Winter in Brandenburg

Mit Eis und Schnee verbreiten sich im Berliner Umland langsam artkische Temperaturen. Genau das richtige Wetter also, um eine Runde mit den Schlittenhunden zu drehen oder mit den Pinguinen zu schwimmen. Wie das geht, und was man in den Winterferien noch so alles in Brandenburg erleben kann, könnt ihr hier entdecken.

Romantische Straße mit Kindern

Ein verlängertes Wochenende ist ideal, um Bayern mal von einer anderen Seite zu erkunden. Ob man Berliner oder Münchner ist, spielt dabei keine Rolle. Der Winter schränkt jedoch ein. Vor allem, wenn man mit dem Baby verreisen will. Die Bahn nehmen? Zu ausgelastet, zu unpünktlich, die Kleinkinderabteile sind oft gar nicht vorhanden. Eine Busreise? Nicht jedermanns Sache, babytauglich sind sie oft gar nicht. Bleibt nur noch das gute alte Auto. Und das ist auch die beste Wahl. Für einen verlängerten Wochenendausflug bietet sich die „Romantische Straße“, denn man ist unabhängig und kann an jedem Punkt der Reise mit dem Kleinen sicher in einer Pension einkehren.

Unterwegs in Berlin – Kulturprogramm für die ganze Familie

Städtetrip mit Kindern an die Spree? Eine gute Idee! Im HIMBEER Veranstaltungskalender findet man immer alle aktuellen Termine und unser Familienguide BERLIN MIT KIND bietet eine Menge Anregungen, was man alles sehen, unternehmen, erleben kann. Wer über Expedia seine Städtereise bucht, findet dort nicht nur familienfreundliche Unterkünfte, sondern auch einen Museumsguide für Kinder und viele Tipps für die Hauptstadt.

Sicherheit geht vor

Wenn das Wetter mitspielt, eignen sich die Herbstferien durchaus noch für die eine oder andere längere Fahrradtour. Dann ist die richtige Kleidung genauso wichtig wie die Sicherheitsvorkehrungen, die man beim Radfahren besonders für längere Strecken beachten sollte...

In 80 Gärten um die Welt

Die internationale Gartenschau verwandelt eine Hamburger Flussinsel in ein Gartenparadies, voller Entdeckungen und Eindrücke. Schönes Ziel für einen Familien-Trip in die Hansestadt!

In den Herbstferien ins Teufelsmoor

Während sich ein Teil der HIMBEER Redaktion in der ersten Berliner Herbstferienwoche gen Ostsee davon gemacht hat, zog es Anja und ihre Kinder zum Opa ins Teufelsmoor. Das im Übrigen auch ohne verwandtschaftliche Beziehungen dorthin ein lohnenswertes Urlaubsziel ist. Natur pur plus Kultur und Kunsthandwerk in der Künstlerkolonie Worpswede.

Kraniche gucken

Es lässt sich nicht mehr leugnen – der Herbst kommt. Und die Vögel gehen. Bis Ende Oktober bietet die Naturwacht Brandenburg Touren an, bei denen das Naturspektakel des Vogelzug gen Süden beobachtet werden kann.

Gutshof Woldzegarten

Familienurlaub inmitten schönster Natur. Der Gutshof Woldzegarten ist nur eine kurze Autofahrt von Berlin entfernt und bietet Ruhe und Entspannung pur. Familien können hier ein paar entspannte Tage verbringen, im Wellnessbereich ruhen oder mit dem Fahrrad die Umgebung erkunden

Das Ozeaneum in Stralsund

Wir waren zu Besuch im Ozeaneum in Stralsund. Tolles Ausflugsziel für Familien! Die umfassende Ausstellung zeigt die vielfältige und spannende Welt der Nord- und Ostsee. Riesige Aquarien beheimaten große und kleine Meeresbewohner und Spezialausstellungen widmen sich bestimmten Themen und Aspekten der Meeresforschung.

Wochenende in der Stadt

UNTERWEGS Es ist ja nicht so als würde man keine Inspirationen bekommen, was man mit Kinder so unternehmen kann. Vor allem wenn man bei HIMBEER arbeitet. Aber manchmal muss es gar kein Theater oder Kino sein. Wir haben mal wieder die Schönheiten der Stadt genutzt. Und hatten aus 50 Meter Höhe einen unvergesslichen Ausblick auf die Stadt......