© Vlada Karpovich, Pexels

Tipps fürs Wochenende 02.-04.12.2022

In der Winterzeit lauschen wir gerne wunderbaren Geschichten, die uns schon in richtig schöne Weihnachtsstimmung versetzen! Aber nicht nur Theaterstücke stehen auf dem vorweihnachtlichen Programm!

Hier kommen unsere Tipps für das zweite Adventswochenende. Alle Events für jeden Tag findet ihr wie immer in unserem Veranstaltungskalender, Empfehlungen für Familien mit Babys und Kleinkindern in unseren Mini-Tipps.

Es ist Weihnachtsmarkt-Zeit!

Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt: 02.-04.12.2022, Richardplatz, Veranstaltungsinfos
True Italian Christmas Market: 03./04.12.2022, Arena Berlin, Veranstaltungsinfos
Open House mit Winterfest: 03./04.12.2022, silent green, Veranstaltungsinfos

Wir haben für euch eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkte für Familien in Berlin, Potsdam und im Umland, zusammengestellt, manche aber finden nur an einem oder zwei Adventswochenenden statt. Daher möchten wir euch an dieser Stelle auf diese drei besondere Märkte in Neukölln, Treptow und Wedding an diesem ersten Dezemberwochenende aufmerksam machen.

Nostalgische Deko und Figuren auf dem Weihnachtsmarkt // HIMBEER
© Ante Majic, Pexels

Märchentherapie

03./04.12.2022, 16:00, ab 4 Jahren, Pfefferberg Theater, Veranstaltungsinfos

Das großartige musikalische Live-Hörspiel wird vom Neuen Kammerchor Berlin präsentiert und im Pfefferberg Theater gezeigt. Zusammen mit dem Schauspieler und Autor Max Urlacher – Gewinner des Deutschen Kinderhörspielpreises 2013 – wird bei dem Hörspiel Chormusik verschiedener Genres aufgeführt. Begleitet werden sie dabei vom Perkussionisten Mikołaj Rytowski.

Der Neue Kammerchor Berlin präsentiert "Märchentherapie"! // HIMBEER
© Simon Hertling

Das Stück erzählt davon, dass die Märchenwelt in Aufruhr ist. Rumpelstilzchen, der böse Wolf und Schneewittchens gemeine Stiefmutter sind in einem Therapiezentrum für sozial unverträgliche Märchenfiguren gelandet.

Dort bekommen sie eine zweite Chance – Therapie, doch bevor der Märchenrat eine vollständige Rehabilitation zulässt, müssen sie eine letzte Probe bestehen: ab in die Menschenwelt!

Lotta kann fast alles – eine Weihnachtsgeschichte

03./04.12.2022, 16:00, ab 4 Jahren, Theater Zitadelle, Veranstaltungsinfos

Lotta aus der Krachmacherstraße kann Ski laufen, Blumen gießen, Geschirr spülen und kranken Leuten helfen. Lotta findet, sie kann wirklich schon fast alles!

Das zweite Adventswochenende naht, kommt und besucht das Theater Zitadelle und schaut euch "Lola schafft fast alles" an! // HIMBEER
© Klaus Zinnecker

Obwohl alle Weihnachtsbäume in der Stadt bereits ausverkauft sind und ihre Familie sich schon darauf eingestellt hat, dieses Jahr ohne Tannenbaum zu feiern, wird es für Lotta doch sicher auch ganz einfach einen Weihnachtsbaum zu beschaffen?

Wie Lotta alles schafft, davon erzählt diese bezaubernde Weihnachtsgeschichte nach Astrid Lindgren – zu sehen im Theater Zitadelle.

Karla, Ändi, Arthur

03.12.2022, 16:00; 04.12.2022, 11:00, ab 5 Jahren, FELD Theater, Veranstaltungsinfos

In Karlas, Ändis und Arthurs Welt gibt es viel zu sehen, zu hören und zu fühlen. Ob Bellen und Singen, fellüberzogene Steine und pelzige Blumen, ob von hier ein Lüftchen oder von dort ein Lüftchen kommt, es gibt viel zu entdecken und jede:r macht das auf die eigene Weise.

Das zweite Adventswochenende bringt vielerlei schöne Geschichten. Kommt und besucht das FELD Theater und schaut euch "Karla, Ändi und Arthur" an! // HIMBEER
© Sabine Grosse-Wortmann

Die blinde Karla sieht mit dem Knie, während Führhund Ändi dazu besser seine Nase benutzt und Tänzer Arthur hingegen sieht am liebsten gut aus. Karla ist älter als Arthur und Ändi, Ändi hat vier statt nur zwei Beinen und Arthur hat als einziger eine dunkle Behaarung.

