Neugierig auf die Kunst der Aborigines

Ausstellungstipp: Im me Collectors Room Berlin könnt ihr die Geschichte der Aborigines, der Ureinwohner Australiens, entdecken. Rund 100 der bedeutendsten Kunstwerke werden hier präsentiert. Wer mehr über die Kulturgeschichte Australiens erfahren oder einfach beeindruckende Kunst bewundern möchte, dem wird diese Ausstellung gefallen.

Ateliertag: Kleine kreative Köpfe ganz groß

Wer in den Winterferien in Berlin bleibt, muss sich trotzdem nicht langweilen! Der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) veranstaltet ein tolles Kulturevent für Kinder, bei dem die Einnahmen allein der Künstlerin zukommen. Eine super Sache, seid dabei und sichert euch den HIMBEER-Rabatt!

Klingende Werkschau in der Akademie der Künste

Drei Grundschulen arbeiteten ein halbes Jahr mit drei Komponisten an einem Kompositionsprojekt. Das Ergebnis der Zusammenarbeit der 75 Kinder und Komponisten wird in Form eines großen Abschlusskonzerts in der Akademie der Künste stattfinden.

Lichtreise durchs Kraftwerk – SKALAR

Künstler Christoph Bauder und Musiker Kangding Ray verwandeln das Berliner Kraftwerk im Rahmen des CTM Festivals 2018 in die gigantische Licht- und Klanginstallation SKALAR. Familientickets machen das Spektakel zu einem interessanten Ausflug in eine gigantische Lichtlandschaft.

Von Kindern über unsere Führungskompetenzen lernen

Alte Führungs- und Erziehungsmodelle greifen nicht mehr in unserer Gesellschaft. In diesem Workshop macht Coach Christin Colli die Parallelen der Rolle als Eltern und als professionelle Führungskraft deutlich. In den schönen Räumlichkeiten des Vereins The Lovers im Prenzlauer Berg.