Osterfrühstück: Eier Benedict

Das Schönste an Ostern ist das Osterfrühstück, das gerne auch in ein gediegenes Brunch ausarten darf. Familie, Gespräche, Zeit. Dazu: Eier in allen Variationen. Für alle, die genau wie wir verrückt nach Eggs Benedict sind: hier kommt eine vegetarische Variante mit Avocado statt des traditionellen Specks. Achtung: Suchtgefahr!

Her mit den Rübchen! Rüblitorte

"Wachse, Rübchen, wachse, werde süß! Wachse, Rübchen, wachse, werde fest!" – wer kennt das russische Märchen vom Rübchen, das erst mit vereinten Kräften aus der Erde gezogen werden konnte? Auch wir vereinen unsere Kräfte, hobeln uns die saftigen Rüblis in den Kuchenteig und kneten Dekomöhren aus Marzipan – mit einem Rezept von Altmeister Johann Lafer.

Backen mit Kindern: Osterhäschen, hüpf!

Påskehare heißen diese Osterhasen im Dänischen und hoppeln bei uns in Nullkommanix auf den Teilchenteller oder in die Vesperbox. Kleine Hände helfen nicht nur beim Ausstechen, Bepinseln und Bezuckern - sondern auch beim Schmausen und Verspeisen!

Spinatknödel mit Parmesan

Noch ein Gruß vom letzten Einkehrschwung in die Skihütten Südtirols? Oder schon der erste Frühling auf der Gabel? In jedem Fall: ein Genuss! Diese köstlichen Spinatknödel schmecken auch spinatresistenten Kleinen. Vor allem, wenn sie vorher schon beim Teig kneten und Knödel rollen helfen durften ...

Thai-Veggie-Currysuppe

Diese leckere Currysuppe ist für jeden das Richtige, der auf die asiatische Nudelküche steht. Diese Variation kombiniert den Asien-Flair mit heimischen Zutaten. Das Zubereiten ist kinderleicht und geht ganz schnell. Ein tolles Rezept, welches durch die Reisnudeln ohne Gluten auskommt.

Fenchel und Kartoffeln mit Safran

Was für ein Hingucker! Und es sieht nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch noch himmlisch. Denn die Kombination aus Fenchel, Kartoffeln mit Safran lässt alle Feinschmecker-Herzen höher schlagen. Ganz einfach zubereitet ist das Gericht in 20 Minuten fertig.

Zwiebelcracker mit Manchego

Dieses tolle Rezept ist vielseitig, denn es eignet sich wunderbar als Snack für einen gemütlichen Film-Abend, aber auch als Sattmacher für den großen Hunger. Mit den tollen Farben von roter Zwiebel und frischer Minze isst das Auge auf alle Fälle mit. Ein kleiner Tipp: Die Cracker passen hervorragend zu Gorgonzola und Rotwein.

Dark-Knight-Bowl

Passend zur dunklen Winterzeit präsentieren wir heute die Dark-Knight-Bowl mit außergewöhnlichen schwarzen Reisnudeln. Mit Roter Bete, Salat und Erbsen ist sie nicht nur schön anzusehen, sondern schmeckt auch noch sagenhaft gut. Das Rezept ist vegetarisch, lässt sich aber auch super mit anderen Zutaten kombinieren.

Kartoffelsalat Hoch 5 an Heiligabend

Bei wem gibt es an Heiligabend Kartoffelsalat und Würstchen? Wir haben da was für euch: fünf leckere Varianten des Klassikers, damit der ewig währende Streit um das "einzig richtige" Rezept nicht ausgerechnet am Weihnachtsabend entfacht!

Schoko-Pekannuss-Cookies mit Banane

Auf den letzten Metern bis Weihnachten haben wir für euch ganz besonderes Cookie-Rezept herausgesucht, denn dem Teig wird Banane hinzugefügt. Das Resultat sind super leckere und saftige Cookies. Ein kleines Erfolgsgeheimnis bei diesem Rezept: Die Cookies nicht ganz durchbacken, so nehmen sie eine weiche, toffeeartige Konsistenz an.