Dafür haben alle ihre Stärken: Ändi kann mit dem Schwanz trommeln, Karla weiß sich zu kleiden und Arthur sich zu bewegen. In dieser Welt sind Hunde und Menschen gleich, egal ob Vier- oder Zweibeiner, alt oder jung, Pelz oder Haut: Kuscheln, Busseln, Plauzen reiben, tanzen oder in die Sterne gucken ist zu dritt am schönsten!

Dieses schöne Hör-Tanz-Spiel für Zweibeiner und vier Pfoten, das im FELD Theater aufgeführt wird, ist für blinde Kinder und Kinder mir Sehbeeinträchtigung geeignet.

Traumzauberbaum

02.12., 18:00; 03.12., 15:15; 04.12.2022, 12:15, ab 4 Jahren, Zeiss Großplanetarium, Veranstaltungsinfos

Habt ihr schon mal den Traumzauberbaum gesehen? Er steht dort, wo der Wald sieben Tage tief ist und in seinen Blättern hausen die beiden Waldgeister Waldwuffel und Moosmutzel.

Mit einer großen Stimmgabel bringen beide die bunten Traumblätter zum Klingen, damit sie zu den Kindern fliegen und diese mit schönen Geschichten und Liedern erfreuen können.

Habt ihr schonmal den Traumzauberbaum gesehen? Wenn nicht, dann kommt ins Zeiss Großplanetarium! // HIMBEER
© Ungestalt, Cleo-Petra Kurze

Eines Morgens reißen Waldwuffel und Moosmutzel jedoch versehentlich die blauen Blätter mit den Regenträumen ab und beschwören ein großes Unglück herauf. Wie Waldwuffel und Moosmutzel das Problem wohl lösen? Das kultige Hörspiel-Musical mit liebevollen Visualisierungen und Animationen könnt ihr euch im Zeiss Großplanetarium anschauen!

Die zwölf Monate

03./04.12.2022, 16:00, 5-12 Jahre, Theater o.N., Veranstaltungsinfos

Auf dem Gipfel eines Berges, wo nie ein Mensch hingeht, brennt ein großes Feuer. Um das Feuer herum liegen zwölf Steine auf welchen zwölf Gestalten sitzen. Drei von ihnen sind alt und grau, drei sind etwas jünger, die nächsten drei sind noch jünger und die letzten drei sind die jüngsten und schönsten.

Es sind die zwölf Monate! Doch was passiert, wenn ein Mensch ihnen begegnet und Unmögliches von ihnen verlangt, Erdbeeren im Winter zum Beispiel?

Das Theater o.N. zeigt zur Weihnachtszeit "Die zwölf Monate". Lasst euch das nicht entgehen! // HIMBEER
© David Beecroft

In dieser schönen Inszenierung des Theater o.N. verbindet die Regisseurin Katharina Kummer zwei slawische Märchen mit Texten über die Naturkreisläufe und den Zauber der Zahlen – das alles durchweht von einem Hauch Apokalypse. So entsteht ein Bilderkarussell zwischen Mensch und Natur, zwischen vergangenen Welten und Neubeginn.

Wintervögel im Grunewald

04.12.2022, 09:00-11:00, für alle, Naturschutzzentrum Ökowerk, Veranstaltungsinfos

Früher Vogel fängt den Wurm, heißt es ja. Wer am Sonntagmorgen in den Grunewald kommt, wird mit einem schönen und lehrreichen Spaziergang rund ums Ökowerk belohnt.

Sockenhandpuppen

04.12.2022, 13:00-16:00, ab 6 Jahren, Deutsches Technikmuseum, Veranstaltungsinfos

Axolotl sind ganz besondere Lebewesen, die sich selbst reparieren können. Abgerissene Gliedmaßen wachsen diesem Tier nach einiger Zeit nach. In dem Familienworkshop schenkt ihr einsamen und reparaturbedürftigen Socken ein zweites Leben. Mit Nadel, Garn, Wolle und bunten Knöpfen entstehen am Stopfpilz lustige Axolotl-Sockenhandpuppen.

Möchtet ihr unsere Tipps regelmäßig per Mail bekommen?
Newsletter abonnieren

Nachhaltig Weihnachten feiern

Plätzchen backen nach Familienrezept

Top 10: Indoor-Aktivitäten bei Regen oder im kalten Winter