© unsplash, Alyssa Stevenson

Mini-Tipps für die Woche 10.-16.06.2019

10.-16.06.2019 – Die Woche bringt sommerliche Temperaturen mit sich. Also raus mit euch! Was ihr diese Woche mit Baby oder Kleinkind in Berlin unternehmen könnt, findet ihr in unseren Mini-Tipps.

1 / FamilienFrühstück in Weißensee

jeden Mittwoch und Donnerstag (gegebenenfalls nicht in den Schulferien), Pistoriusstr. 38, 13086 Berlin-Weißensee, frei-zeit-haus.de

Das Frei-Zeit-Haus in Weißensee ist eine beliebte Begegnungsstätte im Kiez und lädt jeden Mittwoch und Donnerstag Mütter und Väter mit Kleinkindern zum Familienfrühstück ein. In gemütlicher Atmosphäre können sich Eltern austauschen und Themen besprechen, die sie gerade beschäftigen. Nebenbei gibt es ein kleines Frühstücksangebot. In Abständen bekommt das FamilienFrühstück Besuch einer Hebamme, einer Kinderkrankenschwester oder es gibt eine Trageberatung.

 

2 / Sonne genießen auf dem Tempelhofer Feld

Tempelhofer Feld, gruen-berlin.de/tempelhofer-feld

Mini-Tipps für die Woche 10-16.06.2019 // HIMBEER
© Holger Koppatsch

Das Wetter lädt gerade so richtig dazu ein, nach draußen ins Grüne zu gehen. Also schnell den Buggy oder Kinderwagen geschnappt und ab aufs Tempelhofer Feld. Wo früher Flugzeuge flogen, können heute große und kleine Frischluftfans unter freiem Himmel auf der Wiese verweilen und kleine Käfer zwischen den Grashalmen oder in der Ferne die ein oder andere Feldlärche entdecken. Kleinkinder, die mit dem Laufrad unterwegs sind, können über die Landebahn brausen.

Wen der Hunger packt, der genießt im Luftgarten Snacks und Kuchen. In dem Biergarten findet sich auch ein schattiges Plätzchen, wenn die Sonne zu sehr brutzelt. Überhaupt ist ja jetzt die Biergarten-Saison angebrochen – ein paar weitere kinderfreundliche Biergärten findet ihr in unseren Top 10 Biergärten für Familien in Berlin

 

3 / Eis essen

Tenzan Lab, Wörther Str. 22, 10405 Berlin-Prenzlauer-Berg, www.facebook.com/tenzanlab 

Die meisten kleinen Kinder mögen genauso gerne Eis, wie wir großen. Bei den warmen Temperaturen ist es also nicht verwerflich mal einen Stopp an der Eisdiele einzulegen und eine Kugel des eiskalten Glücks zu genießen. Doch muss es immer die Eisdiele um die Ecke sein? Berlin hat zahlreiche Eisläden zu bieten.

Einer der ausgefallensten ist wohl Tenzan Lab in der Wörther Straße. Hier wird das Eis aus einem Eisblock mit einer speziellen Maschine geschart und anschließend mit leckerem Sirup übergossen. Eine Besonderheit, die man auf jeden Fall mal ausprobieren sollte. Und wenn es danach auf den Spielplatz gehen soll, habt ihr die Wahl zwischen Kollwitzplatz- und Wasserturm-Spielplatz, beide liegen gleich um die Ecke.

Falls euch Tenzan Lab zu weit weg ist, schaut doch mal bei unseren Top 10 Eisdielen in Friedrichshain-Kreuzberg oder Mitte vorbei.

 

Noch mehr Event-Tipps – auch für Babys und Kleinkinder:

Veranstaltungen für Kinder in Berlin