© Christian Gertenbach, unsplash

Tipps fürs Wochenende vom 03.-05.01.2020

03.-05.01.2020 – Hineingeschlittert ins neue Jahr und willkommen zur ersten Wochenend-Tipps-Ausgabe 2020! Wer sich vorgenommen hat, das Jahr mit guten Erlebnissen zu beginnen, findet bei uns reichlich Anregung.

Geheimnisse am Hof

03.01.2019, 11:00, für Kinder von 8 bis 12 Jahren, Deutsches Historisches Museum, Unter den Linden 2, 10117 Berlin-Mitte, dhm.de

Potsdam und Berlin vor 250 Jahren: Hauptmann Kaldenberg soll an dem großen Caroussel teilnehmen und vor den Augen des Königs seine Reitkunst unter Beweis stellen. Doch wenige Tage vor dem großen Spektakel liegt er im Bett und kann sich nicht bewegen. Was ist ihm passiert? Die Teilnehmer vom Ferienprogramm im Deutschen Historischen Museum untersuchen seine Offiziersuniform, schauen den Tatort „Berlin um 1775“ genauer an und versuchen, den Kriminalfall mit Hilfe von Täterprofilen zu lösen.

Bilder einer Ausstellung

04.01.2019. 16:00, für Kinder ab 5 Jahren, Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin, Herbert-von-Karajan-Str. 1, 10785 Berlin-Tiergarten, klingendes-museum.de

Das neue Jahr startet musikalisch mit einem ganz besonderen Leckerbissen im Kammermusiksaal der Philharmonie! Im Januar dürfen Familien sich auf ein Gastspiel der Deutsch-Skandinavischen Jugend-Philharmonie (70 junge Musiker aus 20 Ländern weltweit) freuen, die in einem von Dirigent Andreas Peer Kähler charmant und kinderfreundlich moderierten Konzert erst ihre Instrumente vorstellen und dann eines der berühmtesten Orchesterwerke überhaupt aufführen: Modest Mussorgsky´s „Bilder einer Ausstellung“ in der genialen Instrumentation von Maurice Ravel! Das Konzert findet statt in Kooperation mit der Deutsch-Skandinavischen Jugend-Philharmonie und Jeuness Musicales Berlin.

Familientag im Futurium

13.10.2019, 10:00 bis 18:00, ab 4 Jahren, Futurium, Alexanderufer 2, 10117 Berlin-Mitte, futurium.de

Familientag im Futurium für Familien mit Kindern in Berlin // HIMBEER
© David von Becker

Jeden Sonntag können Familien den Tag im Futurium verbringen. Beim Familiensonntag gibt es dort nämlich viel zu entdecken, herauszufinden und auszuprobieren. Die kleinen Besucher können zum Beispiel im Experimentier- und Bastelbereich spielerisch selbst aktiv werden. Außerdem stehen in der Werkstatt 3D-Drucker, Lasercutter und Roboter bereit, an denen sich die Kinder versuchen können. Zudem wird eine Familienführung angeboten, bei der die Gäste das gesamte Haus in einem Rundgang genauer kennenlernen.

Family-Sunday For Future

05.01.2020, 14:00 bis 17:00, für Familien mit Kindern ab 4 Jahren, Museum für Kommunikation, Leipziger Str. 16, 10117 Berlin-Mitte, mfk-berlin.de
Wer wünscht sich nicht, einmal im Leben mit der Rakete ins Weltall zu fliegen und die Erde von oben zu betrachten? Im Museum für Kommunikation wird zumindest davon geträumt, während beim Familiensonntag Raketen aus Recycling-Materialien entstehen.

Unter meinem Bett 5

05.01.2020, 16:00, Kesselhaus in der Kulturbrauerei, Knaackstr. 97/Sredzkistr.1, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg, milchsalon.de

Die erfolgreiche Sampler-Reihe „Unter meinem Bett“ geht in die fünfte Runde! Wie gewohnt ein Ohrenschmaus und ein großartiges Musikvergnügen für Eltern und Kinder gleichermaßen. Der Milchsalon lädt beim Release-Konzert im Kesselhaus der Kulturbrauerei zum Mitsingen und Abtanzen ein, mit dabei sind Sven Van Thom, Francesco Wilking, Anima Houssini und mehr. Nicht verpassen!

Das totale Puppentheater

05.01.2020, 15:00 bis 17:00, ab 8 Jahren, PalaisPopulaire, Unter den Linden 5, 10117 Berlin-Mitte, db-palaispopulaire.de

Dieses Wochenende können sich Kinder innerhalb der SundayPopulaire-Veranstaltungsreihe auf einen Workshop freuen, der sich spielerisch mit dem Totalen Theater auseinandersetzt, einem interdisziplinären Theateransatz der Bauhaus-Schule.Während des Kinderworkshops besprechen die Teilnehmer ihre Erfahrungen und lernen mehr über Oskar Schlemmers futuristische Kostümentwürfe sowie Walter Gropius‘ Projekt des Totaltheaters.

Workshop für Kinder im PalaisPopulaire // HIMBEER
© Interactive Media Foundation

Daraufhin entwerfen sie selbst Gliederfiguren aus Papier, die sie danach vorstellen. Dabei präsentieren sie ihre jeweiligen Ideen und schärfen somit ihr Verständnis für die Zusammensetzung der Figuren sowie die verschiedenen Darstellung- und Bewegungsmöglichkeiten.

Familiensonntag in der Zitadelle Spandau

05.01.2020, 15:00, Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64, 13599 Berlin-Spandau, zitadelle-berlin.de

Jeden ersten Sonntag im Monat öffnet die Zitadelle Spandau ihre Tore für Kinder und Familien – ideal für alle, die diesen Ort noch nicht kennen! Nach einem Ausstellungsrundgang mit Künstlerin Sarah Steiner wird im Raum der Bildung und Vermittlung kreativ gearbeitet. Kinder ab vier Jahren können hier mit verschiedenen Materialien experimentieren und kreative Techniken ausprobieren.

Wir schicken euch jeden Donnerstag aktuelle Tipps fürs Wochenende!

HIMBEER-Wochenendtipps per Newsletter