Alle Artikel von Eva Schneider

Die Zukunft ist jetzt

Smarte Kinder. Wie natürlich Kinder heute digitale Medien nutzen, wie die neuen Medien den Kindern nutzen und wie Eltern dies aufmerksam begleiten können.

Knallbuntes Brückenbauen

CABUWAZI und Berlin gehören einfach zusammen. Seit nun schon 25 Jahren prägt die zirkuspädagogische Institution die Stadt. Jährlich kommen bis zu 10.000 Kinder in die rot-gelben Zirkuszelte an den mittlerweile fünf Standorten. Geschäftsführer Karl Köckenberger und Standortleiterin Britta Niehaus haben einen der größten Kinder- und Jugendzirkusse Europas gemeinsam mit vielen anderen aufgebaut und freuen sich jetzt auf ein knallbuntes Jubiläumsjahr.

Liebevolle Bande

Familienbande hoch drei: Drei Familien, drei Generationen – Großeltern, Eltern, Kinder – was verbindet sie? Wie ändert sich das Verhältnis, wenn Enkel ins Spiel kommen? Worin ähneln sich Kindheit und Erziehungsstil damals, früher und heute?

Kicken im Kiez

Mit Straßenfußball die Jugendlichen im Kiez verbinden und Orte schaffen für Respekt und Fairplay, das will die Initiative buntkicktgut. Konrad Locher ist der operative Leiter für den Standort Berlin. Seit 2015 organisiert er die Straßenfußball-Liga, in der Jugendliche die Regeln selbst aufstellen.

Gute Gründe: Lisa und Jacqueline von hello simple

Was steckt eigentlich alles in den Lotionen, Shampoos und Deos, die wir tagtäglich an unsere Haut lassen? Ein Blick auf die lange Liste der Inhaltsstoffe, bringt oft wenig Erkenntnis, wenn man nicht gerade Chemiker ist. Für alle Pflegeprodukte gibt es eigentlich ein simples Rezept, sagen die beiden Gründerinnen von hello simple, Jacqueline Gey und Lisa Mair, und bieten deshalb DIY-Sets an. Ihr Ziel: den Gang zur Drogerie vielleicht bald überflüssig machen.

Erinnern lernen

Eric Wrede ist Bestatter und Mitgründer der Initiative Kindertrauer Berlin. Wenn ein geliebter Mensch stirbt, hilft es, Erinnerungen an ihn zu gestalten. Vor allem für Kinder ein wichtiger Prozess, um den Verlust zu verarbeiten. Doch wie kann Erinnerung aussehen und wie geht das eigentlich mit dem Trauern?

10 schöne Orte zum Picknicken in Berlin

Da ist er also endlich, der Frühling! Raus ins Grüne – das wurde höchste Zeit, finden wir. Zum Schwimmen ist es noch zu kalt, aber zum Picknicken in der molligen Sonne ist es jetzt genau richtig. Wir haben zehn schöne Orte zusammengesucht, an denen ihr unbedingt mal in Berlin mit Kind den Picknickkorb absetzen und eure Decken ausbreiten solltet.

Gute Gründe: Liz und Carmen von Löwenzahn Organics

Mit dem Elternwerden verändert sich der Blick und der Fokus verschiebt sich. So auch bei Liz und Carmen, denen die Transparenz fehlte, wenn es um die Ernährung für ihre Babys ging. Gemeinsam mit Tobi gründeten sie das Unternehmen Löwenzahn Organics, das Bio-Babynahrung herstellt. Wie es dazu kam und was das Gründen für die Mütter noch bedeutet, lest ihr in unserem Gründerinnen-Porträt.

Aus Tandems werden Familienfreundschaften

Seit einem Jahr gibt es das Familien-Tandem-Programm der Initiative Start with a Friend. Dabei wird immer eine geflüchtete Familie mit einer Local-Familie zusammengebracht. Bei gemeinsamen Treffen und Ausflügen entstehen im Idealfall Freundschaften, die das Ankommen in Deutschland erleichtern und einen Raum für kulturellen Austausch bieten.

Gute Gründe: Madlen Schering von Ikuri

Manche Ideen finden einen einfach – in Mexiko fielen Madlen Schering die schönen Tischdecken aus buntem Wachstuch auf und sofort kamen ihr noch andere Produkte in den Sinn, die man damit herstellen könnte. Seit zwei Jahren betreibt die Gründerin und Mutter von zwei Kindern nun einen Onlineshop für Taschen – gefertigt aus dem besonderen Stoff.