Lieblingssachen zu Ostern

Der Frühling ist wieder da und auch Ostern steht schon fast vor der Tür. Ob Kuschelhase, Schokoeier oder Shirt mit Hasenmotiv – mit diesen tollen Lieblingssachen kommt jeder in Oster-Stimmung und findet schöne Kleinigkeiten für das Osternest.

Designer-Ei

An den Osterfeiertagen sitzen wir gerne lange und ausgiebig am Frühstückstisch und laden die ganze Familie und Freunde zum Brunch ein! Mit den schönen Beton-Eierbechern könnt ihr eure Ostereier gekonnt in Szene setzen und habt garantiert einen echten Hingucker auf der Festtagstafel.

Backen für Ostern

Dieses Osterfest verzieren geschneckte Köstlichkeiten den Tisch. Die leckeren Hefeschnecken eignen sich wunderbar mit Marmelade für das Osterfrühstück, die süßen Haselnuss-Schnecken können den ganzen Tag über weggenascht werden.

Natur erleben in der Stadt

Uns ging er schon allen durch den Kopf – der Gedanke, ob so ein Großstadtleben wirklich kindgerecht ist. Ob unsere Kinder hier genügend Natur erleben und Freiräume genießen können. Um uns dann doch immer wieder beruhigt in unserem urbanen Leben zurücklehnen zu können, bietet unsere Stadt glücklicherweise reichlich Möglichkeiten für Kinder zum Gärtnern, sich um Tiere kümmern, Lagerfeuer machen, Hütten bauen, frei sein und sich dreckig machen ...

Oster-DIY: Gestickter Origami-Hase

Kurz vor Ostern noch schnell etwas Schönes fürs Zuhause machen - mit dieser Anleitung garantiert nicht kitschig, egal ob schwarz-weiß oder ganz bunt. Viel Spaß beim Nachmachen oder neue Motive ausprobieren!

Lieblingssachen für Ostern

Juhu, der Frühling kommt! Darauf haben wir doch so lange gewartet. Warum wir uns da so sicher sind? Das Osterfest steht vor der Tür und läutet wie jedes Jahr den Beginn der Schneeschmelze ein. Aber nicht nur das ist der Grund, warum wir uns so über den hoppelnden Frühlingsboten freuen. Unsere Lieblingssachen, dieses Mal mit erstaunlich hoher Hasenquote.

Dem Frühling auf der Spur

Der bundesweite Kinderwettbewerb „Erlebter Frühling" soll den Forschergeist der Kinder entfachen. Die Natur wird neu entdeckt und die diesjährigen vier Frühlingsboten besonders beobachtet.