Die Späth’schen Baumschulen laden zum Traditionsfest mit grünem Markt und feiern damit die Gründung ihres Unternehmens. Das historische Gelände ist ganz vom Blütenzauber im Herbst erfüllt.

Traditionsfest mit grünem Markt, Spaethsche Baumschulen, vierte Septemberwochenende // HIMBEER
© Späth’sche Baumschulen

Rund 120 Aussteller:innen bieten gärtnerische Ideen, kunsthandwerklich Feines und schöne Pflanzen für Garten, Terrasse und Balkon an. Im Haus aus Bäumen wartet ein buntes Kinderprogramm auf die kleinen Besucher:innen, bei dem das Monbijou-Theater und die Märchenerzählerin Ellen Luckas auftreten.

Mit ihrem Traditionsfest feiern die Späth’schen Baumschulen den Auftakt der besten Pflanzzeit des Jahres und einer goldenen Spätsommerzeit. Auf zum bunten Gärtnerwochenende mit Spaziergang!

Mini Bazaar 2022

25.09.2022, 12:00-18:00, für alle, Eventspace Prince Charles, Prinzenstr. 85F, Veranstaltungsinfo

Nach einer langen Pause ist endlich wieder der beliebte Premium-Kinderflohmarkt „Mini Bazaar“ zurück – zum ersten Mal in der Eventlocation Prince Charles am Kreuzberger Moritzplatz.

An zahlreichen gut sortierten Flohmarktständen findet ihr hochwertige, gut erhaltene und handverlesende Baby- und Kinderkleidung von tollen Marken. Es gibt eine Tombola, eine Kinder- und Bastelecke und natürlich Essen und Getränke.

Kinderkleidung shoppen in Berlin // HIMBEER
© Little Years

Mit dabei sind u.a. der Conceptstore folkberlin, das Hamburger Label Manitober, das nachhaltige Kindermodebrand mamelo, der Vintage-Shop Little Vintage Collective oder das Label Pomkaland.

Bei Lila Lämmchen könnt ihr eure kaputte Baby- oder Kinderkleidung mitbringen und euch zeigen lassen, wie sie auf schöne Weise wieder geflickt werden kann. Bei Sellpy können Kleine und Große nach Lust und Laune guterhaltene preloved Kleidungsstücke verzieren, bedrucken oder besticken und mit nach Hause nehmen.

Regionalmarkt in der Biosphäre

24.09., 11:00-17:00, 25.09.2022, 11:00-16:00, für alle, Biosphäre Potsdam, Veranstaltungsinfo

Die Biosphäre Potsdam ist immer einen Besuch wert – besonders, wenn es draußen kühler und herbstlicher wird – und ganz besonders, wenn wieder Regionalmarkt ist, der bereits zum dritten Mal stattfindet.

Biosphäre Potsdam // HIMBEER
© Agentur Kraftstoff

Freut euch auf Ideen und Erzeugnissen aus ganz Brandenburg in der Orangerie: In tropischer Kulisse präsentieren regionale Anbieter:innen Pflanzen, Handgemachtes, Deko, Bücher, Kräuter, Kaffee, Hochprozentiges und regionale Köstlichkeiten zum Probieren, Anschauen, Genießen und Mitnehmen. Stöbern unter Palmen!

Möchtet ihr unsere Tipps regelmäßig per Mail bekommen?
Newsletter abonnieren

Ein Festival für die ganze Familie!

Top-Adressen

Eine Streusandbüchse voller Edelsteine